Das Israel-Projekt (Buch - Klappenbroschur)

Warum Israel für deinen persönlichen Glauben relevant ist

5 Sterne

Das Israel-Projekt (Buch - Klappenbroschur)

Warum Israel für deinen persönlichen Glauben relevant ist

Theologe Tobias Krämer deckt die großen Zusammenhänge der Bibel auf und macht deutlich: Beschäftigst du dich mit Israel, lernst du nicht nur deinen Schöpfer besser kennen. Sondern du entdeckst deine Bestimmung, deinen Auftrag und deinen Platz in der größten Geschichte aller Zeiten.

Auch erhältlich als:
Buch - Klappenbroschur (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
18,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Nachlieferung bei Neuauflage
Dieser Titel ist voraussichtlich ab Mitte Juni 2024 lieferbar
Alternativ erhältlich als:

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Auch erhältlich als:
Buch - Klappenbroschur (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Gott schreibt eine großartige Geschichte mit dieser Welt, mit dir und mir. Dafür hat er sich einen besonderen Hauptakteur ausgewählt: Israel. Israel ist der rote Faden, durch den Gottes Handeln und sein Wesen bis heute immer wieder sichtbar wird. Theologe Tobias Krämer deckt die großen Zusammenhänge der Bibel auf und macht deutlich: Beschäftigst du dich mit Israel, lernst du nicht nur deinen Schöpfer besser kennen. Sondern du entdeckst deine Bestimmung, deinen Auftrag und deinen Platz in der größten Geschichte aller Zeiten.

 

Stimmen zum Produkt
  • 5 5
    »Zwischen diesen Buchdeckeln werden große Zusammenhänge kurz und verständlich erklärt. Israel ist Dreh- und Angelpunkt der Geschichte Gottes mit den Menschen. Das gilt für die Bibel, das ist heute so und wird in Zukunft so sein. Warum das so ist? Lesen Sie selbst!« EKKEHART VETTER, war Vorsitzender der Evangelischen Allianz in Deutschland

    »Das Thema Israel war für uns lange Zeit kein relevantes Thema. Durch die leidenschaftliche Art von Tobias, über dieses Thema zu sprechen und zu schreiben, hat sich unsere Sicht gründlich geändert. Immer wieder gelingt es ihm, unser Interesse für Israel zu wecken. Das gilt gerade auch für dieses Buch. Wir empfehlen es jedem, der Israel entdecken und seinen Glauben vertiefen will.«
    Steffen und Sibylle Beck, leitende Pastoren ICF Karlsruhe

    »Von den Anfängen der Schöpfung über die biblischen Epochen des Handelns Gottes bis hin zu seinem großartigen Erlösungsplan darf man staunend lernen, wie Gott mit, in und durch Israel Heilsgeschichte für alle Menschen und Völker offenbart hat. Eine große Bereicherung für den eigenen Glauben.« Dr. Berthold Schwarz, Dozent für Systematische Theologie und Leiter des Instituts für Israelogie FTH Gießen
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783775161848
  • Auflage: 2. Gesamtauflage (1. Auflage: 08.02.2023)
  • Seitenzahl: 208 S.
  • Maße: 13,5 x 21,5 x 1,5 cm
  • Gewicht: 389g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Israel/Judentum

  • 2-farbige Innengestaltung
Beteiligte Personen

Passende News & Beiträge zu diesem Produkt

Extras

Bilddatei
1.
Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Endlich das große Ganze verstehen

    von
    Dieses Buch sollten alle lesen. Es sollte zur Grundlektüre in allen Bibelschulen, theologischen Ausbildungen und Studiengängen, Religionslehramt usw gehören. Herr Krämer erklärt in diesem Buch die Heilsgeschichte, die Geschichte des heilenden Wirkens Gottes, und wie wichtig Israel in all dem ist. Das sind notwendige und extrem wichtige Grundlagen zum Bibellesen, Bibel verstehen und für den Glauben.
    Unbedingt lesen!
  • 5/5 Sterne

    Ausgezeichnet!

    von
    "Wenn du Christ bist, dann glaubst du an einen Juden, und dein ganzer Glaube ist jüdischen Inhalts" (S. 66f).

    In seinem Buch "Das Israel Projekt" schildert der Autor gesamtbiblische Zusammenhänge. Im Prinzip wird die Heilgeschichte Gottes mit den Menschen von A bis Z dargelegt. Dabei erhält Israel begründeterweise einen Schwerpunkt.

    Durch seinen leicht verständlichen und modernen Schreibstil schafft es der Autor, dass das Buch sehr gut von jungen Leuten oder Kleingruppen gelesen werden kann. Darüber hinaus wird aber auch die theologische Seite der Thematik gründlich herausgearbeitet, wodurch der Autor mit der neueren Forschung einhergeht, die die jüdischen Ursprünge des Christentums wieder hervorhebt. Somit kann buchstäblich jedermann, vor allem natürlich jeder Christ - ob jung oder alt - einen Gewinn aus dem Buch ziehen.

    + Israels Relevanz für Christen dargelegt

    + Gelungene Übersicht der Heilsgeschichte und Israels Rolle darin

    + Jesus und Paulus in ihrem Jude-Sein betrachtet

    + Unfassbar viele Thematiken erklärt (u.a.: Bund, Thora, Exil, Tempel, Messias, jüdische Gruppierungen zur Zeitenwende, Apostelkonzil, Paulus und Israel, jüdische Kriege, Diaspora, Formen des Judentums, Antisemitismus, Holocaust, Staatengründung, Nahost, Israels Zukunft)

    + Zusammenhänge nachvollziehbar erläutert

    + für jung und alt geeignet

    + Verständlich und gleichzeitig gehaltvoll

    + Layout und Optik

    Rundum eine sehr gelungene Lektüre zu einem Thema, das für jeden Christen von ungeahnter Relevanz ist und zum umdenken herausfordert.
  • 5/5 Sterne

    Richtig wertvoll!

    von
    Das Buch ist genial. Es beschreibt, warum Israel für meinen persönlichen Glauben relevant ist - aber nicht nur das! Mir hat das Buch auch Gottes Heilsplan noch viel tiefer als bisher erschlossen. Es ist, als wenn viele verschiedene Puzzlestücke, die ich in den letzten Jahren gesammelt habe, sich durch das Buch zu einem Großen und Ganzen zusammenfügen. Unbedingte Leseempfehlung für alle!
  • 4/5 Sterne

    Einsteigerlektüre

    von
    Warum Israel für deinen persönlichen Glauben wichtig ist, erklärt Pastor Tobias Krämer in seinem Buch „Das Israel-Projekt“.

    Wer ist der Autor?

    Tobias Krämer ist Diplomtheologe, Akademie-Leiter und Gemeindeberater. Sein Theologiestudium an der Uni Tübingen / STH Basel, die jahrelange Erfahrung als Pastor und nicht zuletzt seine Beraterausbildungen bereiteten ihn auf seinen geistlichen Dienst bei Christen an der Seite von Israel vor. Seine Themen heute: biblische Israellehre entwickeln, Gemeinden dienen, Israelfreunde ausbilden.

    Worum geht es in dem Buch?

    Krämer berichtet, dass er seine Israelfaszination durch einen Kongress erfuhr. „Man kann heute gut durch ein Theologiestudium kommen und jahrelang Pastor sein, ohne auf Israel zu stoßen.“ Doch nachdem er sich mit Gottes Volk und dessen Story näher beschäftigte, war der Funke entzündet.

    Von dieser Begeisterung für Gottes Volk berichtet er in seinem Buch. Dabei möchte er dem israelfernen Leser das Projekt Gottes mit Israel näherbringen. Dabei schreibt Krämer kein klassisches Israelbuch, sondern er möchte die vielen Bezüge aufzeigen, in denen Israel steht: zu uns Christen, zum Neuen Testament, zur Frühzeit eines Abraham bis hin zur Ewigkeit eines neuen Jerusalem. Sein Konzept lautet dabei: „Ich erzähle die Heilsgeschichte nach. Komplett. Den ganzen großen Bogen.“

    Der Verfasser startet demnach bei Abraham. Danach geht er auf die Geschichte Gottes mit Israel ein, wie sie das Alte Testament erzählt. Im Folgenden stehen Jesus und der Apostel Paulus im Mittelpunkt des Interesses. Ein weiterer Teil ist den beiden Größen Israel und Gemeinde Jesu gewidmet. Dabei verschweigt Krämer nicht die harten und dunklen Zeiten von der Tempelzerstörung bis hin zum Holocaust. Doch darauffolgend schaut der Autor auf das Wunder der Wiederherstellung Israels und nimmt zu guter Letzt einen Ausblick auf die Rückkehr Jesu vor.

    Wer sollte das Buch lesen?

    Die Lektüre hat vor allem solche Leser vor Augen, die mit Israel wenig bis gar nichts bisher gemein hatten.

    Was gibt es Kritisches?

    Wer bei Krämers Buch die Auseinandersetzung mit den „heißen Eisen“ hinsichtlich der Frage nach Israel und der Gemeinde sucht und eine Verortung der Ereignisse im Heilsplan Gottes wünscht, wird enttäuscht. Zwar ist der Verfasser selbst kein Befürworter der Ersatztheologie, doch betritt er wohlweislich nicht dieses theologische Minenfeld, da seine Schwerpunktsetzung mehr die Israel-Faszination als die Israel-Theologie ist. „Das Nein Israels führt nämlich dazu, dass das Evangelium hinaus an die Völkerwelt geht.“ Obwohl das Buch ansprechend und anschaulich gestaltet ist, sind 18,00 € schon ein stattlicher Preis.

    Weshalb sollte man das Buch lesen?

    Krämers allgemeinverständliche Sprache und die solide Theologie helfen, sich einen guten erst Eindruck und Überblick über das Projekt Gottes mit seinem auserwählten, irdischen Volk zu verschaffen. Positiv ist zudem, dass es dem Verfasser am Herzen liegt, für den aufkommenden Antisemitismus zu sensibilisieren und dabei auch theologische Fehlschlüsse beim Namen zu nennen, die das Volk Israel ihrer göttlichen Erwählungsstellung berauben. „Gottes Erwählung wiegt schwerer als Israels Nein zum Evangelium.“
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Dr. Tobias Krämer