Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Jede Falte hart erlacht

Humorgeschichten für die besten Jahre.

Erleben Sie gemeinsam mit diesem urkomischen Ehepaar realsatirisch skurrile Situationen zu Hause, bei Freunden, im Gottesdienst, im Wartezimmer und im Urlaub, beim Kochen, Essen und Hund ausführen, beim Vorbereiten und Feiern runder Geburtstage, Jubiläen und christlicher Feiertage ...

Die Geschichten sorgen für die wunderbare Zufriedenheit, miteinander nicht altbacken, sondern nur länger junggeblieben zu sein. Ein vergnügliches und kurzweiliges Leseerlebnis für alle, die sich jenseits der 50 oder schon im (Un)Ruhestand befinden.
  • Nr. 817586
  • · Gebunden, 12,5 x 18,7 cm, 128 Seiten
  • · 06/2019
  • · Gerth Medien
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
9,99
Andreas Malessa
Jede Falte hart erlacht (eBook)
Nr. 5517586
Download

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „jesus.ch Andreas Malessa hat die jeweils vierseitigen Kapitel locker, spritzig und im Plauderton verfasst. Ein nettes Buch, gut geeignet zum Verschenken - im Zweifelsfall auch an sich selbst.“
  • „Beim Lesen der Geschichten habe ich Tränen gelacht! Dickes Lob!“ Leserstimme

Produktbewertungen

[4]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 4 Stimmen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

Grace2, 18.07.2019

Abwechslungsreiche Humorgeschichten für die besten Jahre des Lebens mit eingestreuten Bibelzitaten. Ein gelungenes Buch!

Der Autor Andreas Malessa lädt mit seinem Buch „Jede Falte hart erlacht“ ein, das Alter ab etwa 50 Jahren mit viel Humor zu nehmen.

Die beiden Hauptprotagonisten Roswitha und Wolf-Rüdiger sind schon Ewigkeiten miteinander verheiratet. Inzwischen haben sie die 50 überschritten und schildern ihre Lebenserfahrungen auf höchst humorvolle Weise. So erlebt der Leser/die Leserin die beiden zuhause, auf den Weg in den Urlaub, im Gottesdienst, beim Essen und bei vielen anderen Gelegenheiten.

Der Humor des Autors lädt zu einem kurzweiligen (gemeinsamen) Lesevergnügen ein. Der Schreibstil liest sich gut und aus einer Geschichte werden schnell mehrere. Der Humor ist treffend geprägt von Situations- und Wortkomik. Wichtig scheint mir, dass man das angegebene Alter schon erreicht haben sollte, sonst versteht man manchen Witz nicht. Wir hatten sehr viel Spaß mit dem Buch, die Geschichten haben teilweise durchaus einen Wiedererkennungswert im eigenen Leben. Besonders gefallen haben mir aber auch die vielen Bibelstellen, die genannt sind. Auch wenn man es manchmal nicht hören möchte, die Weisheit der Bibel spricht für sich. Ich halte das Buch für sehr empfehlenswert für alle der neuen 50+ Generation, die die Freude am Leben nicht missen möchten.

Lieberlesen21 , 19.07.2019

Andreas Malessa ist mir aus meiner Jugend als christlicher Liedermacher bekannt. Ja, aus der Jugend, denn inzwischen gehöre ich auch zu Generation Ü 50, der Zielgruppe.

*********************************************************************************

Jeder darf gespannt sein, auf das kleine, feine, blaue Büchlein von Andreas Malessa mit kurzen Humorgeschichten für die besten Jahre.

So manches aus dem Alltag der schon etwas älteren Generation wird vom Autor aufs Korn genommen und in einer Kurzgeschichte thematisiert.

Wie zb: im Gottesdienst, im Wartezimmer, bei Freunden, einfach im Alltag.

Gut gefällt mir auch, dass oft Bibelstellen dazu herangezogen werden!

*********************************************************************************

Durch den flüssigen Schreibstil reiht sich beim Lesen eine Geschichte an die andere und so manches mal denkt der Leser: Ja, so genau ist es!

*********************************************************************************

Wer schon zu U 50 gehört wird sich in manchem wiederfinden und viel zu lachen haben ganz nach dem Motto des Buches „Jede Falte hart erlacht“.

mabuerele, 23.07.2019

„...Die haben halt Lesen und Schreiben gelernt, als drei Rechtschreibreformen durch die Schulen tobten. Was richtig war, wurde falsch. Dann wieder richtig, dann flexibel schreibbar und dann gaben die Deutschlehrer auf...“

Das Büchlein vereint fünfundzwanzig Kurzgeschichten. Die Erzähler sind ein Ehepaar jenseits der Fünfzig. Auf humorvolle Art nehmen sie die Veränderung der Lebensverhältnisse aufs Korn.

Das Zitat bezieht sich auf die erste Geschichte. Beim Einblenden von Liedtexten mit Beamer wird aus „Rat“ schon mal „Rad“. Auch der Unterschied zwischen „trotzdem“ und „trotz dem“ sorgt für einen Lacher.

Andere Geschichten haben einen hohen Wiedererkennungswert in der eigenen Lebenssituation. So mag ich beim Autofahren auch keine tiefstehende Sonne, und Einparken im Parkhaus gehört nicht zu meinen Hobbys.

Bei einigen Erzählungen kann man dazu lernen. Nicht jeder weiß, dass sich eine Kreditkarte zum Eiskratzen eignet.

Moderne Entwicklungen werden gekonnt auf die Schippe genommen, sei es die Masse der Ernährungstrends, die Sprache der Eventmanager oder die Benutzung des Smartphones im Gottesdienst.

So hatte Roswitha liebevoll vier Kuchen für den Frauen-Verwöhn-Sonntag gebacken und bekam dann nicht nur die folgende Frage:

„...Da ist Gluten drin! Wetten? Gluten!...“

Die Geschichten sind kurz, humorvoll und kommen schnell auf den Punkt. Auffallend ist, dass es an vielen Stellen gleich die passenden Bibelzitate dazu gibt. Sie wirken nicht aufgesetzt, sondern werden gekonnt integriert.

An wenigen Stellen werden auch ernste Themen angesprochen. Doch selbst die werden durch eine gewisse Leichtigkeit getragen. Ein Zitat soll dafür genügen. Es stammt von dem mit 93 Jahren verstorbenen Opa Jens.

„...Das Karussell beschleunigt gerade auf Pflegestufe 3. […] Dabei würd` ich lieber heimgehen als wieder ins Heim gehen...“

Das Büchlein hat mir ausgezeichnet gefallen. Der augenzwinkernde Blick auf die Feinheiten und Sonderbarkeiten des Lebens hat mich prima unterhalten.

Neling, 11.08.2019

Kurzmeinung: Christliche Kurzgeschichten, über die vor allem Leute im reiferen Alter zustimmend schmunzeln werden. Lesevergnügen und nettes Geschenk !

Inhaltsangabe:

Gemeinsam mit Wolf-Rüdiger und Roswitha- einem urkomischen Ehepaar - erleben wir Alltagssituationen daheim, bei Freunden, Im Urlaub und in der Kirche und es gibt so manches zum Schmunzeln.

 

Über den Autoren:

Andreas Malessa (geb. 1955) ist mir seit meiner Jugend bekannt, denn von 1972 bis 1991 war er gemeinsam mit Arno Bachhaus als Liedermacherduo "Arno & Andreas" unterwegs und prägte die christliche Musik ganz stark. Außerdem ist er ein deutscher Hörfunk-und Fernsehjournalist, evangelisch-freikirchlicher Theologe und Referent auf Veranstaltungen mit religiös-kulturellen, kirchlichen und sozialethischen Themen. Und er ist Autor von Zahlreichen Sachbüchern, Aufsätzen und Erzählungen und Satiren. Dazu gehört auch das folgende Büchlein.

 

Meine Meinung:

Schon die äußere Gestaltung fällt positiv auf, auch das augenfreundliche Schriftbild. so lassen sich die amüsanten Geschichten sehr schnell lesen, aber ich empfehle das Buch nicht schnell am Stück durchzulesen, sondern die Kurzgeschichten einzeln zu genießen. Sie sind abwechslungsreich und humorvoll. Alltagssituationen werden überspitzt und hinterfragt, manches der neuen Entwicklungen wird ad absurdum geführt. So z.B. der Gesundheitswahn, wenn es beim Kaffeetrinken um die Kuchenzusammensetzung geht. Genial fand ich auch die Geschichte zum Thema Fasten und zur Rechtschreibung. Das Rentnerehepaar ist einfach zum Knuddeln und ich finde es schön, wie Wolf-Rüdiger auch Heuchelei entlarvt. Das Buch ist für die Generation 50+ , junge Menschen werden manchmal nicht richtig wissen, was gemeint ist.

Der Buchtitel "Jede Falte hart erlacht" lässt erwarten, dass man in schallendes Gelächter ausbricht. So war es bei mir nicht, aber es gab Lesestoff zum zustimmenden Schmunzeln, einen feinen Humor, der mir gefiel. Besonders mochte ich auch die christliche Ausrichtung der Geschichten.

 

Fazit:

Darum gebe ich dem Buch 5 glitzernde Sternchen und empfehle das Buch vor allem Leuten ab 60 als Schmunzelhilfe. Auch ein nettes Geschenk zur goldenen Hochzeit oder zum Geburtstag in Kirche und Gemeinde.

  • 1

Ähnliche Produkte finden