Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Margret Birkenfeld

Margret Birkenfeld (1926 - 2019) war eine beliebte Liedautorin, Musikerin und Komponistin. Im Alter von acht Jahren traf sie eine persönliche Entscheidung für Jesus Christus. Von 1934 bis 1961 lebte Margret Birkenfeld in Dortmund, wo sie auch ihr Musikstudium absolvierte. 1948 begann sie ihre Lehrtätigkeit für Geige und Blockflöte am Konservatorium in Witten. In der Arbeit in einem christlichen Verlag fand sie 1961 die eigentliche Erfüllung ihres Lebens. Viele Produktionen entstanden - etwa 1970 begann sie, selbst Lieder zu schreiben, besonders für Kinder. Titel wie "Sei ein lebendger Fisch" und "Ja, Gott hat alle Kinder lieb" sind bis heute in den Herzen mehrerer Generationen lebendig. 1986 trat sie in den tätigen Ruhestand und arbeitete weiterhin als freie Mitarbeiterin für Gerth Medien.
 
2 Treffer

Kommt und seht: das Grab ist leer (Arbeitsheft)

Singspiel

Kleine Passion für Kinder. Der kleine Hügel Golgatha vor den Toren Jerusalem steht auf einmal im Mittelpunkt der Welt. Jesus soll hier am Kreuz sterben. Doch was machen seine Jünger? Sie schlafen. ... mehr
24 Seiten 01/1993 Ab 6 Jahren
wird für Sie hergestellt (versandfertig in 5-10 Tagen)

Emmis Lieblingslieder (Noten-Set)

Das Noten-Set enthält 12 der 15 Lieblingslieder von Emmi aus dem gleichnamigen Album. Die Autoren sind Ute Rapsch, Peter Menger, Kay Wächter, Margret Birkenfeld, Hella Heizmann, Ute Rink u.a. Ein- ... mehr
17 Seiten 07/2019
ab Lager lieferbar