Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS
Das aktuelle Album der Outbreakband

Atmosphäre

Der Titel ist Programm: Mit den Songs von „Atmosphäre“ nimmt die „Outbreakband“ ihre Zuhörer mit hinein in eine Begegnung mit Gott. Und das einmal als Live und akustisch (weiß) und einmal ganz groß produziert (blau).

„Man fühlt sich in den Himmel versetzt.“

„Lasst uns die Atmosphäre Gottes verbreiten.
Ihr macht echt einen grandiosen Job!“

„Mit dem Album kann ich Kraft tanken.“


Und das sind nur einige Stimmen von Fans, die genau das beschreiben, was von der Band gewünscht ist.

Bandleader Juri Friesen sagt: „Das größte Lob für uns ist, wenn uns Menschen sagen, dass sie mit unseren Texten und Melodien Gott gespürt, gehört und erlebt haben“. Mission erfüllt, möchte man sagen. Und das nicht nur mit ihren 12 neuen Songs – sondern auch mit ihren Bestseller-Hits wie Mittelpunkt und Die Liebe des Retters.


Im besten Sinne eingängig sorgen die Songs der Outbreakband für eine eine Atmosphäre der Liebe, der Kraft und der Schönheit, die von Gott ausgeht. „Natürlich haben wir einen kreativen Anspruch – gerade auch, weil es unser erstes Studio-Album ist. Aber unsere neuen Lieder sollen auch schnell zu greifen sein – und in Gemeinden gesungen werden können“, so Juri Friesen zur „blauen“ Version.

 

 

Für manche ist „weniger mehr“. Deswegen überzeugt die erstklassige Band auf ihrem Live-Album „Atmosphäre - live & akustisch“ mit Arrangements, die die Texte noch einmal ganz anders zum Vorschein bringen. Und natürlich ist das auch eine super Alternative für Bands und Gemeindemusiker.

 



 

Ihre Lobpreis-Events heißen ganz bewusst „Worship Nights“. Juri Friesen: „Wir wollen von der klassischen Musik-Performance abrücken. Natürlich wird es gute Musik geben (lacht) – aber im Kern geht es uns darum, mit dem Publikum gemeinsam Gott anzubeten.“

 

Kommentare

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)