Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS


Das Vermächtnis des Zimmermanns (eBook)

Roman.

Der Antiquitätenhändler Corin Roscoe muss schmunzeln, als ihm eine alte Dame einen Stuhl vermacht. Einen Stuhl, den angeblich Jesus Christus höchstpersönlich geschreinert hat. Doch dann passiert das Unfassbare: Ein Junge wird geheilt, nachdem er darauf gesessen hat.

Corin kommt ins Nachdenken: Kann es tatsächlich sein, dass dieser Stuhl die heilenden Kräfte Gottes widerspiegelt? Während er noch mit seinen Fragen und Zweifeln ringt, bekommen andere Personen Wind von der Sache und den unerklärlichen Phänomenen. Und diese sind anscheinend zu allem bereit, um in den Besitz des "Wunderstuhls" zu kommen ...
  • Nr. 5516903
  • · Seitenzahl der Printausgabe: 400 Seiten
  • · 09/2013
  • · Gerth Medien

Leseprobe

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Eine fesselnde Geschichte, die den Leser sofort packt und ihn bis zum Schluss nicht mehr loslässt.“ Tracie Peterson, Bestseller-Autorin
  • „James Rubart schafft sich seine eigene Nische unter den Romanautoren. Er schreibt keine Krimis, aber es gibt kriminalistische Elemente. Es ist keine Fantasy, hat aber fantastische Anteile. Liebesgeschichte, Drama, geistlicher Entwicklungsroman - es steckt alles drin, und was ist es nun? Großartig!“ Leserstimme
  • „Meisterhaft zeichnet Rubart ein Bild von Gottes tiefer Liebe und seiner Sehnsucht nach Gemeinschaft mit uns Menschen.“ Kathi Macias, Autorin
  • „In diesem Buch geht es um Wiederherstellung. Gott kennt unsere inneren Wunden und möchte sie heilen, egal ob es körperliche Verletzungen sind oder Bitterkeit, Zorn, Enttäuschung.“ Leserstimme
  • „Das Vermächtnis des Zimmermanns ist eine fesselnde Geschichte. Mir haben alle Bücher von James L. Rubart gefallen. Aber dieses Buch könnte mein Favorit werden.“ Tracie Peterson, Autorin
  • „Stimmt nachdenklich, voller Wahrheit über das Menschsein.“ Bill Myers, Autor
  • „James L. Rubart ist einer meiner neuen Lieblingsautoren. "Das Vermächtnis des Zimmermanns" hat den gleichen Tiefgang, die gleiche Kreativität wie "Das Haus an der Küste" und es war mir unmöglich, an irgendetwas anderes zu denken, bis ich das Buch fertig gelesen hatte.“ Terri Blackstock, Autorin
  • „Das Genie, welches hinter "Das Haus an der Küste" steckt, hat wieder zugeschlagen. Der Leser wird mitgenommen auf eine extreme Reise, die nur so dahinfliegt und in einer überraschenden Wendung endet.“ Harry Klaus, Autor
  • „Interessant und herausfordern.“ Anzeiger für den Seelsorge
  • „->“

Produktbewertungen

Produktbewertungen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

News & Beiträge

News & Beiträge

James L. Rubart

James L. Rubart im Interview

„Das Vermächtnis des Zimmermanns“

Er ist Marketing-Experte, Sportliebhaber, Familienvater und Autor. Gemeinsam mit John Eldredge organisiert er christliche Männerfreizeiten und gibt dort seine Erfahrungen weiter. Sein aktuelles Buch handelt davon, wie ein einfaches Möbelstück Leben verändern kann.

weiterlesen

James L. Rubart

James L. Rubart im Interview

„Erfolgreich zu sein bedeutet, seine Bestimmung zu leben.“

Stellen Sie sich vor, jemand schenkt Ihnen ein Haus. Ein echtes Traumhaus. Direkt am Meer. So beginnt der preisgekrönte Roman „Das Haus an der Küste“. Ein Roman, der mehr ist als eine gute Geschichte. Denn er hat das Potenzial, unser Leben zu verändern. In unserem Interview spricht der Autor James Rubart über die Hintergründe seines Buches.

weiterlesen

Ähnliche Produkte finden