EUR[D] 17,99

CD Licht dieser Welt

  • Nr. 939455
  • · 10/2012
  • · Gerth Medien
  ab Lager lieferbar · 17,99 EUR
Wahrheit, Tiefe und Bedeutung von Weihnachten: Genau richtig für alle Besucher der ausverkauften Weihnachts-Konzerte des Kanadiers. Aber auch für alle, die zu Hause bewegende Weihnachts-Momente erleben wollen.

Feierlich! Bekannte Weihnachts-Klassiker wie "O komm, o komm du Morgenstern", "Brich an du schönes Morgenlicht" oder "O Heiland reiß die Himmel auf" in strahlenden Arrangements. Aber auch die Popsongs des Kanadiers gehen genauso ins Herz. Zum Beispiel das Lied "Josef" oder "Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen". Traumhaft der Sound: Chor-Elemente, Piano, Cello, Violine und Flöten (u. a. von Luca Genta).

So wollen wir Weihnachten genießen!
weiterlesen ...

Tracks

Stimmen zum Produkt

  • „Gelungen ist die Interpretation des Klassikers "O komm, o komm du Morgenstern", die orientalische Klänge und westliche Popmusik zusammenbringt und so andeutet: Christus ist für alle Menschen gekommen.“
    » Pro-Medienmagazin
  • „Neu arrangierte Klassiker und schöne Popsongs.“
    » Hoffen + Handeln
  • „Ideal für Menschen, die es während der Weihnachtszeit gerne ruhig haben.“
    » Family
  • „Diese Lieder sollen Menschen die Wahrheit, Tiefe und das große Wunder von Weihnachten ins Herz schreiben. In ihnen steckt Schönheit, Ehrerbietung und Momente der Anbetung.“
    » Danny Plett

Auch erhältlich als

EUR[D]
9,99
Danny Plett
Licht dieser Welt [MP3-Album]
Nr. DL939455
  Download
 

Produktbewertungen

4.00 von 5 Sternen 2 Stimme(n) insgesamt
G. Lepp, 30.11.2012
Nach mehrmaligem durchhören, habe ich festgestellt, dass ich einge Lieder toll finde z.B. „Immanuel“ und „Wer liegt in der Krippe“ aber auch paar alte Lieder wie „O Christmas Tree“. Die anderen Lieder finde ich durchschnittlich. Es ist schön, dass es auf der CD uralte Weihnachtslieder und neue Weihnachtslieder gibt. Die Texte sind sehr gut. Musik ist passend zur Weihnachtszeit, also eher ruhig, besinnlich. Schön, dass Danny mal mit Chor, mal Solo mal im Duett zu hören ist. Also Fazit: Ein gelungenes Weihnachtsalbum von Danny Plett, wobei ich „Wunder über Wunder“ schöner finde.
F. Schinkel, 05.11.2012
Ich bin 74 Jahre jung und die Anspielminuten (Hörproben) sagen mir sehr zu.

Details

10/2012
4029856394558

Einordnung

Pop
Weihnachten
CD
Gerth Medien