Warenkorb
 
Achtung!

Die Auslieferung ist
vom 21.12.2018 ab 12 Uhr
bis einschließlich 31.12.2018
wegen Inventur geschlossen.
Ihre Bestellung wird ab dem 2.1.2019 ausgeliefert.

Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

News & Beiträge aus der Kategorie „Buch“

„Manchen schickt Gott einen Engel, mir schickte er einen Esel.“ Auf sehr charmante und zutiefst ehrliche Art und Weise erzählt Rachel Anne Ridge die wahre Geschichte ihrer Familie. Inmitten einer tiefen Krise erleben sie durch einen zugelaufenen und stark mitgenommenen Esel, dass Gott sie nicht im Stich lässt. Lesen Sie hier ein Interview mit der Autorin.

weiterlesen

Elisabeth Büchle ist schon lange keine Unbekannte mehr. Mit ihren Romanen begeistert sie eine breite Leserschaft. Und doch gibt es einiges, was man über die Autorin noch nicht weiß. Wir haben ihr einige persönliche Fragen gestellt – und diese an ihren Vornamen angelehnt. Lassen Sie sich überraschen!

weiterlesen
Elisabeth Mittelstädt

Weisheit in der Bibel finden

Vor fünf Jahren erschien die Andachtsbibel „Frauen begegnen Gott“ zum Neuen Testament und wurde ein Bestseller. Nun gibt es auch die Weisheitsbücher des Alten Testamentes mit Andachten. Wir haben dazu der Herausgeberin, Elisabeth Mittelstädt, einige Fragen gestellt.

weiterlesen

Déborah Rosenkranz tourt seit Jahren als Musikerin und Autorin durch verschiedenste Länder und setzt sich außerdem für Mädchen mit Essstörungen ein. Und dennoch kennt sie die Herausforderungen des „normalen“ Alltags nur zu gut. Wie man trotz allem ein Leben in Leichtigkeit führen kann – darum geht es in ihrem neuen Andachtsbuch.

weiterlesen

Jeden Tag werden wir mit schlechten Nachrichten konfrontiert: Terror, Gewalt, Krieg, Ausbeutung, Naturkatastrophen. Für Margot Käßmann steht fest: Als Christen können und dürfen wir nicht zu allen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen „Ja und Amen“ sagen. Denn Glaube gehört mitten ins...

weiterlesen
Die Begegnung mit einem ganz besonderen Geigenbauer

Der Hoffnung auf der Spur

Amnon Weinstein bringt in Tel Aviv Geigen verfolgter Juden wieder zum Klingen. Christa Roth und Titus Müller haben sich auf den Weg gemacht, um das Schicksal hinter einer der Geigen zu erfahren. Entstanden ist daraus eine ermutigende Spurensuche: zwischen den Schrecken des Dritten Reiches und Amnon...

weiterlesen
Mit Anselm Grün unterwegs in den Bergen

Von Gipfeln und Tälern des Lebens

Seit Jahrzehnten verbringt Pater Anselm seine Urlaube meist im Kreise seiner Geschwister in den Bergen. In seinem neuen Buch spricht er über diese bislang weitgehend unbekannte Seite seines Lebens und eine Leidenschaft, die er mit vielen teilt: das Wandern. Eine Wanderung wird für ihn dabei zum...

weiterlesen

Flor Namdar stammt aus dem Iran. Als sie zum christlichen Glauben konvertiert, muss sie in den Untergrund gehen. Als Missionarin und Übersetzerin gelangt sie nach Deutschland, studiert Theologie und gründet als evangelische Pastorin eine persischsprachige Gemeinde. Jetzt erzählt sie ihre Geschichte.

weiterlesen

Wie kehrt mehr Ruhe und Frieden ins Leben ein? Wie kommt man Gott mitten im Alltag näher? Es sind Fragen wie diese, bei denen geistliche Übungen eine zentrale Rolle spielen. Sharon Garlough Brown hat darüber einen Roman geschrieben. Vier Frauen schickt sie auf eine Reise zu Gott. Und den Leser gleich mit. Hier erzählt sie mehr darüber.

weiterlesen
Melanie Wolfers über die Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein

Wege zu einem völlig neuen Selbstbild

„Hey, sei nicht so hart zu dir selbst“, singt Andreas Bourani in seinem Song „Hey“. Sicherlich kennen auch Sie Situationen, in denen Sie sich selbst nicht verzeihen oder sich Ihre Schwächen nicht nachsehen können. Melanie Wolfers lädt in ihrem Ratgeber Freunde fürs Leben dazu ein, endlich...

weiterlesen