Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS


DVD Schnitzeljagd mit Christus um die Welt

Witzig, spannend, lehrreich - und nicht nur für Kids

Von der gigantischen Jesus-Straßenparty in Sao Paulo bis zur stillen Andacht der rumänischen Nonne Gabriela: "Schnitzeljagd - Mit Christus um die Welt" begibt sich auf die Suche nach der Faszination der mit über 2 Milliarden Gläubigen größten Religion der Welt. Die Aufgabe: Das Geheimnis des Christentums lüften.

Für diese Herausforderung tritt die junge Schauspielerin und Moderatorin Amy Mußul an die Seite des erfahrenen Schnitzeljägers Bernhard "Ben" Blümel. Beide liefern sich bei der Suche nach dem Geheimnis des Christentums einen Wettlauf um die Welt. Hautnah begegnen sie dem Boom des Christentums in Afrika und Südamerika: Während Ben in Nigeria eine Megachurch erkundet, deren Gottesdienste jeden Sonntag eine Viertelmillion Gläubige besuchen, erlebt Amy in Sao Paulo die riesige Straßenparade "Marcha Para Jesus".

Beide erfahren auch ruhige Momente: Ben in der urchristlichen Kommune Nomadelfia, Amy als Novizin in einem rumänischen orthodoxen Nonnenkloster. Beim Papst in Rom, beim Reformationsfest in Wittenberg, beim Bundesladenfest in Äthiopien und an der Grabeskirche in Jerusalem tauchen Ben und Amy in die Geschichte ein und treffen Kinder aus aller Welt.

"Schnitzeljagd mit Christus um die Welt" ist spannend und witzig gemacht, vermittelt aber auch zahlreiche Hintergründe über den christlichen Glauben, wie er entstanden ist, und wie er überall in der Welt gelebt wird. Die Kika-Sendung hat dafür den "Goldenen Kompass" gewonnen.

Bildformat: Widescreen 16:9
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Keine Untertitel
Länge: ca. 192 Minuten
FSK: 0
  • Nr. 924992
  • · 08/2018
ab Lager lieferbar

Video

Video

Produktbewertungen

[2]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4 2 Stimmen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

Schneider, 07.11.2018

Ich habe die Sendung im Fernsehen verfolgt und mir noch gedacht, das wäre ein Geschenk für immer...immer wieder einmal ansehen und sich erneut in das Gedächtnis zu holen. Die Schnitzeljagd ist wie beschrieben spannend und informativ gemacht. Meine Kinder haben diese sehr interessiert verfolgt. Und schon gibt es die DVD....

Grace2, 02.02.2019

Eine rasante Jagd durch die christliche Welt

 

Ben Blümel und Amy Mußul werden von zwei jungen Sprayern in Rio aufgefordert, das Geheimnis des Christentums zu lüften. Hierzu reisen die beiden in einem Wettkampf um die Welt. Wer wird aufgrund verschiedener Hinweise und mit Hilfe von Kindern vor Ort, als erster dieses Geheimnis lösen? Am Ende jeder Station schreiben sie einen Blogeintrag und schicken ein Selfie mit dem helfenden Kind an die Sprayer in Rio. Somit begeben sich die beiden getrennt voneinander auf die Suche nach der Faszination des Christentums. Hierbei lernen sie die unterschiedlichen Konfessionen und Traditionen des Christentums kennen.

 

Wir hatten die DVD ausgesucht, um sie sowohl mit unseren älteren als auch jüngeren Kindern anzuschauen. Tatsächlich habe ich sie dann alleine zu Ende gesehen. Die Älteren hätten lieber eine richtige Dokumentation gesehen, ohne den ganzen Wettkampf. Die Jüngeren konnten sich auch in den teilweisen extrem unterschiedlichen Traditionen nicht wiederfinden.

Es werden wirklich viele verschiedene, sehr unterschiedliche Konfessionen und Traditionen vorgestellt, die sich sehr von unseren unterscheiden. Es wird auch nicht wirklich klar, welche Altersgruppe angesprochen werden soll. Für mich selbst waren die Informationen interessant, der extreme Wettkampfcharakter der Schnitzeljagd und die Konkurrenz der Hauptdarsteller haben mich aber nicht überzeugt. Gerade in der heutigen Welt, wo der Konkurrenzdruck in Schule, Arbeit und Leben ohnehin schon sehr hoch ist, muss ich das in einer christlichen Reportage nicht auch noch fördern und befürworten. Wirklich peinlich empfand ich dann den abschließenden, kindischen Streit der Reporter vor der Geburtskirche von Jesus. Jedes Kind erkennt, dass die Reporter Erwachsene sind und sich derart kindisch zu streiten, überzeugt nicht.

 

Die DVD enthält eine interessante Zusammenstellung über die verschiedenen christlichen Konfessionen und Traditionen. Die Herangehensweise hat mich aber nicht überzeugt.

 

 

  • 1