Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Wenn Gott kein Licht ins Dunkel bringt

Wie wir an Gottes Güte festhalten können, auch wenn das Leben uns etwas anderes sagt.

Dieses Buch ist für alle, die leiden. Es ist für diejenigen, die zweifeln. Für Menschen, die Angst haben, dass ihr Glaube vielleicht nicht trägt, für Menschen, deren Welt sich verfinstert hat. Wenn Ihnen das Leben zusetzt, wenn Ihr Glaube vor eine Zerreißprobe gestellt wird, dann ist dieses Buch genau richtig für Sie.

Craig Groeschel ist überzeugt davon, dass Gott in den Prüfungen und den schweren Zeiten unseres Lebens bei uns ist. Und er möchte dazu beitragen, Menschen wieder aufzuhelfen, und sie dabei unterstützen, sich durch den Schmerz und die Zweifel hindurchzukämpfen. Denn nur so können wir Gott wirklich kennenlernen. Ein Buch voller Hoffnung und Zuversicht!
  • Nr. 817592
  • · Klappenbroschur, 13,5 x 21,5 cm, 192 Seiten
  • · 08/2019
  • · Gerth Medien
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
11,99
Craig Groeschel
Wenn Gott kein Licht ins Dunkel bringt (eBook)
Nr. 5517592
Download

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Ein sehr ehrliches und biblisch begründetes Buch im Umgang mit Zweifeln, Ängsten und der Frage, ob Gott unsere Gebete hört. Ich empfehle es jedem, der Zweifel hat oder einfach nur erfahren möchte, wer Gott ist.“ Leserstimme
  • „Ein großartiges Buch! Es klammert weder das Leid aus noch die Größe Gottes. Es hält Spannungen genau so aus, wie es die Einzigartigkeit der Liebe Gottes gerade im Leid betont. Absolute Leseempfehlung für alle, die sich fragen, wie ein liebender Gott mit Zweifeln, Leid und Trauer zusammenzudenken ist.“ Leserstimme

Produktbewertungen

[2]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 2 Stimmen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

boehnchen, 03.10.2019

Es ist total realistisch und ermutigend geschrieben. Es war eines der Bücher das ich gar nicht mehr aus der Hand legen wollte und das bei dieser Thematik. Der Autor bezieht sich in seinem Buch auf die biblische Geschichte von Habakuk. Genauso wie das Buch Habakuk aus drei Kapiteln besteht, ist dies auch bei seinem Buch. Der Autor geht in seinem Buch sowohl darauf ein, dass Gott mit jedem Menschen anders redet und die Stimme des Heiligen Geistes meist ein leises Flüstern in unserem Inneren ist. Auch den Ansatz, dass wir in schweren Zeiten gegen Gott kämpfen, er uns jedoch festhalten und durch den Sturm bringen möchte war mir neu. Nur die Hoffnung auf Gottes Beistand kann uns durchs Leben helfen. Wenn wir wirklich erleben möchten, dass Gott uns nahe ist und sich um uns kümmert während wir Schweres durchmachen - und wenn wir uns das mehr wünschen als eine sofortige Veränderung der Umstände - dann wird er bei jedem Schritt an unserer Seite sein.

Es ist einfach ein tolles motivierendes Buch welches ich jedem, vor allem in schwierigen Zeiten, nur empfehlen kann.

BeaSwissgirl, 05.10.2019

Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;)

Per "Zufall" ;) bin ich über dieses Buch auf L.B gestolpert und der Titel aber auch das wunderschöne Cover haben mich sofort angesprochen. Nach dem Lesen des Klappentextes, bewarb ich mich für die Leserunde und hatte Glück, dies hat meine Meinung aber nicht beeinflusst!

Das Buch ist in drei Teile gegliedert, die Kapitel sind kurz aber intensiv und der Schreibstil sehr flüssig, unkompliziert, klar & verständlich.

In seinem Vorwort weist der Autor ganz klar darauf hin, dass dieses Buch "nicht für jeden gedacht ist. Seine Zielgruppe sind Personen die leiden, Zweifel haben, für Menschen, die Angst haben, dass ihr Glaube sie vielleicht nicht trägt und deren Welt sich verfinstert hat." ( S.9)

Der Grundton des Buches ist ernst, herausfordernd und regt extrem zum reflektieren und nachdenken an. Dennoch verspürte ich auch immer wieder Hoffnung, Zuversicht, Trost und unglaubliche Ermutigung.

Der Autor lässt sehr viele eigene leidvolle Erfahrungen einfliessen und bleibt dabei offen& ehrlich, weshalb ich seiner Erläuterungen als äusserst authentisch& hilfreich empfunden habe.

Ebenfalls wendet er den ein oder anderen Bibelvers an, trotzdem werden wir als Leser nicht damit zugeschüttet, was ich sehr geschätzt habe.

Im Fokus steht vor allem der Prophet Habakuk aus dem alten Testament, bei dem ich mich nicht besonders gut auskenne;) Deshalb fand ich es umso interessanter mich hier damit auseinanderzusetzten. Sehr faszinierend und aufschlussreich war für mich da, die Erkenntnis, dass der Name Habakuk sowohl "ringen" als auch "umarmen" bedeutet. Und das Buch aus drei kurzen Kapiteln besteht die man in zweifeln, warten & begreifen von Gottes Güte unterteilen kann!

Ich habe mir immer wieder x Stellen im Buch markiert, da ich mich verstanden & bestärkt fühlte (musste gerade selber im letzten 3/4 Jahr leidvolle Erfahrungen sammeln) auf meinem momentanen Lebensweg.

Für mich eines der besten, glaubwürdigsten & beeindruckendsten Bücher, welches ich je bezüglich dieser Thematik gelesen habe, ich kann es der angestrebten Zielgruppe nur wärmstens ans Herz legen.

 

 

  • 1

Ähnliche Produkte finden