Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

2018/3 – Mia Friesen

Der goldene Käfig

Das Thema begleitet mich schon mein ganzes Leben: dieser Druck, perfekt sein zu müssen. Den haben mir allerdings nicht meine Eltern gemacht, obwohl ich als Pastorenkind groß geworden bin, sondern allein ich selbst. Und ich frage mich: Woher kommt der Drang, alles richtig machen zu müssen? Und wie...

weiterlesen
2018/2 – Detlef Holtgrefe

Ermutigt

Eines Tages entschieden die Frösche, einen Wettlauf zu veranstalten. Um es besonders schwierig zu machen, legten sie als Ziel fest, auf den höchsten Punkt eines großen Turms zu gelangen. Am Tag des Wettlaufs versammelten sich viele andere Frösche, um zuzusehen. Nun war es so, dass keiner der...

weiterlesen
2018/1 – Marie Chapian

Komm zur Ruhe

Du zeigst mir den Weg, der zum Leben führt. Du beschenkst mich mit Freude, denn du bist bei mir; aus deiner Hand empfange ich unendliches Glück. (Ps 16,11; HFA)

Ich habe liebevolle Pläne für dein Leben und einen Weg, den du gehen sollst. Selbst wenn du das Gefühl hast, dass du für etwas nicht genug...

weiterlesen
2017/4 – Elisabeth Mittelstädt

Vergessen Sie das Danken nicht

Dankbarkeit hat eine Menge Segnungen im Gepäck. Sie wirkt sich positiv auf Ihre Gesundheit aus und hilft Ihnen, klarer zu denken. Sie überschwemmt Ihren Körper mit Endorphinen, die Sie stärken. Der Psalmist schreibt: „Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.“ Oft...

weiterlesen

Sommer und Winter. Tag und Nacht. Wachen und Schlafen. Frieden und Krieg. Arbeit und Ruhe. Lachen und Weinen. Das Leben besteht aus solchen Gegensatzpaaren. Ich gebe zu: Manchmal würde ich gern auf das eine zugunsten des anderen verzichten. Aber hätte das andere dann noch denselben Glanz? Es wäre ja...

weiterlesen

Als meine geliebte Mutter 1995 nach Deutschland kam, um mich zu besuchen, entschied sie sich dafür, sich hier taufen zu lassen. Eigentlich war sie schon vor neun Jahren zum christlichen Glauben konvertiert, aber im Iran durfte sie nicht getauft werden. Der Taufspruch, den sie sich selbst ausgesucht...

weiterlesen
2017/1 - Lothar Kosse

Zur Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26

In der Bibel gilt das Herz als der Sitz unseres inneren Wesens. Es ist der Ort unserer Überzeugungen, unseres Wollens und Wünschens, der Sitz all unserer Empfindungen. Mit dem Herzen nehmen wir wahr,...

weiterlesen
2016/4 - Andi Weiss

Niemals allein

In diesen Tagen fahre ich zu der Veranstaltung Songs an einem Sommerabend. Ich freue mich schon sehr auf die Begegnungen mit großartigen Musikern, einem wundervollen Publikum in einem gigantischen Ambiente. 2008 durfte ich zum ersten Mal bei den „Songs“ auftreten. Ich war tierisch aufgeregt....

weiterlesen

Als ich gestern Abend meinen Kindern die Geschichte von Ruth vorlas, gingen mir die Augen plötzlich neu auf. Die mir wohlvertraute Ruth und ihre Schwiegermutter Noomi verließen auf der Suche nach einem besseren Leben ihr Land. Einmal, weil sie hungerten. Einmal, weil ihre Männer gestorben waren. Sie...

weiterlesen
2016/2 - Ellen Nieswiodek-Martin

Anvertraute Träume

Vor 13 Jahren traf ich eine wichtige Entscheidung: Ich sagte eine Stelle im Gesundheitswesen ab, für die ich an einem langen Auswahlverfahren teilgenommen hatte und nun eine Zusage hatte. Ich fand kein inneres Ja zu der Aufgabe. Stattdessen fragte ich bei einem Magazin an, ob ich dort ein...

weiterlesen