Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS


Heute ist dein Tag

8 Wege zu einem erfüllten Leben.

Es spielt keine Rolle, wie Ihre Lebensumstände aussehen: Heute ist ein neuer Tag und Gott kann und wird Ihnen einen neuen Anfang schenken. Er ist größer als Ihre Vergangenheit, größer als Enttäuschungen und Probleme. Sie müssen nicht perfekt sein. Sie müssen nur Veränderung wollen und Schritt für Schritt gehen.

Bestseller-Autor Joel Osteen zeigt 8 Wege auf, wie Sie ein Leben im Einklang mit Gott und seinem Segen gestalten können. Nehmen Sie die Einladung an!
weiterlesen
  • Nr. 817251
  • · Gebunden, mit Schutzumschlag, 208 Seiten
  • · 06/2017
  • · Gerth Medien
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
11,99
Joel Osteen
Heute ist dein Tag - eBook
Nr. 5517251
Download
15,00
Joel Osteen
Heute ist dein Tag
Nr. 17251
ab Lager lieferbar

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Das Buch ist großartig! Für mich ist es das inspirierendste Buch von Joel Osteen, das ich jemals gelesen habe! Er erklärt Bibelstellen und illustriert das Gesagte mit Beispielen aus dem wirklichen Leben. Ich kann dieses Buch wirklich jedem empfehlen. Sie werden nicht enttäuscht sein!“ Leserstimme

Produktbewertungen

[4]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4 4 Stimmen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

A. Kaufmann, 06.08.2017

8 Wege zu einem erfüllten Leben

 

„Er ist wie ein Baum, der nah am Wasser steht, der Frucht trägt jedes Jahr und dessen Blätter nie verwelken. Was er sich vornimmt, das gelingt.“ (Psalm 1,3)

 

Joel Osteen möchte den Lesern seines Buches „Heute ist dein Tag“ dabei helfen, auf dem Weg mit Gott zu wachsen und mehr über ihn zu lernen. In sehr einnehmendem Schreibstil zeigt er im ersten Abschnitt dieses Buches acht Wege auf, mit Gott in Verbindung zu bleiben. Seine Begeisterung durchdringt jede Seite dieses Buches und wirkt ansteckend. Er schreibt in höchstem Maße ermutigend und fasst am Ende eines jeden der acht Kapitel seine prägnantesten Aussagen noch einmal kurz zusammen, stets begleitet von einem kursiv gedruckten Bibelzitat.

 

Im zweiten Teil dieses Buches befasst der Autor sich mit der Auseinandersetzung mit Blockaden aus der Vergangenheit, die den Weg eines Neubeginns blockieren. Er bestärkt seine Leser darin, alte Verletzungen und Versagen hinter sich zu lassen.

 

Im dritten und letzten Abschnitt vermittelt Joel Osteen Weisheiten aus der Bibel, die er thematisch geordnet darstellt. Er schreibt über die Kraft von Gottes Wort und weist auf wichtige Punkte hin, die eigene Beziehung zu Gott zu vertiefen.

 

Ein Bibelleseplan für ein gesamtes Jahr, positive Aussagen für das tägliche Leben und ein Erlösungsgebet runden den aussagekräftigen und Mut machenden Inhalt dieser Lektüre ab.

 

Auch die optische Aufmachung dieses Buches ist äußerst ansprechend. Das Cover dieser gebundenen Ausgabe zeigt eine Berglandschaft mit einer saftigen grünen Wiese davor, beleuchtet von den goldenen Strahlen der Sonne. Die ansprechende farbliche Gestaltung vermittelt ein positives Gesamtbild, das den Blick des Betrachters sofort auf dieses Buch lenkt.

 

FAZIT: Obgleich die inhaltlichen Aussagen dieses Buches nicht neu sind, hat mir diese Lektüre ausgezeichnet gefallen. Joel Osteen hat einen sehr einnehmenden Schreibstil, gibt seiner Leserschaft viele Anregungen und animiert zur Reflektion. Seine positive Grundeinstellung macht sich in jedem Kapitel dieses Buches bemerkbar. Man darf sich als Leser jedoch keine vorgefertigten Lösungen erwarten, sondern ist vielmehr gefordert, sich selber „an die Arbeit zu machen“ und die Anregungen des Autors in die Tat umzusetzen.

ohne Angabe, 21.07.2017

Der Titel und das Cover des Buches haben mich gleich angesprochen. So war ich auf den Inhalt um so mehr gespannt.

Joel Osteen zählt zu den einflussreichsten christlichen Autoren und Pastoren unserer Zeit. Ich selber habe ihn vor dem Buch noch nicht gekannt.

Momentan kann ich sagen das mich Osteen mit seinem Buch seelisch, christlich und kompetent auch gegenüber einigen Hamsterrädern die ich "lebte", und nun eine änderung vorhabe, berührt und angesprochen haben.

 

Das Buch ist in 3 Teile aufgeteilt.

1. Sind die 8 Wege wie man mit Gott verbunden bleiben kann.

Ich war echt überrascht wie ehrlich er geschrieben hat.

Z.Bsp. Achten sie darauf was sie über sich selbst sagen. Da gibt es die einfachen Worte, "ich bin", so ungeschickt, oder ich bin so alt, oder ich bin langsam. Er schreibt das man diese Aussagen auch wirklich lebt über den Tag, und dies unbewusst spürbar.

Als Lösung gibt er an: Man soll die guten Dinge schon morgens zu sich einladen. So etwa: ich bin stark, ich bin talentiert, ich bin erfolgreich oder auch diszipliniert. Somit lädt man auch gleichzeitig das Wohlwollen Gottes mit ein.

Denn Osteen schreibt, jeder Mensch ist ein Meisterwerk Gottes.

Dazu gibt er noch treffende Bibelstellen an, die man begleitend mit eigener Bibel lesen kann. Er animiert einen dazu zu handeln.

Noch zwei Themen von den 8 Wegen sind: Lassen sie alle negativen Erfahrungen hinter sich, oder wählen sie sorgsam aus mit wem und was Sie sich umgeben.

Hilfreich beschrieben, oft so gelebt von vielen der Gesellschaft. Ein ertappen seines oder eines Lebensstils, das allerdings zum umdenken anrührt.

Bewusstmachen einiger Lebensweisen, vor allem, ein angenehmer Vorschlag Gott mit einzubinden auf eine nicht aufdringliche Art. Lebensstationen, wie Krankheit, Misserfolge stellt Osteen so dar, das Gott einen da führt, da er ja noch was besseres mit einem vorhat.

Sehr gut hat mir gefallen, das Menschen die einen umstimmen wollen oder einem nichts gutes einreden möchten, einfach an Gott übergeben und sie ihm überlassen sollen. Sich sozusagen frei machen.

Es gab auch einige Passagen, mit denen ich nicht ganz einig war an Aussage. Das evtl. eine Depression mit Gottes Glaube geheilt werden kann. Da meine ich, das eine ärztliche, proffesionelle Begleitung, mit dazu noch besser wäre.

2 und 3 gibt weiter positive Tips, mit Gottes Hilfe Hürden zu überwinden oder mehr Verantwortung für sich zu übernehmen.

Gottes Versprechen für jedes Bedürfniss: 70 Seiten Bibelverse für viele Stationen im Leben. Trauer, Hoffnung, Liebe, Geduld, etc. Annimiert sehr zum Nachschlagen, je nach Lebenssituation.

Des weiteren gibt es einen Bibelleseplan für ein Jahr.

Positive Aussagen für unser tägliches Leben.

Vertraut fest darauf, das es geschieht, dann geschieht es auch. Markus 11,23 GN.

Bei einem angenehmen und überzeugenden Schreibstil, kann dieses Buch zu einem Begleiter, Gottes Glaube und Kraft zu erspüren, werden. 4 Punkte.

ohne Angabe, 08.07.2017

Nur aufgerundete 3 Sterne

 

„8 Wege zu einem erfüllten Leben“ – so der Untertitel des Buches. Joel Osteen, Pastor und Buchautor, will aufzeigen, wie das Leben erfüllter gelebt werden kann. Doch ist es so einfach? Muss man „nur“ 8 Wege befolgen, und dann ist das Leben besser? Es kann an jedem Tag neu begonnen werden…

 

Erster Eindruck: Mir gefällt das Cover sehr gut; ich mag stimmungsvolle Naturaufnahmen: Wiesen, Berge, Himmel und die Sonne, die hinter den Bergen aufgeht… Der Titel „Heute ist Dein Tag“ gefällt mir ebenfalls sehr gut.

 

Joel Osteen ist Hauptpastor der Lakewood Church in Houston, Texas. Gemäss Informationen im Buch ist dies zurzeit Nordamerikas grösste Gemeinde. Seine Predigten werden wöchentlich von über 45'000 Menschen besucht und via TV in über 100 Länder übertragen. Immense Zahlen! Für mich ist es das zweite Buch des Autors, nach „Du schaffst das! Wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen". Jenes Buch hat mich sehr begeistert und so war ich gespannt auf sein neustes Werk. Ein paar Worte zur Gestaltung: Diese gefällt mir sehr gut. Ein schönes, luftiges Layout, zuerst ein Bibelzitat, dann die Beschreibung des Weges, gefolgt vom Ratgeberteil „Das können Sie tun“. Es gibt drei grosse Teile: Im ersten Teil werden die im Untertitel erwähnten 8 Wege vorgestellt. Im zweiten Teil wird z.B. das Deaktivieren von negativen Erb-Genen bzw. der sogenannte „Generationenfluch“ thematisiert. Der dritte Teil besteht aus rund 100 Seiten Anhängen.

 

Ich erwarte von Büchern dieser Art nicht DIE Lösung für all meine Probleme oder Sorgen – das wäre ja wirklich zu viel verlangt. Für mich bieten diese Bücher immer wieder Material, über das ich reflektieren kann. Schauen, welche Tipps für mich in der aktuellen Situation wichtig sind und auch, welche ich umsetzen will. Es ist selbstverständlich, dass ich mir dazu bewusst Zeit nehmen muss und nicht wie in einem Roman durch eine Geschichte rauschen kann.

 

Was ist nun mein Fazit von diesem Buch? Die 8 Wege aus Teil 1 haben interessante Dinge aufgezeigt, die zwar nicht grundlegend neu sind, aber es ist wichtig, sich dieser Wege wieder mal bewusst zu werden. Bei Teil 2 hat mir am besten gefallen, dass man manchmal eine Grenzlinie in den Sand zeichnen und ab da neu beginnen soll. Das ist für mich ein gutes Bild. Auch wenn man an einem Problem vielleicht schon 10, 20, 30 Mal gescheitert ist, soll man nicht aufgeben und es immer wieder neu versuchen. Das ermutigt mich, dass es doch noch veränderbar ist, egal, wie oft man neu starten muss. Andere würden dies natürlich auch positives Denken nennen… Teil 3 mit seinen 100 Seiten Anhängen besteht u.a. aus über 60 Seiten Bibelversen (Anhang 2) sowie 14 Seiten Jahres-Bibelleseplan. Ich finde es enorm, dass bei einem Buch, das insgesamt nur knapp über 200 Seiten hat, 100 Seiten für Anhänge verwendet werden.

Das Buch hat mich nicht ansatzweise so erreicht, wie es "Du schaffst das! Wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen" konnte. Es hat für mich viel zu wenig Praktisches. Schade – wirklich schade. Einzig aufgrund der guten Ansätze in Teil 1 vergebe ich aufgerundete 3 Sterne.

Susanne, 29.09.2017

Wie wir Gott näherkommen

In diesem Buch möchte der Autor Wege aufzeigen, wie eine vielleicht nicht gerade angenehmen oder optimale persönliche Situation zum Besseren gewandt werden kann. Dabei geht es ihm vor allem darum, wie wir Gott näher kommen können, damit er in unserem Leben wirken kann.

Das Buch ist aufgeteilt in drei Teile. Im ersten geht es nach und nach um acht unterschiedliche Wege, die jeweils eine bestimmte Verhaltensweise beinhalten. So etwa, dass wir aktiv Gottes Güte in unserem Leben erwarten sollen, oder dass wir darauf achten, wie wir über uns selbst reden. Im Prinzip geht es darum, eine positive Einstellung dem Leben gegenüber zu entwickeln, nur dass dabei auch noch Gott ins Spiel gebracht wird. Im zweiten Teil richtet der Autor das Augenmerk auf einen ganz wichtigen Aspekt der ganzen Geschichte, nämlich die individuelle Vergangenheit, die uns oft im Weg steht. Und im dritten Teil warten schließlich im Anhang zahlreiche Bibelzitate.

Der Schreibstil von Joel Osteen gefällt mir gut, er ist anschaulich und humorvoll und findet klare Worte, ohne zu viel drumherum zu reden. Jedoch muss ich ansonsten sagen, dass mir die Idee hinter diesem Buch nicht ganz klar war. Es wirkt, als hätte er einfach ein bisschen von allem in einen Topf geschmissen und daraus ein Buch gemacht. Den ersten Teil fand ich noch am besten, weil er hier einige gute Ratschläge gibt. Im Großen und Ganzen erinnert mich jedoch auch dieser sehr an ein Ratgeberbuch, wie es viele gibt. Nichts Besonderes. Auch die Aussagen dahinter erscheinen mir nicht außergewöhnlich überraschend oder spektakulär. Im zweiten Teil wird viel wiederholt, und der dritte besteht fast nur aus Bibelzitaten. So kann ich insgesamt nur sagen: Vielleicht ganz nett zum lesen, von mir bekommt es noch vier Sterne, aber eben nichts Besonderes.

  • 1

Ähnliche Produkte finden