Warenkorb
 
Achtung!

Die Auslieferung ist
vom 21.12.2018 ab 12 Uhr
bis einschließlich 31.12.2018
wegen Inventur geschlossen.
Ihre Bestellung wird ab dem 2.1.2019 ausgeliefert.

Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS


Micha und die Verschwörung in Bethlehem

Dem Hirtenjungen Micha aus Bethlehem ist etwas mulmig zumute, als ihm ein geheimnisvoller Fremder einen Beutel mit Gold in die Hand drückt und ihn bittet, vorübergehend darauf aufzupassen. Um jeder Gefahr aus dem Weg zu gehen, versteckt er den Beutel ganz unten in der Futterkrippe im Stall seiner Eltern. Dummerweise schlägt bald darauf ein merkwürdiges Ehepaar sein Lager in diesem Stall auf und benutzt die Krippe als Kinderbett für ihr neugeborenes Kind. Während Micha verzweifelt versucht, unauffällig an das Gold zu kommen, findet er heraus, dass die eigentlichen Besitzer eine finstere Verschwörung planen, die nicht nur Micha in Lebensgefahr bringt ...

Der neue Lese-Adventskalender von Harry Voß als Weihnachtskrimi in 24 Kapiteln. Das Besondere: Die perforierten Seiten kann der Leser selbst öffnen. Das verspricht Spannung - vom 1. bis 24. Dezember!
  • Nr. 71120
  • · Gebunden, 112 Seiten
  • · 09/2013
  • · Bibellesebund
wird für Sie besorgt

Produktbewertungen

Produktbewertungen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

Ähnliche Produkte finden