Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

CD Augenhöhe

Liebe Kundin, lieber Kunde,
dieser Artikel ist vergriffen und wird von uns nicht mehr geführt!

  • Nr. 946449
  • · kartoniert
  • · 02/2016
vergriffen (als Download lieferbar)

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
9,99
GOTTPOP
Augenhöhe [MP3-Album]
Nr. DL946449
Download

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Was mich begeistert, ist der Mut, Neuland zu erobern und sowohl textlich als auch musikalisch den Horizont zu weiten. [...] Hier geht es nicht um den einzelnen Künstler, sondern darum, gemeinsam unseren großen Gott anzubeten. [...] Alte Wahrheiten werden gekonnt in unsere heutige Alltagswelt übertragen und musikalisch in das 21. Jahrhundert übersetzt. Sehr gelungen.“ Neues Leben
  • „Eine bunte Mischung aus frischen, gängigen Synthesizer-Beats bis zu tiefgründigen, wunderschönen Anbetungsliedern.“ Charisma - Come Holy Spirit
  • „Synthesizer, Drums, Gitarren, Bass, Saxophon und Violoncello: Ein guter Mix - nicht nur für die jüngere Generation. [...] Lobpreis erfrischend anders.“ JOYCE

Produktbewertungen

[2]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 2 Stimmen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

ohne Angabe, 09.02.2016

Dieses neue Album ist sehr schön und daher auch ein ganz tolles Geschenk

ohne Angabe, 07.04.2016

Das Album „Augenhöhe“ stammt aus der musikalischen Feder der Band „GOTTPOP“. Die Band ist aus einem Lobpreisteam der Kirche „ICF Basel“ entstanden. Ursprünglich sind die Songs in schweizer-deutsch aufgenommen worden und nun wurden sie mit Musikern aus der deutschen Lobpreisszene vertont. Ihr Name „GOTTPOP“ ist Programm und das merkt man auch auf der CD.

 

Musikalisch gesehen ist für jeden etwas dabei. Lautere Beats treffen ruhigere Töne und zum ausgelassenen Tanzen ist auch etwas dabei. Feiern und Loben verstehen sie. Außerdem wirkt die Musik sehr modern und tanzbar, was für die jüngere Generation genau das Richtige ist. Die Synthi-Sounds und Melodien gehen direkt ins Ohr und bleiben schnell hängen. So sollte es sein! Auch die Stimmen der Solisten passen gut in das gesamte musikalische Bild.

 

Die Songs sind inhaltlich sehr verschieden, was die Platte sehr abwechslungsreich macht. Jedoch lässt bei manchen Liedern die inhaltliche Qualität zu wünschen übrig. Einige Songs sind für mich sprachlich gesehen etwas „holprig“. Aber auch hier wie bei jeder Bewertung ist der Eindruck eben sehr subjektiv.

 

Insgesamt würde ich sagen, dass es ein gelungenes, fetziges Lobpreisalbum ist, welches aber nicht besonders hervorsticht. Die Lieder gehen ins Ohr und die Band trifft mit dieser Produktion den „Nerv“ der Zeit, in dem Lobpreis immer tanzbarer wird. Der Mix auf dieser CD weckt die Lust Gott auf „Augenhöhe“ zu begegnen.

 

Maximilian

  • 1

News & Beiträge

News & Beiträge
GOTTPOP

Das Leben mit Gott ist eine Entdeckungsreise

Mit ihrer Idee, ihre Musik auch außerhalb der Kirchenmauern zu den Leuten zu bringen, sind die jungen Schweizer Wilden von GOTTPOP nicht allein ... Herausragend ist allerdings ihre Art, Songs zu schreiben und das durchweg tanzbare, innovative Sound-Gemenge.

weiterlesen