Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Esther

Mit Gott die Welt auf den Kopf stellen.

In seinem unnachahmlichen frisch-fröhlichen Stil stellt uns ICF-Gründer Leo Bigger in seinem neuen Buch das einfache Waisenmädchen Esther aus der Bibel vor, das als Jüdin in der babylonischen Gefangenschaft bei seinem Onkel aufwächst und dann auf außergewöhnliche Weise zur Königin wird.

Man merkt, dass Leo Bigger aus dem Vollen schöpfen kann, wenn er auf witzige und doch tiefschürfende Weise den Werdegang der faszinierenden Protagonistin schildert. Denn auch er selbst stammt aus einfachen Verhältnissen und hat später als Leiter von über 50 ICF-Kirchen in ganz Europa die Welt um sich herum auf den Kopf gestellt.

Ganz praktisch ermutigt er seine Leserinnen und Leser, in schwierigen Zeiten nicht aufzugeben, sondern gerade dann beharrlich am eigenen Charakter zu arbeiten und im Vertrauen ganz «auf die Karte Gott zu setzen». Auf diesen Gott, der mit jedem Leben im Kleinen wie im Großen einen abenteuerlichen Plan hat und uns auf ungeahnten Wegen führt. Und dann steht er plötzlich da - der Moment, für den wir geboren wurden und für den wir gedacht sind! Genau so ist es Esther passiert.
  • Nr. 204099
  • · Broschur, 256 Seiten
  • · 10/2016
  • · fontis - Brunnen, Basel
wird für Sie besorgt (falls beim Lieferanten verfügbar)

Produktbewertungen

[1]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 1 Stimme

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

ohne Angabe, 10.11.2016

Ein außergewöhnliches Leseerlebnis

 

Dies war mein erstes Buch mit multimedialer Erweiterung. Entsprechend neugierig holte ich mir die App aufs Smartphone und bereute es nicht, so den Autor und seine Arbeit näher kennen zu lernen. Ein Interview, ein paar Comicszenen, zahlreiche Konzertausschnitte sowie viele ganzseitige Grafiken unterbrachen die Lektüre angenehm und halfen, das Gelesene zu verarbeiten.

 

In acht ansprechenden, teilweise recht humorvollen Kapiteln übersetzt Leo Bigger das Buch Esther aus dem Alten Testament in die heutige Sprache. Er erläutert, wie kleine Dinge ineinander spielen um Großes hervorzubringen. An manchen Stellen kam es mir vor, als sei der Autor Tausendundeiner Nacht entsprungen. Seine lebensnahen Worte rührten mich an und brachten mich zum Nachdenken (öfters auch zum Lachen). Einer seiner Leitsätze lautet: „Ich habe mich dafür entschieden, niemals als Miesepeter aus dem Haus zu gehen. Mit einer schlechten Laune schließen sich die Türen automatisch vor dir. Meiner Seele sag ich dann: Dir mag es heute gehen, wie es will, aber ich lasse mich durch meinen Geist bestimmen.“

 

Bigger, der dieses Buch zusammen mit einer Predigtreihe über das Buch Esther entwickelte, ermutigt seine Leser, sich selbst etwas zuzutrauen; selbst etwas zu bewerkstelligen. Er ist überzeugt, dass jeder ein Talent besitzt, das er nur entdecken muss. Das faszinierende daran ist die Begeisterung, mit der der Autor seine Thesen an den Leser bringt. Das bekräftigt der Eindruck, dass der Mann seine Berufung gefunden hat.

 

Bisher war mir Leo Bigger kein Begriff. Nun erfuhr ich, dass er innerhalb der letzten 20 Jahre aus der ICF Zürich die sehr gut besuchte „Kirche am Puls der Zeit“ geschaffen hat, wo Menschen Jesus begegnen und ein Zuhause finden können. ICF Zürich ist Teil einer überkonfessionellen Freikirche auf biblischer Grundlage, die aus dem Traum entstanden ist, Kirche für die Menschen wieder dynamisch und zeitgemäß zu gestalten.

 

Wie lebensnah der Autor trotz seines Erfolges geblieben ist, zeigt seine Aussage auf Seite 241: „Manchmal wünschte ich, Gott würde sich deutlicher zeigen, sich auf die Erde beamen, das Meer teilen oder mal in meiner Badewanne damit anfangen, einfach so zum Aufwärmen und zum Spaß. Ich würde so gerne sein Handeln einmal aus erster Hand erleben und müsste nicht so oft entmutigt sein, weil ich mein Leben falsch einschätze.“

 

Für mich war dieses Buch ein außergewöhnliches Leseerlebnis, das mir zeigt, wieviele Lebensweisheiten die Bibel enthält. Ich kann es unumschränkt weiterempfehlen.

  • 1