Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Mein Gott macht mich stark

Wer Gott lobt, erhält neue Kraft

Bestseller-Autorin Stormie Omartian beschreibt in diesem Buch die Kraft des Lobes Gottes. Sie zeigt, warum Sie Gott loben dürfen - weil er Sie liebt, ihrem Leben einen Sinn gibt und alles heil macht. Sie ermutigt Sie dazu, in allen Situationen auf Gott zu blicken damit Sie seine verändernde Kraft erfahren. Dabei bezieht sie sich auf eigene Erfahrungen und gibt praktische Hinweise für Ihre Umsetzung im Alltag. Ein Buch das Ihnen viele Inspirationen für Ihr Gebet liefert. Es ist die Neuauflage des Erfolgstitels "Das Gebet, das alles verändert"
  • Nr. 226806
  • · Gebunden, 328 Seiten
  • · 02/2017
  • · SCM R.Brockhaus
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Produktbewertungen

[1]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 1 Stimme

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

Maria L., 02.01.2018

In diesem Buch von Stormie Omartian geht es um Gott in unserem Leben. Es gibt ja viele christliche Bücher, wo Gott am Rand erwähnt wird. Dieses Buch handelt nur von Gott und wie wir unsere Beziehung zu ihm verbessern können. Dazu gibt es im ersten Teil Eigenschaften von Gott, die zum Lob Gottes anrufen und im zweiten Teil Situationen bei uns, in denen wir auch Gott loben sollen.

Ich kenne schon mehrere Bücher der Autorin, so auch ihre spannende Biographie. Mich erstaunt es immer wieder, wie tief Stormie Omartian in die Materie eingedrungen ist. Sie bringt , wenn man sich drauf einlassen kann, viele schöne Gedanken, die uns Gott näher bringen. Für den Fall, dass man sich mit beten etwas schwer tut, gibt es am Ende der Kapitel vorformulierte Gebete.

Das ganze Buch ist durchdrungen von einem tiefen Glauben an Gott. Die Autorin hat auch schon einiges mitgemacht und dieses Wissen gibt sie an den Leser weiter. Normal macht man sich auch oft wenig Gedanken, dass Gott unseren Dank, Lob und Anbetung verdient. Viel zu oft denken wir nur als "Wunscherfüller" an ihn. Dieses Buch macht uns klar, weshalb Gott mehr von uns verdient und warum dies auch sehr wichtig ist und unbedingt dazugehört. Und dies verbessert letzendlich unsere Beziehung zu ihm.

Natürlich gibt es einige Situationen, die nicht einfach sind im Leben. Die Autorin bringt Beispiele aus ihrem persönlichen Leben und Umfeld, die klar machen, dass man trotzdem noch danken, loben und preisen kann, auch wenn es schlimm aussieht. Und wenn man ihr Leben kennt, weiß man, dass sie Schlimmes erlebt hat. Was macht uns dann fähig Gott auch in schwierigen Situationen zu loben, zu danken und anzubeten ? Da gibt es kein Erfolgsrezept. Letzendlich liegt es bei uns , was wir erkennen und wollen. So ist dieses Buch eine Unterstützung, wenn man es möchte.

Es ist kein Buch zum so herunterlesen. Es braucht Zeit zum Drübernachdenken. Je nach Situation ist es hilfreich und mutmachend. Der Schreibstil ist nicht zu schwer, so dass es jeder leicht lesen kann. Allerdings ist es tiefgründig, so dass es gerade zu Anfang vielleicht zu viel ist. Es lohnt sich aber dran zu bleiben. Man merkt später, wie hilfreich es ist. Das Buch hat mir wie auch die anderen Bücher der Autorin sehr gut gefallen. Wenn man ihren Stil mag, kann man hier bedenkenlos zugreifen. Ein Buch , das hilfreich sein kann, um unsere Beziehung zu Gott zu verbessern.

  • 1

Ähnliche Produkte finden