Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS


Himmlische Augenblicke

Die kleinen, wunderbaren Momente des Lebens feiern.

Termine über Termine, der Kühlschrank ist schon wieder leer und die Hausaufgaben müssen auch noch kontrolliert werden ... Kommt Ihnen das bekannt vor? Dann geht es Ihnen genauso wie Maggie Paulus. Die Autorin weiß, dass der Stress und die Sorgen des Alltags einen manchmal zu überrollen drohen. Ihre Geschichten zeigen uns, dass es gerade in anstrengenden Zeiten wichtig ist, aufmerksam durchs Leben zu gehen und die Augen offen zu halten für die Augenblicke, in denen Gott uns seine Nähe spüren lassen will. Und sie macht Mut, auch dann nach Gott zu suchen, wenn wir uns gerade nicht danach fühlen.
  • Nr. 817146
  • · Gebunden, 192 Seiten
  • · 06/2016
  • · Gerth Medien
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
11,99
Maggie Paulus
Himmlische Augenblicke (eBook)
Nr. 5517146
Download
14,99
Maggie Paulus
Himmlische Augenblicke
Nr. 17146
ab Lager lieferbar

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Maggie Paulus ist eine beeindruckende Frau, die trotz schwerer Kindheit und einem turbulenten Familienalltag Gott nicht aus den Augen lässt. In den kleinen Situationen des Alltags zeigt sie uns, wo und wie man Gottes Spuren überall in unserem Leben entdecken kann und wie uns der Glaube an Gott durch alles trägt.“ Maria Lahnstein, Rezensentin
  • „Dieses Buch enthält wunderbare Wahrheiten und ist dazu noch großartig geschrieben. Es tut gut, immer wieder einmal hineinzublättern. Mein Buch hat inzwischen jede Menge Eselsohren, die meine Lieblingsstellen markieren. Ein Buch wie Balsam für die Seele.“ goodreads.com
  • „'Himmlische Augenblicke' ist das ideale Buch für Mütter im Alltag. Kennen Sie das Gefühl, wenn der Haushalt in Unordnung zu versinken droht, die Kinder nörgeln und wir Mütter eigentlich meinen, nur mit Superkräften allen Anforderungen des Alltags gerecht werden zu können? Genau in solche Momente spricht die Autorin und dreifache Mutter Ermutigungen und passende Bibelverse hinein. Sie bauen auf und machen Mut, den Alltag mit Gottes Hilfe zu meistern. [...] Das Buch eignet sich prima zum Verschenken und macht jeder Leserin Lust, auf Entdeckungsreise nach Momenten zu gehen, in denen man Gottes Spuren im eigenen Alltag sehen und erleben kann.“ Family

Produktbewertungen

[4]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4 4 Stimmen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

ohne Angabe, 12.07.2016

Der Autorin schildert in diesem Buch Situationen ihres Alltags, die für sie selbst bedeutsam sind auf der Suche nach Gott, einen Halt für ihren Glauben darstellen und ihr helfen das Leben zu meistern.

 

Die Situationen sind aus dem Alltag einer Hausfrau und Mutter gegriffen. Die Kinder und ihre Reaktionen werden als Antwort auf Gebets-Fragen dargestellt. Die Hilfe Gottes in den kleinen DIngen wird dargelegt.

 

Viele dieser Situationen kenne ich und habe sie bisher nicht als Anreiz gesehen daran meinen Glauben zu festigen. Insofern regt das Buch dazu an, das Alltägliche anders zu betrachten.

 

Gewünscht hätte ich mir auch Situationen aus dem Leben außerhalb der Familie - ein Regenbogen als Ermunterung im richtigen Moment, ein Grashüpfer der den Sorgen davon hüpft, ein Kollege der zur richtigen Zeit da ist ...

Letztlich hat mich das Buch aber dazu gebracht, meinen Alltag insgesamt ein wenig anders anzuschauen. Und das ist ein guter Schritt!

 

Punktabzug von mir, weil mir eben die Vielfalt des Lebens gefehlt hat. Und auch, weil ich das Gefühl hatte, als berufstätige alleinerziehende Mutter von der Autorin angeprangert zu werden. Das scheint nicht in ihr Bild zu passen, auch wenn es nicht klar geschrieben wird - ein ungutes Gefühl bleibt bei mir zurück.

ohne Angabe, 08.08.2016

Im Rahmen einer Leserunde durfte ich „Himmlische Augenblicke: Die kleinen, wunderbaren Momente des Lebens feiern“ von Maggie Paulus lesen.

 

Die Autorin ist Mutter von drei kleinen Kindern und scheint durch eine schwere Kindheit und dem frühen Verlust der Eltern sehr von Zweifeln, Unsicherheit und Ängsten geplagt. Stütze und Hilfe ist ihr in dunklen Momenten ihr Glaube und in kurzen Kapiteln berichtet Maggie Paulus von Gegebenheiten aus ihrem Alltag und wie sie sich dabei von ihrem Glauben durch Gott getragen fühlt.

 

Zu jedem Kapiteln finden sich passende Bibelzitate, die die Gedanken der Autorin aufgreifen bzw. ihr in der jeweiligen Situation Trost und Rat gespendet haben.

 

Der Fokus der geschilderten „Momente“ liegt ganz auf dem Muttersein und dem Leben als Hausfrau.

 

Ich konnte mich nicht in alle Gedanken und Beschreibungen der Autorin gleichermaßen gut einfühlen. Der Schreibstil mutet für mich etwas bildhaft und umschreibend an und hat mich oft auf Distanz gehalten. Auch hätte ich mir insgesamt einen breiteren Fokus gewünscht.

 

Aber bei aller Kritik konnte mich die Autorin doch dahingehend sensibilisieren, den alltäglichen Kleinigkeiten mehr Beachtung zu schenken, meinen Blick zu schärfen, der eben gerne die kleinen Details übersieht und öfter ein Mal innezuhalten.

 

Gut hat mir gefallen, dass die Autorin an einigen Stellen im Buch die Leserinnen ganz klar anspricht und es auch deutlich wird, welches Anliegen ihr dieses Buch ist.

 

Von mir gibt es drei Bewertungssterne!

M. Mohnfeld, 04.09.2016

Das Buch von Maggie Paulus "Himmlische Augenblicke" habe ich ausgewählt, weil es ein mutmachendes Buch ist. Ich selber (männlich) konnte mich natürlich nicht so sehr in die Situation der Autorin hineinversetzen, aber ihr Anliegen die kleinen Momente im Leben neu zu sehen, konnte ich gut nachvollziehen. Ihr Schreibstil ist sehr leicht und sie beschreibt ihre Situationen im Alltag sehr lebensnah. Auch die Bibelstellen unterstreichen mal mehr und mal weniger ihre Aussagen. Das Cover des Buches ist ansprechend gestaltet und lädt zum Lesen ein. Gerade als Geschenk kann ich mir dieses Buch auch sehr gut vorstellen. Vielleicht auch an Menschen, die gerade in ähnlichen schwierigen Situationen stecken und neuen Mut brauchen. Da kann dieses Buch die Perspektive weiten. Ebenso ist die Länge der Kapitel ideal für den Start in den Tag.

Smilla507, 13.09.2016

...ich bitte Gott nicht um Superkräfte, sondern um ein neues Herz ... ein dankbares. (S. 34)

 

Dieses Buch hat mich überrascht - positiv! Ich habe schon einige Bücher in dieser Richtung gelesen, aber Maggie Paulus hat genau meinen Nerv getroffen! Sie ist dreifache Mutter und erzählt aus ihrem Leben. Kleine Augenblicke, in denen Gott zu ihr spricht. All das, was sie beschrieb, kam mir so sehr bekannt vor: Ihre Sorgen und Ängste, das Leben mit Kindern, Gedanken, die einem täglich durch den Kopf schießen. Sie hat diese Gedanken festgehalten und in all ihren Erlebnissen Gott gefunden.

 

Das liest sich fast tagebuchmässig, sehr persönlich. Da kann ein Sonnenuntergang an die Geburt Jesu erinnern, das immer wiederkehrende Aufräumen weist auf das kommende Reich Gottes hin, in dem ER alles aufräumen, reinwaschen und kitten wird. Ich fand das total inspirierend! Schon ihr Vorwort verursachte bei mir eine Gänsehaut. Sie erzählt darin von ihrer Kindheit ...

 

Jedes Kapitel ist zwischen 2 und 4 Seiten lang und ist leicht lesbar, feinsinnig und fast schon poetisch. I.d.R. werden die Kapitel mit einem oder zwei zum Inhalt passenden Bibelversen abgerundet. Es ist ein schönes Buch für zwischendurch oder als Andachtsbuch geeignet. Auch innen ist es sehr schön gestaltet mit Blumenranken.

 

Ich denke, dass die Zielgruppe des Buches nicht richtig benannt wird in Titel und Klappentext. Nach meinem Empfinden ist es perfekt für junge Mütter, es spricht in bekannte Situationen hinein und lässt die Seele auftanken.

  • 1

Ähnliche Produkte finden