Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Robertson McQuilkin

Robertson McQuilkin ist Hausmann, Konferenzredner und Schriftsteller. Er war von 1968 bis 1990 Leiter der Internationalen Universität Columbia. Unter anderem unterrichtete er Ethik und Hermeneutik. Bevor er die Stelle in Columbia antrat, waren Robertson McQuilkin und seine Frau Muriel zwölf Jahre lang als Missionare in Japan tätig (1956 - 1968).
 
Robertson McQuilkin
1 Treffer

Wenn Liebe hält, was sie verspricht [MP3 Hörbuch]

Die Geschichte einer großen Liebe

Alzheimersche Krankheit - diese erschütternde Diagnose bekamen Muriel und Robertson McQuilkin vor mittlerweile mehr als 20 Jahren zu hören. Dabei hatte doch eigentlich nur Muriels Gedächtnis ein ... mehr