Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS


CD Heldenreise

"Heldenreise" ist der vielversprechende Titel des zweiten Albums von "Koenige & Priester". Nach ihrem äußerst erfolgreichen Erstling legt die Kölner Band um Jonathan und Thomas Enns sowie dessen Frau Florence Joy nun nach.

Ihre neuen Songs drehen sich um Themen, die den meisten von uns auf unserer Lebensreise früher oder später einmal begegnen: um Zweifel und das Ringen um den Glauben. Um das Schwanken zwischen einem kraftvollen "Alles ist möglich!" und einem gebrochenen "Warum hast du mich verlassen?". Entstanden sind deutschsprachige Lieder im Pop/Rock-Format, die die Schönheit des Lebens feiern und dabei zum Staunen über die kleinen und großen Wunder ermutigen.
  • Nr. 5597137
  • · 06/2017
ab Lager lieferbar

Video

Video

Tracks

Titel
Künstler
Länge
Preis
 
01 Heldenreise - feat Marco Michalzik
Koenige&Priester
02 Alles ist moeglich
Koenige&Priester
03 Du bist
Koenige&Priester
04 Nur nach oben
Koenige&Priester
05 Warum feiern wir nicht - feat Laith Al-Deen und Marco Michalzik
Koenige&Priester
06 Nimm mich mit
Koenige&Priester
07 Nicht allein
Koenige&Priester
08 Geliebt
Koenige&Priester
09 Warum hast du mich verlassen
Koenige&Priester
10 Alles was zaehlt
Koenige&Priester
11 Wunder
Koenige&Priester
12 Vergib mir
Koenige&Priester
13 Vom Ende bis zum Anfang
Koenige&Priester
14 Niemand so wie Du
Koenige&Priester
15 Audienz - feat Marco Michalzik
Koenige&Priester

Produktbewertungen

[2]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 2 Stimmen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

Thea Dingeldey, 08.10.2017

Sehr gute Musik.

Samuel, 09.10.2017

Heldenreise ist mein erstes Album von Koenige & Priester und ein echt schönes! Sowohl musikalisch als auch textlich erinnert mich Heldenreise etwas an die späteren Beatbetrieb Alben. Heldenreise handelt von verschiedenen Lebenssituationen. Manche Lieder sind direkte Gebete zu Gott (z.B. „Niemand so wie du“, „Nimm mich mit“), manche sprechen aus der Sicht Gottes zum Hörer („Nicht Allein“ und „Geliebt“, zwei meiner Lieblingslieder des Albums). Wieder andere Lieder handeln von menschlichen Beziehungen oder vom Alltag („Vergib mir“, „Warum feiern wir nicht“).

Insgesamt ist „Heldenreise“ ein sehr schönes, poetisches Album. Es geht um das Leben, seine Schönheit und seine Traurigkeit, seine Freuden und seinen Schmerz. Und es geht um Gott, seine Liebe, seine Fürsorge, seine Größe und Macht. Das erste und letzte Stück des Albums ist jeweils ein Spoken word Track; ersterer beschreibt das Leben, letzterer Gott.

Ein rundes Album, das ich jedem Fan deutscher Popmusik empfehlen kann.

  • 1