Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Kirche mit Vision Theater / Erdbeeren mit Sahne

Theaterstück zum Gottesdienst "Trauer in der Dead-End-Road"

Am Abend vor der Beerdigung eines Mannes versammeln sich seine engsten Freunde und Verwandte. Ihre Trauer ist ganz unterschiedlich, denn bei jeder und jedem Anwesenden löst die Konfrontation mit dem Tod etwas ganz anderes aus. Vor allem die Tochter, die vor zehn Jahren im Streit aus dem Haus gegangen ist, erkennt plötzlich, wie fremd ihr Vater war und wie viele Chancen sie zur Versöhnung versäumt hat. Ja, sie gibt sich sogar selbst die Schuld an seinem Tod. All die DInge, die längst hätten gesagt werden sollen, brechen nun hervor: Wie kann man verantwortungsvoll mit dem Leben umgehen? Ein etwa halbstündiges, sehr ergreifendes Stück über die Sehnsucht nach Glück und den Umgang mit dem Tod.

Schauspieler: 3 Männer, 3 Frauen
  • Nr. E014
  • · 08/1998
Download

Produktbewertungen

Produktbewertungen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)