Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS


Jerusalem, geliebte Stadt [MP3-Album]

Wir wünschen Israel Shalom.

"Wer in Israel nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." David Ben Gurion, Gründer des Staates Israels

"Jerusalem ist meine geistige und religiöse Heimat. Die Stadt ist für mich das Fundament jüdischer Existenz. Denn wohin auch immer unser Volk im Laufe seiner Geschichte verschlagen wurde, in Gebeten, in der Hoffnung und in der Sehnsucht, hat es Jerusalem überallhin mitgetragen." Charlotte Knobloch, Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland

1948 bekam die Sehnsucht eines Volkes ein festes Fundament: Die Gründung des Staates Israel wurde nach einer Zeit unsagbaren Leidens für das jüdische Volk Wirklichkeit.

2008 - genau 60 Jahre später - widmen bekannte Künstler dem Heiligen Land und seinen Menschen ihre Lieder. Als Christen aus Deutschland verstehen sie es als ein besonderes Vorrecht, Israel zum Geburtstag Glück und Segen zu wünschen. Damit möchten sie ein sensibles Signal der Versöhnung setzen.

Freuen Sie sich auf bekannte Solisten wie Andrea Adams-Frey und Albert Frey, Cae und Eddie Gauntt, Lothar Kosse, Danny Plett, Elke Reichert u. v. a. mit ihren ganz persönlichen Interpretationen zum Thema Israel. Entstanden sind deutschsprachige Popsongs kombiniert mit sehnsuchtsvoll-tiefen Inhalten. Songs, die voller Hoffnung in die Zukunft blicken.

Produzent: Jochen Rieger

Statements der beteiligten Künstler:

"Jerusalem ist eine faszinierende und vielschichtige Stadt, wie es Christoph Zehendners Text "Frieden dir Jerusalem" wunderbar beschreibt. Bei aller politischen Widersprüchlichkeit bleibt die Erwählung Gottes. Seine Geschichte mit den Menschen beginnt in einem Garten und endet in einer Stadt: Jerusalem." Andrea Adams-Frey & Albert Frey

"Bei meinen diversen Besuchen im Land Israel wurde mir die Schönheit der Landschaft, der Menschen und ihrer Kultur bewusst. Geistlich verdanke ich Israel mit Jesus und der Bibel die Wurzeln meines Glaubens. Ich wünsche Israel von Herzen Schalom - Friede von Gott und eine gesunde Mischung aus Selbstschutz und Versöhnungsinitiative. Schalom, Israel!" Martin Pepper

"Ich wünsche Israel Schalom, weil das Volk, das meinem Gott so sehr am Herzen liegt, mitten in einem der größten Krisenherde unserer Zeit liegt und auf eine unendliche leidvolle Geschichte zurückblickt, aber seine Hoffnung nie verloren hat." Arne Kopfermann
  • Nr. DL939366
  • · 01/2008
  • · Gerth Medien

Tracks

Titel
Künstler
Länge
Preis
 
01 Frieden dir, Jerusalem
Andrea Adams-Frey
4:54
0,99
02 Wünsche mit mir Israel Shalom
Cae Gauntt, Eberhard Rink
4:39
0,99
03 Jerushalaim
Elke Reichert
4:44
0,99
04 Keine bleibende Stadt
Lothar Kosse
5:18
0,99
05 Shalom Israel
Martin Pepper
5:16
0,99
06 Wünscht Jerusalem Glück
Elke Reichert
4:58
0,99
07 Jerusalem, heilige Stadt
Arne Kopfermann
5:06
0,99
08 Gott Israels - Adonai
Andrea Adams-Frey
4:27
0,99
09 Du Schöne
Christoph Zehendner
4:08
0,99
10 Jeru-Salem
Ina Morgan
4:26
0,99
11 Jerusalem, Jerusalem
Danny Plett
4:07
0,99
12 Hora Agadati
Irith Gabriely
3:03
0,99
13 Hymne an die Freiheit
Eddie Gauntt
4:04
0,99
14 Die Hoffnung
Jochen Rieger
4:42
0,99
15 Hava Nagila
Tina Pantli, Ina Morgan, Sara Lorenz, Ingo Beckmann
2:17
0,99
16 Hinei ma Tov
Tina Pantli, Ina Morgan, Sara Lorenz, Ingo Beckmann
1:19
0,99
17 Hevenu Shalom Alechem
Tina Pantli, Ina Morgan, Sara Lorenz, Ingo Beckmann
1:20
0,99

Gesamtes Album kaufen für 9,99
Sie sparen 6,84 (68%) gegenüber dem Einzelkauf!

Produktbewertungen

Produktbewertungen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)