Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

ZweiSichten

Gedanken über Gott und die Welt

Eine katholische Ordensschwester und ein PR-Redakteur - gegensätzlicher können zwei Menschen auf den ersten Blick nicht sein. Ursula Hertewich lebt im Kloster Arenberg. Mirko Kussin ist ein Großstadt-Publizist, der von einem Abgabetermin zum nächsten jagt.

Doch auf den zweiten Blick ist Schwester Ursula alles andere als brav und fromm und Mirko Kussin gar nicht so abgebrüht. Und wenn beide sich über die Themen austauschen, die sie am stärksten berühren, wird neben viel Humor und einigen Überraschungen vor allem eins deutlich:

Tief in uns drinnen bewegen uns alle dieselben Ängste und Wünsche - und die Sehnsucht nach einem Glauben, der den Alltag durchdringt und unserem Leben Sinn gibt.

Einige Themen aus dem Buch:
- Heimat
- Zweifel
- Heiligkeit
- Luxus
- Sünde
- Glück
- Tod
- Sex
- Freiheit
- Stress
  • Nr. 835210
  • · 13,5 x 21,5 cm, 208 Seiten
  • · 08/2018
  • · adeo
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
15,99
Ursula Hertewich
Zweisichten (eBook)
Nr. 835798
Download

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Es ist ein hochinteressantes, vielseitiges, berührendes, sehr zum Nachdenken anregendes, überaus offenes und ehrliches Werk entstanden. [...] Allerbreiteste Empfehlung.“ ekz.bibliotheksservice
  • „Ein schön zu lesendes Buch, das immer wieder dazu anregt, seine eigene Meinung zu verschiedenen Themen neu zu überdenken uns Stellung zu beziehen.“ jesus.de, Helga Zahn
  • „Der Leser hat am Ende des Buches ein ähnliches Gefühl, wie die Nonne und der PR-Mann: Die beiden schreiben, dass sie sich gegenseitig bereichert haben. Ähnlich geht es dem Leser [...] er kann sich bereichern lassen, sich seine eigenen Gedanken machen und von einem lesenswerten Buch profitieren.“ proKOMPAKT

Produktbewertungen

Produktbewertungen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)