Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Gottesdienst-Konzept: Du mußt ein Schwein sein

Gottesdienst (dazugehöriges Theaterstück: "Bedenken Sie die Lage")

Von den animalistischsten Methoden der Selbstbehauptung

Wer gibt sich denn heute noch die Mühe, mit anderen liebevoll umzugehen? Und lohnt sich das überhaupt? Wer nicht eine gewisse Skrupellosigkeit an den Tag legt, wird doch nur übers Ohr gehauen. Und seien wir mal ehrlich: Bei der Steuererklärung, den kleinen Parksünden, hübschen Notlügen oder der Freude an gehässigen Geschichten über andere legen wir doch alle die Messlatte nicht so hoch. Was passiert mit einer Gesellschaft, in der Charakterlosigkeit eine Tugend wird? Und warum lohnt es sich vielleicht doch über andere Umgangsformen nachzudenken? Ein Gottesdienst, in dem die Besucher die Sau rauslassen können, schmierige Makler Ihnen etwas andrehen wollen, freche Moderatoren einige Gäste auf den Prüfstand stellen und in dem etwas von einer ganz anderen Form des Lebens deutlich wird, in der wir es nicht mehr nötig haben, andere fertig zu machen.
  • Nr. GD04
  • · 08/1998
Download

Produktbewertungen

Produktbewertungen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)