Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS


Die Bibel - faszinierend, einzigartig und voller Geheimnisse

Warum dieses uralte Buch heute noch so relevant ist.

Die Bibel. Mit ihr begann der Buchdruck und sie ist das meistverkaufte und meistgelesene Buch der Welt. Von vielen als das unfehlbare Wort Gottes verehrt, ist sie gleichzeitig eine Bibliothek von 66 Büchern, die über einen sehr langen Zeitraum von unterschiedlichsten Menschen in unterschiedlichsten Gegenden und Kulturen verfasst wurden.

Rob Bell hat ein faszinierendes Buch darüber geschrieben, warum die Bibel auch im 21. Jahrhundert noch genauso relevant ist wie vor 2.000 Jahren. Er liefert erstaunliche Einsichten, wie sie als Quelle des Glaubens und als Antwort auf Lebensfragen dienen kann. Dazu vermittelt er eine ganz neue Art und Weise, ihre Texte zu lesen. Die Bibel trägt lebensverändernde Kraft in sich. Rob Bell zeigt, wie Sie diese Kraft in Ihrem eigenen Leben zur Entfaltung bringen.
  • Nr. 817516
  • · Klappenbroschur, 13,5 x 21,5 cm, 320 Seiten
  • · 08/2018
  • · Gerth Medien
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Dieses Buch ist grandios! Frech, leidenschaftlich und höchst inspirierend entschlüsselt Rob Bell die biblischen Texte und bringt sie zum Strahlen. Ich habe gelacht, gestaunt und neu verstanden, wieviel Lebenskraft darin steckt. Klasse.“ Dr. Fabian Vogt, Kabarettist, Pfarrer und Autor
  • „Rob gehört zu den ungewöhnlichsten christlichen Autoren unserer Zeit. Sein Buch über die Bibel ist einfach zu lesen, aber alles andere als leicht zu verdauen. Befremdlich und inspirierend zugleich. Ein Feuerwerk an Pointen und neuen Einsichten. Aber die haben es in sich. Man muss bereit sein, die Brillen seiner bisherigen Prägung abzulegen und sich auf eine völlig neue Sichtweise einzulassen.“ Dr. Klaus Douglass, Autor und Gemeindeberater
  • „Ich habe dieses Buch wirklich genossen! Es ist tiefgründig und hat mir geholfen, die Bibel und ihre Geschichten mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Ich empfehle dieses Buch allen, die die Bibel besser verstehen wollen.“ goodreads.com
  • „Damit sein Segelboot bei starkem Wind nicht kentert, lehnt sich der Skipper manchmal weit über die Bordwand hinaus. Rob Bell macht es in seinem Buch über die Bibel ähnlich. Mit diesem Buch allein wird man den Kurs in Sachen Bibel nicht halten können, aber es ist ein Gegengewicht zu allerlei Einseitigkeiten der christlichen Tradition. Ein herausfordernder 'Störer', der aufruft, manch allzu vertraute Sichtweise über die Bibel auf den Prüfstand zu stellen. So verstanden, kann man es mit Gewinn lesen.“ Dr. Ulrich Wendel, Chefredakteur von "Faszination Bibel"

Produktbewertungen

[1]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 1 Stimme

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

Susanne, 05.04.2019

Mit der Bibel tanzen

Die Bibel ist das meistverkaufte und meistgelesene Buch auf der Welt. Doch die Ansichten über ihren Inhalt sind teilweise sehr verschieden. Heilige Schrift, Wort Gottes, das Buch der Bücher – doch was sagt uns die Bibel heute? Was sagen uns die alten Texte, geschrieben von Menschen zu einer ganz anderen Zeit, an einem ganz anderen Ort, die in einer ganz anderen Kultur lebten?

Auf dieses Buch von Rob Bell habe ich mich sehr gefreut, und wurde auch nicht enttäuscht. Er hat einen unnachahmlichen Schreibstil und vereint faszinierende Erkenntnisse und interessante Einsichten zu einem wirklich grandiosen Buch. Aber es gibt doch schon so viele Bücher über die Bibel, braucht man dann gerade dieses noch? Ich sage Ja!

Rob Bell möchte uns einladen, mit der Bibel zu tanzen, und genau so habe ich mich während des Lesens auch gefühlt. Er nimmt immer wieder Einzelstellen, einzelne Worte oder ganze Geschichten als Beispiel, zieht erstaunliche Schlüsse und stellt Zusammenhänge her, die ich so vorher noch nie gehört habe. Am Schluss trifft er immer nicht nur eine Aussage über die Bibel als Ganzes, sondern auch darüber, was es heißt, ein Mensch zu sein. Und das ist wohl eine Frage, die uns auch heute noch genauso beschäftigt wie vor 2000 Jahren. Das alles tut er leidenschaftlich und inspirierend, auf eine Art und Weise, die ich so noch in keinem anderen Buch über die Bibel gefunden habe. Seine Ansichten sind, was die herkömmlichen Meinungen angeht, provozierend und radikal anders. Dabei verwendet er kurze Sätze in einer relativ einfachen Sprache, die es aber in sich haben und die Sachen sehr gut auf den Punkt bringen. Dadurch macht das Lesen von Anfang an richtig Spaß. Nicht nur das, Rob Bell macht auch richtig Lust, die Bibel nochmal neu zu lesen, mit ganz anderen Augen und „immer in der Annahme, dass noch mehr dahintersteckt“.

Dazu kommt der Aufbau der Kapitel, der es einem sehr leicht macht, dem Autor zu folgen. Keine komplizierten oder fachtheologischen Ausführungen. Zum großen Teil besteht der Text aus Fragen und Antworten und folgt so einer klaren Linie. Auch wenn die Kapitel auf den ersten Blick etwas wild in der Bibel hin- und herzuspringen scheinen, so gibt es doch einen roten Faden, der sich nach und nach zeigt.

Fazit: Ein erstaunliches, verblüffendes, spannendes, überraschendes und faszinierendes Buch, das unter die viel zitierte Oberfläche der Bibel schaut. Ein Buch, was ich ohne Einschränkung jedem Leser unbedingt weiterempfehlen kann. Sowohl solchen, die theologisch bzw. in der Bibel nicht so bewandert sind, als auch denen, die glauben die Bibel ganz genau zu kennen. Letztere werden wohl staunend feststellen, dass das nicht der Fall ist. Die Bibel soll verstaubt und langweilig sein? Rob Bell kann einen vom Gegenteil überzeugen.

  • 1