Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS


Ich hab doch keine Angst!

Wie die kleine Katze mutig wurde.

Jedes Kind hat mal Angst. Wie gut, dass die kleine Katze weiß, was man in solchen Situationen tun kann! Der Blick auf Gott hilft Kindern und macht Mut! »Eltern können nicht die Ursachen für alle Ängste ihrer Kinder bekämpfen. Aber wir können unseren Kindern beim Umgang mit Sorgen und Angst helfen.« So Max Lucado zu diesem Bilderbuch.
  • Nr. 228845
  • · Gebunden, 32 Seiten
  • · 12/2018
  • · SCM R.Brockhaus
wird für Sie besorgt

Produktbewertungen

[1]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 1 Stimme

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

MarTina, 09.02.2019

Die Geschichte dreht sich um eine kleine Katze, die sich sicher ist, nicht ängstlich zu sein. Doch immer wieder gerät sie dann doch in Situationen, die ihr Angst machen. Beispielsweise hat sie Angst vor lauter Musik, großen Tieren oder vor einer Quietscheente. Doch sie weiß auch, dass Gott ihr immer zuhört. Also spricht sie, wenn sie Mut braucht, ein kleines Gebet. Danach geht es ihr gleich wieder besser.

Ich habe das Buch unseren Mädels (5 und 7 Jahre) vorgelesen.

Die gesamte Geschichte ist in Reimform geschrieben. Das macht sie sehr eingängig und fröhlich. Außerdem lässt sie sich auch sehr lebendig vorlesen, da die kleine Katze immer wieder ruhig erzählt, dass sie eigentlich mutig ist, aber... Und dann kann man als Vorleser loslegen. Das gefällt mir sehr. Unsere Mädels fanden dies sehr witzig.

Daneben hat sie auch eine tolle Botschaft: "Gott hört dir immer zu." Natürlich kennen unsere Kinder auch Situationen, die ihnen Angst machen. Hier bekommt man ein kurzes und sehr einprägsames Gebet an die Hand, um wieder Mut zu schöpfen. Dieses konnten unsere Mädels auch schnell auswendig. Das ist richtig schön.

Die farbenfrohen Illustrationen begleiten den Text wunderbar und unterstreichen die fröhliche Grundstimmung des Buches. Außerdem muss man die niedliche kleine Katze einfach lieb haben.

Fazit:

Ein fröhliches und toll illustriertes Mutmachbuch, an dem auch noch unsere "großen" Kinder viel Freude haben.

  • 1