Warenkorb wird geladen...

INFOS

Johann Rosenmüller Ensemble

Das Johann Rosenmüller Ensemble wurde im Jahr 1995 von dem Zinkenisten Arno Paduch in Leipzig gegründet.

Seit dem hat das Ensemble zahlreiche Konzerte in ganz Deutschland, etwa bei der Ansbacher Bachwoche, den Mitteldeutschen Heinrich- Schütz- Tagen in Bad Köstritz und Weißenfels, den Händelfestspielen in Halle/Saale, dem MDR Musiksommer, dem Rheinisch- Westfälischen Musikfest, dem Hohenloher Kultursommer, der Ansbacher Bachwoche, den Leipziger Bachtagen, den Aschaffenburger- Bachtagen, den Arolser Barockfestspielen sowie in Tschechien, Polen, Österreich und in der Schweiz gegeben und zählt mittlerweile zu den führenden deutschen Ensembles für Alte Musik.
Die CD Aufnahmen des Johann Rosenmüller Ensembles haben in zahlreichen deutschen und internationalen Fachzeitschriften hervorragende Kritiken erhalten.

Im Mittelpunkt der Ensemblearbeit steht die Wiederaufführung unbekannter Musik des 17. und 18. Jahrhunderts, wobei größter Wert auf authentische Interpretation durch gründliches Quellenstudium und das Spielen auf Kopien von Originalinstrumenten gelegt wird.

Namensgeber des Ensembles ist Johann Rosenmüller, bedeutendster deutscher Komponist der Generation zwischen Heinrich Schütz und Johann Sebastian Bach, von seinen Zeitgenossen gerühmt als ?alpha et omega musicorum?.

Das international agierende Musikmagazin "Fono-Forum" hat die aktuelle Produktion des "Rosenmüller-Ensemble" gleich mit der höchsten Wertung prämiert.
 
Johann Rosenmüller Ensemble

CD Davon ich singen und sagen will

Offizielles Produkt zur Luther-Dekade

Eine musikalische Hommage an Martin Luther. Anlässlich der "Luther-Dekade" (2008-2017) haben renommierte Musiker Zeit und Erbe des großen Reformators ins Zentrum ihres Schaffens gerückt. Das Johann ... mehr
03/2012
ab Lager lieferbar