Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS


Der ungezähmte Messias

Über einen unwiderstehlichen Retter, der Ihr Herz erobern wird.

Man warf ihm alles Mögliche vor - Gesetzesbruch, Umgang mit schlechter Gesellschaft, Trinkgelage. Manche hielten ihn sogar für das personifizierte Böse. Er war eine Bedrohung. Sie mussten ihn einfach aus dem Weg schaffen.

Doch diejenigen, die ihn am besten kannten, liebten ihn innig. Er hatte einen feinen Humor. Seine Großzügigkeit war kaum zu fassen. Er sprach von den ungeheuerlichsten Dingen. Und wenn er zornig wurde, zitterten seine Widersacher. Jesus hat sich kein bisschen verändert. Mit offenen Armen nimmt er jeden an, der ihn sucht. Lernen Sie ihn besser kennen - den ungezähmten Messias.
  • Nr. 817563
  • · Gebunden, 13,5 x 21,5 cm, 304 Seiten
  • · 12/2018
  • · Gerth Medien
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
9,99
John Eldredge
Der ungezähmte Messias (eBook)
Nr. 5516760
Download

Produktbewertungen

[1]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4 1 Stimme

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

irismaria, 15.04.2019

"Der ungezähmte Messias" von John Eldredge hat den Untertitel "über einen unwiderstehlichen Retter, der ihr Herz erobern wird". Der Autor möchte Jesus einmal anders darstellen, als man es von vielen kitschig süßlichen Darstellungen kennt, also nicht als den lammfrommen Heiligen oder als blitzsauberes und süßes Weihnachtsbaby. Er charakterisiert Jesus anhand einiger Bibelstellen als lebendigen Menschen, der auch Gefühle zeigte wie Trauer, Wut und Verzweiflung, aber auch Freude und Begeisterung. Diese Art der Jesusdarstellung ist für mich nicht sonderlich überraschend, aber es war gut, einige Beispiele in diesem Buch exemplarisch lesen zu können. Was mir nicht so gut gefällt, sind die ständigen Seitenhiebe auf die vom Autor Religion genannte Art, den Glauben zu verkünden. Auch die Gleichsetzung von Jesus mit Gott, der die Welt erschaffen hat, finde ich etwas fraglich. Davon abgesehen gibt es im Buch gute Impulse, sich mit seinem eigenen Jesusbild auseinanderzusetzen und neue Aspekte dazu zu gewinnen.

  • 1

Ähnliche Produkte finden