Warenkorb
 
Achtung!

Die Auslieferung ist
vom 21.12.2018 ab 12 Uhr
bis einschließlich 31.12.2018
wegen Inventur geschlossen.
Ihre Bestellung wird ab dem 2.1.2019 ausgeliefert.

Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS


Du schaffst das!

Wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen.

In Ihnen steckt ein Gewinner. Sie wurden dazu geschaffen, erfolgreich zu sein, Ihre Ziele zu erreichen und in Ihrer Generation Spuren zu hinterlassen. Das glauben Sie nicht? Weil Ihnen Zweifel und Ängste vertrauter sind? Joel Osteen stellt Ihnen acht Eigenschaften vor, die Ihnen helfen, Ihr Potenzial zu entfalten und im besten Sinne ein erfolgreiches und erfülltes Leben zu führen.

Sie werden Talente entdecken, von denen Sie bisher nichts ahnten, und Sie werden Gottes Segen und seine Gnade auf erstaunliche Weise erfahren. In welcher Lebenssituation auch immer Sie sich gerade befinden: Sie können und werden das schaffen!
  • Nr. 817095
  • · Gebunden, 192 Seiten
  • · 02/2016
  • · Gerth Medien
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
11,99
Joel Osteen
Du schaffst das! (eBook)
Nr. 5517095
Download
14,99
Joel Osteen
Du schaffst das!
Nr. 17095
ab Lager lieferbar

Produktbewertungen

[2]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 2 Stimmen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

K. Kauer, 10.04.2016

Das etwa 190 Seiten starke Buch von Joel Osteen mit dem Titel "Du schaffst das!" gliedert sich in acht äußerst hilfreiche und sehr Mut machende Kapitel in denen zahlreiche wertvolle und erprobte Möglichkeiten der Lebensgestaltung aus christlicher Sicht auch aus praktischen und realen Situationen des Alltags heraus vorgestellt werden. Der geneigte Leser bekommt einen riesigen Werkzeugkasten seelischer "Tools" zur Hand, die sich sofort im eigenen Leben anwenden lassen und - so man die christlichen Botschaften verinnerlicht hat - Enttäuschung als positives Erlebnis und Erfolg als Benzin für das persönliche Fortkommen wahrnimmt. Joel Osteen zeigt logisch nachvollziehbare, praktisch anwendbare und im Glauben verankerte Methoden und vor allem Grundeinstellungen auf, mit denen man es schafft "Sieger" zu sein und zu bleiben, auch wenn der Sieg als solches möglicherweise nicht mit den eigenen Zielen übereinstimmen muss. Dass Joel Osteen gleichtzeitig den persönlichen Glauben des Lesers vertiefen hilft, ist ein weiterer sehr positiver Aspekt dieses schönen Werks.

 

Die Lektüre ist dank der einfachen, klaren Sprache erfreulich leicht zu lesen und macht die Lektüre des wertvollen Inhalts zum Vergnügen. Die Inhalte sind so erfrischend positiv dargestellt, dass jede Seite die Neugier auf die Nächste weckt und zur wiederholten Lektüre des ganzen Büchleins einlädt.

 

Eine kleine Anmerkung zum Verlag Gerth Medien sei mir an dieser Stelle gestattet, denn sie ist längst überfällig:

Was mir an allen Buch-Produkten des Gerth Medien Verlages ausnahmslos immer wieder sehr angenehm auffällt (und ich habe schon SEHR viele Bücher dieses Verlages literarisch genossen) sind einerseits die hohe inhaltliche Qualität der Beiträge aber auch die enorme handwerkliche Qualität der Bücher. Alle Produkte, die ich in Händen hielt sind ausgezeichnet gebunden und liebevoll gestaltet. So auch dieses Büchlein "Du schaffst das!". Ein Verlag MUSS ja nicht einen Bucheinband für den Leser herstellen, dessen Berge sich haptisch erfühlen lassen. Aber wenn man ein solches Buch liest, "spürt" man regelrecht die Berge, die man mit dem Inhalt überwinden kann. Man sieht, der Verlag prüft ganz offensichtlich die Inhalte UND gibt sich in der Buchproduktion für seine Leser liebevolle Mühe. DANKE für BEIDES, lieber Gerth Medien Verlag! Weiter so!

ohne Angabe, 20.05.2016

Ich habe das Buch im Rahmen einer Leserunde von dem Gerth Medien Verlag erhalten. Mich hat als aller erstes der Titel des Buches angesprochen "Du schaffst das!". Er war so direkt, auf mich zugeschnitten und schien mir aus dem Herzen zu sprechen. Ja, ich schaffe das!

Ich habe das Buch zu einer Zeit lesen können und dürfen, in der ich selbst an mir am zweifeln war und Angst hatte. Angst vor Veränderungen, Angst vor den Worten anderer. Wieder einmal. Die negativen Gedanken kehren immer wieder zu mir zurück. Die Angst zu versagen, nicht das zu tun, was der Norm der Allgemeinheit entspricht und auf ganzer Linie zu fehlzuschlagen. Oh ja, diese Ängste und Sorgen schleppe ich mit mir herum, doch ich denke, dass ich mit ihnen nicht allein bin. Nein, es gibt viele Menschen, die immer nur das tun, was von ihnen verlangt wird. Was sie denken, dass gut für sie sei oder aber einfach nur den Weg des geringsten Widerstands gehen und all das zulassen, damit es anderen Recht gemacht wird. Doch das ist falsch. Wir sollten auf uns achten, auf unsere Bedürfnisse lauschen und unsere Träume verwirklichen, natürlich im Rahmen der goldenen Regel: "Was du nicht willst, was man dir tut, das füg' auch keinem andern zu."

In dem Buch von Joel Osteen geht es um genau diese Botschaft. Es geht darum, dass man zu sich selbst findet, ohne Angst haben zu müssen, sich dabei zu verlieren. Es geht darum, auf seine Bedürfnisse und Wünsche einzugehen und nicht dem nachzugeben, was andere von einem verlangen. Letzten Endes zeigt einem dieses Buch, wie man mehr Selbstvertrauen gewinnt, die Kraft findet, zu sich selbst und zu seinen eigenen Entscheidungen zu stehen und diese auch gewinnbringend für zu umzusetzen lernt.

Versteht mich nicht falsch, dieses Buch ist kein Ratgeber, wie man am schnellsten zu einem egoistischen Menschen wird und andere missachtet oder gar verachtet für ihre Ansichten. Nein, vielmehr geht es darum, die Ansichten der anderen zu akzeptieren, doch auch für seine eigenen Überzeugungen einzustehen. Joel Osteen zeigt dem Leser anhand seiner unterschiedlichen Geschichten und Kapitel, wie er es schaffen kann, sich selbst zu erneuern und zu lieben. Und eben diese Erneuerung und Liebe auch zu leben.

Jeder kann ein Leben auf Erden führen, das nachhaltige Spuren hinterlässt. Nur, damit es geschieht, müssen wir damit beginnen. Und zwar: Jetzt!

  • 1