Das Tagebuch

Roman.
  • Nr. 816751
  • · Gebunden, 544 Seiten
  • · 01/2013
  vergriffen - keine Neuauflage · 9,99
Liebe Kundin, lieber Kunde,
dieser Artikel ist vergriffen und wird von uns nicht mehr geführt!

Leseprobe

Stimmen zum Produkt

  • „Dieses Buch raubt Ihnen den Schlaf, entführt Sie in fremde Zeitalter und lässt Sie auch nach dem Lesen nicht mehr los. Thomas Franke ist ein meisterhafter Erzähler.“
    » Titus Müller
  • „Thomas Franke erzählt fesselnd und wortgewaltig eine Geschichte mit Tiefgang und wunderschönen Bildern. Gekonnt verknüpft er zwei Zeitebenen miteinander, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Ein empfehlenswerter Roman!“
    » Elisabeth Büchle
  • „Ein gewaltiger Wälzer eines deutschen Erzähltalents!“
    » buecheraendernleben.wordpress.com
  • „Diese Geschichte ist ungewöhnlich ausgestaltet, packend geschrieben und exzellent recherchiert.“
    » chridhe.wordpress.com
  • „Thomas Franke taucht in die Geschichte ein, um der Gegenwart zu begegnen. Ein gewaltiges Werk eines deutschen Erzähltalents!“
    » sound7.de
  • „Ein geistreich unterhaltsames Buch mit eigenem Charakter. Eine rundum erfreuliche Neuerscheinung.“
    » Magazin Charisma
  • „Ein außergewöhnlicher Roman mit ein bisschen Fantasie, ein bisschen Liebe und vielen geschichtlichen Aspekten. Sehr empfehlenswert!“
    » Lea Klau, Arbeitsgemeinschaft christlicher Rezensenten
  • „Großartig, gewaltig, vielschichtig - unbedingt lesen. Das ist die kürzestmögliche Form, die mir für eine Rezension einfällt.“
    » christliche-literatur.com
  • „Der Autor "malt" mit seinen Worten auf einmalige Weise.“
    » ChristLit
  • „Thomas Franke hat einen wundervollen epischen Roman verfasst, der auf seine Leserinnen und Leser einen starken Sog nach mehr ausübt.“
    » Dr. Lieselotte Stalzer, Buchhandlung beim Augarten

Auch erhältlich als

EUR[D]
13,99
Thomas Franke
Das Tagebuch (eBook)
Nr. 5516751
  Download

News & Beiträge

02.01.2013

Autoren-InterviewThomas Franke über seinen neuen Roman „Das Tagebuch“

Der Archäologe Leon Weber macht bei Ausgrabungen eine erstaundliche Entdeckung: Er findet das Tagebuch einer Adeligen aus der Zeit der Französichen Revolution. Eine atemberaubende Geschichte mit zwei Menschen aus verschiedenen Zeitaltern beginnt. Lesen Sie hier mehr über die Entstehungsgeschichte des Buches.  weiterlesen »
 

Details

01/2013
9783865917515