Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

2022/03 – Fabienne Sita

Walk with me

Wir wünschen uns das Paradies auf Erden: Friede, Freude, Sonnenschein. Doch was, wenn ein Gewittersturm aufzieht? Wenn das Leben aus den Fugen gerät und man daran zu zerbrechen droht? Darüber hat Fabienne Sita ein Buch geschrieben. Exklusiv für das Club-Magazin auch eine separte Andacht.

weiterlesen
2022/02 – Désirée Wiktorski

Zweifelnde Glaubenshelden

Mit persönlichen Kämpfen – im Leben und Glauben – kennt sich Désirée Wiktorski aus. Sie hat gerade ein Buch mit 44 Andachten veröffentlicht, die dazu einladen, in jeder Situation an Gott festzuhalten und hartnäckig weiterzufragen, weiterzuhoffen und weiterzuglauben – und trotzdem bleibt sie doch auch immer noch eine Lernende. Das wurde ihr wieder bewusst, als plötzlich Corona an die Tür klopfte ...

weiterlesen
2022/01 – Kris Madarasz

Andacht zur Jahreslosung 2022

Ich werde diese Situation nie vergessen: Es war Frühling 1987. Wir waren gerade als Familie auf abenteuerlichem Wege aus der ehemaligen DDR über Ungarn nach Westdeutschland „ausgereist“ und dann in dieser oberbayerischen Kleinstadtidylle gelandet. Ich war sechs Jahre alt und auf dem Weg zur Schule,...

weiterlesen
2020/04 – Chris Lass

Manchmal muss es ein Wunder sein

Wer Kinder hat, der weiß wovon ich spreche. Als unsere Tochter Mina in unser Leben kam, spürte ich eine mir zuvor unbekannte Liebe. Es ist wie verliebt sein – und doch nochmal anders. Was alle Eltern wollen, ist, dass ihr Kind nicht leiden muss. Hier sitzen wir also, meine Frau und ich mit unserem 7...

weiterlesen

Als ich gerade dabei war, an der Gemüsetheke zu überlegen, was wir für nächste Woche brauchen, eröffnete sich vor mir ein Schauspiel. Ich beobachtete, wie eine ältere, schick gekleidete Frau völlig die Beherrschung verlor und eine junge Mutter hysterisch zurechtwies. „HABEN SIE SCHON MAL WAS VON...

weiterlesen
2021/02 – Wencke Bates

Mein Ostern im Hochsommer

„Ihr Mann ist noch nicht über den Berg. Wir tun, was wir können …“ Die klassischen Urlaubswochen im Sommer verbrachte mein Mann Mike infolge eines schweren Herzinfarktes 6 Wochen auf der Intensivstation. Sätze wie die oben genannten werden mir für immer im Gedächtnis bleiben. Wenn wir uns sehen...

weiterlesen
2021/01 – Detlef Holtgrefe

Gedanken zur Jahreslosung 2021

„Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“
Lukas 6, 36

Wissen Sie, wo Dreißigacker liegt? Macht nichts, ich hätte es auch nicht gewusst. Dreißigacker ist eine Ortschaft in Thüringen und liegt gut fünf Kilometer von der Grenze zu Bayern entfernt. Dreißigacker hat eine schöne Besonderheit,...

weiterlesen

Ein Vater steht mit seinem schwerkranken Kind deprimiert vor Jesus und fragt den Sohn Gottes, ob er seinen Sohn heilen könne. Daraufhin meint Jesus ganz entspannt zu ihm, alles sei möglich dem, der ihm vertraue. Sofort verkündet der Mann energisch in einem verzweifelten Schrei: „Ich vertraue dir ja...

weiterlesen
2019/03 – Nikolai Löwen

Worte haben Auswirkungen

Frühmorgens, wenn die Augen noch halb geschlossen sind, aber der Magen weit geöffnet ist, gehe ich schlaftrunken zum Kühlschrank. Ein Gedanke schießt mir durch den Kopf: Trägt nicht ein Buch von Gerth Medien den Titel: „Wenn du glücklich sein willst, such nicht im Kühlschrank“? Enttäuscht wende ich...

weiterlesen
2019/1 – Joni Eareckson Tada

Du kennst meinen Weg

Wir freuen uns auch dann, wenn uns Sorgen und Probleme bedrängen, denn wir wissen, dass wir dadurch lernen, geduldig zu werden. Geduld aber macht uns innerlich stark, und das wiederum macht uns zuversichtlich in der Hoffnung auf die Erlösung.  
Römer 5,3–4 (NL)

Manchmal fühlen wir uns müde, mutlos...

weiterlesen