Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Deine Seele will blühen

Im Alltag Wundern begegnen.

Mit ihren kleinen Geschichten und poetischen Gedanken, inspiriert aus ihrem Alltag als Mutter, Künstlerin und vor allem als Lebensliebhaberin, verwandelt Dania König unsere Welt auf wunderbare Weise. Mit allen Sinnen erspürt sie die göttliche Gegenwart und lädt uns ein, innezuhalten, hinzuhören, wahrzunehmen - und kleinen Wundern beim Wachsen zuzuschauen. Der schmutzige Fußboden ist plötzlich heilig, die Morgenroutine nicht mehr mühsam, sondern wundervoll. Eine leise Hymne an die Heiligkeit des Alltags.
  • Nr. 817697
  • · Gebunden, Einfarbig türkis, 11 x 15,5 cm, 160 Seiten
  • · 08/2020
  • · Gerth Medien
ab Lager lieferbar

Video

Video

Leseprobe

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Innehalten, hinschauen. Neu staunen lernen. Und dann kleinen Wundern beim Wachsen zuschauen. Genau dazu lädt uns Dania König in ihrem Buch ein.“ Désirée Gudelius, Lektorin
  • „Zauberhaft wundervoll ist dieses Buch. Und ich stelle mir vor, dass Dania eine Gärtnerin ist. Die mit mir durch meinen Lebensgarten geht, singt, vorliest, staunt und dabei kleine kostbare Ideen, Worte, Sätze pflanzt. Und die wachsen in der Seele. Und blühen Vertrauen aus. Und werden ein Baum, ein Zuhause.“ Christina Brudereck, Evangelische Theologin und Autorin
  • „Männer, kauft, lest und verschenkt dieses Buch! Für feuchtwarm-fliederfarbene Glaubens-Feminismen bin ich normalerweise unempfänglich, aber diese Texte sind nicht normal! Sie sind lebensklug bodenständige, glutfunkensprühende Poesie. Sehr reflektiert, toll formuliert, unkitschig anrührend.“ Andreas Malessa, Theologe, Autor und Hörfunkjournalist

Produktbewertungen

[4]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 4 Stimmen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

liesmal50, 09.09.2020

„Deine Seele will blühen“ – Das ist nicht nur der Titel des kleinen Büchleins von Dania König, sondern die Autorin zeigt mit ihren kurzen Geschichten und poetischen Gedanken, dass es tatsächlich gelingen kann.

Dass es sich bei dem Buch um einen kleinen Schatz handelt, habe ich bereits beim ersten Durchblättern gespürt. Auf dem Cover sind der Titel und die Unterzeile „Im Alltag Wundern begegnen“ eingebettet in einen Rahmen aus exotischen Blüten und grünen Zweigen, die mit der Hintergrundfarbe wunderbar harmonieren. Genau diese Hintergrundfarbe ist es auch, die für die Texte und die liebevoll gezeichneten Bilder verwendet wird. Das ist ungewöhnlich, aber ein echter Hingucker.

In ihrem Willkommensgruß stellt sich Dania König vor, dass Menschen wie Gärten sein könnten. Bereits bei diesem Vergleich hat mich der bildhafte Schreibstil gepackt und ich konnte mich hineinsinken lassen in die wunderschönen Gedanken und Beschreibungen. Nach dem Willkommen sind es die Jahres-, aber auch die Tageszeiten, die mit wachsenden Wundern – nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs – aufwarten und mich zum Staunen über „Gott und die Welt“ bringen. Die Begegnungen mit Gott und die zitierten Bibelstellen sind geeignet, immer wieder Wundern im Alltag zu begegnen. Es ist nur wichtig, Augen und Ohren offen zu halten.

Was mich total fasziniert ist die Tatsache, dass ich einfach in das Buch hineingreifen kann und immer etwas Schönes entdecke – jetzt gerade zum Beispiel dies: „Dafür hat Gott mich! Dafür, eine Vision von dieser Welt zu haben, wie sie besser sein könnte, und dann daran zu arbeiten, dass sie wahr wird.“

Mich hat das kleine Buch mit großem Inhalt total begeistert und verzaubert, und ich weiß schon jetzt, dass es zu den Büchern gehört, die mich noch lange begleiten werden. Darum wird es bei mir einen Platz finden in meinem "Immer-wieder-reinschauen-Regal".

Miss Lila, 19.09.2020

Mit dem Buch „Deine Seele will blühen“ hat Dania König ein kleines Buch geschaffen, was mit kleinen Geschichten und poetischen Gedanken inspirieren soll. Das Hardcover ist hübsch und ansprechend gestaltet und auch im Buch ziehen sich hübsche Verzierungen, um das Ganze zu untermalen.

Die inhaltliche Aufteilung ist gut strukturiert und die Geschichten sind thematisch eingeordnet. Die Autorin möchte den Leser inspirieren, im Alltag Wunder zu entdecken und eben nicht auf „den besonderen Moment“ zu warten Es geht darum die Schönheit der alltäglichen Momente zu erkennen und entdecken. Besonders schön gefällt mir der Beginn und Gedanke des Buches das Leben wie einen Garten zu sehen, das ist eine sehr schöne und zugleich interessante Betrachtungsweise, die sich in vielen Stellen des Buches widerspiegelt.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, jedoch ist es zu schade es durchzulesen und beiseite zu lesen. Ich glaube es ist viel mehr man kann es sich greifbar legen und immer einzelne Geschichten passend zur eigenen Situation wieder abrufen. Die Gedankenansätze und Ideen sind wirklich hilfreich und inspirierend.

Für mich eine ganz klare Leseempfehlung und zugleich eine wunderbare kleine Lektüre, die man jemand schenken kann, um ihm eine Freude zu bereiten. Den gerade wenn es einem nicht zu gut geht oder man einfach etwas Schwung und Inspiration im Leben braucht, kann dieses Buch ein wertvoller Begleiter sein.

Julia, 25.09.2020

Dieses Buch ist so wunderbar geschrieben, es spricht einem einfach "aus der Seele", im wahrsten Sinne des Wortes. Dania König findet Formulierungen und Umschreibungen für alltägliche Dinge und beschreibt "normale" Situationen so liebevoll, daß einem das Herz aufgeht. Das Buch ist keine Geschichte im Ganzen, sondern vielmehr eine Sammlung von Gedanken und Gefühlen aus ihrem Alltag, die dem Leser einen anderen Blick auf die manchmal so banalen Dinge des Alltags geben. Ja, es IST möglich, in allem das Wunderbare (oder auch Göttliche) zu sehen. Das beweist Dania mit diesem Buch. Nicht nur der Inhalt, auch die ganze Gestaltung des Buches ist so schön gemacht, daß ich gleich zwei bestellt und eines verschenkt habe. Eine schöne "Kleinigkeit" für liebe Freunde zwischendurch, denen man zugleich noch dieses schöne Gefühl "schenkt", das dieses Buch hinterläßt.

Vielen Dank dafür!

Michael S., 25.09.2020

Ich lese morgens im Bus.

Ich lese morgens im Bus ein Buch.

Ich lese morgens im Bus ein Buch von Dania König.

Ein Buch, dass Sie mir mit Widmung überraschend geschenkt hat.

Ein 1. Exemplar hatte ich schon früh beim Buchhändler meines Vertrauens vorbestellt.

Allein beim Anlesen beschrieb ich es unter dem entsprechenden Post von Dania auf ihrer Instagram-Seite: „Ein wunderbares Büchlein, quasi ein Hand-, Augen- und Seelenschmeichler!“

Es ist ein Buch mit kurzen Kapiteln mit „…kleinen Geschichten und poetischen Gedanken….“. Kleindosiert gefällt mir gut!

Sogar für mich inspirierend. „Sogar“, weil ich nur wenig zum Lesen zur Ruhe komme oder wenig in Ruhe lese. Oder mir zu wenig Zeit und Ruhe zum Lesen nehme!?

Dass ich die in den Geschichten vorkommenden handelnden oder redenden Personen, Dania selber, ihren Mann Dino und ihre Kinder Jonna, Fionn und Louis persönliche kenne und schätze, macht das Lesen noch lebendiger und schöner.

Lebensgeschichtchen mit Impulsen zum Nachdenken. Gedankenanstöße zum selber weiterdenken.

Danias Geschichten sensibilisieren mich, noch aufmerksamer „durchs Leben“ zu gehen.

Dankbarer. Offener. Hörender.

Danke, liebe Dania!

  • 1

News & Beiträge

News & Beiträge

Dania König (c) Dino Soldo

Interview mit Dania König

Gottes Gnade ist der beste Seelenblütendünger

Dania Königs große Leidenschaft ist es, Wunder in Worte zu verpacken. Sie liebt Bücher, Musik, die Stille und das Meer, aber auch ihr abenteuerliches Familienleben und ihren Garten.

 

weiterlesen

Ähnliche Produkte finden