Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Klaus Heizmann

Eigentlich soll Klaus Heizmann nach dem Willen seines Vaters Beamter werden. Zum Glück kann er sich jedoch mit "Tante Volk" schließlich gegen den Vater durchsetzen. Die künstlerisch tätige Studienrätin entdeckt und fördert die musikalischen Fähigkeiten des 1944 in Haan/Rheinland geborenen Klaus bereits im Vorschulalter durch Klavierunterricht. Später finanziert sie nicht nur seine Klavier- und Orgelstunden, sondern ebnet ihm auch den Weg an die Landeskirchenmusikschule in Düsseldorf.
Nach Abschluss seines Musikstudiums 1965 verbringt Klaus Heizmann auf Anraten von Werner Bürklin, dem damaligen Leiter des Missionswerkes "Jugend für Christus", ein zusätzliches Studienjahr in den USA. Um viele wertvolle Erfahrungen und eine fundierte Zusatzausbildung reicher, wird Heizmann 1966 bei seiner Rückkehr nach Deutschland der erste hauptamtliche Musiker bei "Jugend für Christus".


Das Standardwerk "Geistliche Musik in Europa im 20. Jahrhundert" sieht in der Anstellung von Klaus Heizmann bei dem Missionswerk einen "Schritt in die Etablierung der christlichen Popmusik in Deutschland". Und in der Tat: Der "Jugend-für-Christus-Chor" ist der erste christliche Jugendchor Deutschlands; Klaus Heizmann hat 1968 die Leitung des zehn Jahre zuvor gegründeten Chores übernommen. Durch seine mutigen Arrangements mit Bläsern, Gitarren und später mit Schlagzeug erschien der Chor geradezu avantgardistisch. "Wir standen allein auf weiter Flur da, und ich habe in diesen Jahren sehr viele 'Schläge' bekommen", sagt Heizmann heute. "Aber daraus entstand eine ganze Jugendchorbewegung. Später konnte ich etwa 1500 Chöre mit Notenmaterial betreuen."


Klaus Heizmann macht sich zu jeder Zeit die technischen Neuerungen der Aufnahmetechnik zunutze. So produziert er als erster christlicher Musiker im Sendesaal des Hessischen Rundfunks eine Aufnahme in Stereo. Dreißig Jahre später ist er übrigens mit dem "Jesus-Oratorium" der erste in seiner Branche, der das Surround-Verfahren anwendet.

 
1364 Artikel

Der Stern von Bethlehem [MP3-Album]

Kinder-Mini-Musical zu Weihnachten

Die drei Weisen forschen angestrengt in der Welt der Sterne. Plötzlich entdeckt einer von ihnen den Stern, den sie schon seit langem gesucht haben. Irgendwann sollte ein neuer, mächtiger König ... mehr
06/1998 Ab 6 Jahren

Lichter der Hoffnung (Klavierpartitur)

Adventskantate

Von Jahr zu Jahr verblasst immer mehr die Besinnlichkeit der Adventszeit: Jubel und Vorfreude auf der einen - Kitsch und Kommerz auf der anderen Seite. Klaus Heizmann stellt in der Adventskantete ... mehr
98 Seiten 09/1995
aktuell nur geringe Stückzahl verfügbar

Suleilas erste Weihnacht [MP3-Album]

Kinder-Mini-Musical

Dieses Mini-Musical erzählt die Weihnachtsgeschichte aus einem ganz ungewöhnlichen Blickwinkel. Unter einer Brücke treffen drei Kinder den Obdachlosen Otto. Sie unterhalten sich über das ... mehr
09/2005 Ab 4 Jahren

Lichter der Hoffnung (Chorausgabe)

Kantate zur Adventszeit

Adventszeit ist auch die Zeit der Vorbereitung. Doch nicht nur die "gute Stube" will hergerichtet werden. Es geht vielmehr um die Vorbereitung des eigenen Herzens auf die Ankunft des Herrn. ... mehr
48 Seiten 06/1995
ab Lager lieferbar

CD Lichter der Hoffnung

Adventszeit, Zeit des Besinnens. Zeit des gemeinsamen Musizierens. Warum nicht beides miteinander verbinden? Klaus Heizmann und Johannes Jourdan haben mit dieser Kantate einen echten Klassiker ... mehr
06/1995
ab Lager lieferbar

CD Die Herrlichkeit des Herrn

Melodien zum Träumen.

Seit vielen Jahren erfreuen sich Tom Keenes Instrumental-Versionen christlicher Lieder größter Beliebtheit. Ein Hörer schreibt: "Klasse Instrumentalmusik. Eingängige, bekannte Melodien, wunderbar ... mehr
01/2000
ab Lager lieferbar
Treffer 16 – 30 von 1364