Einfach Gott hören (Buch - Kartoniert)

5 Sterne

Einfach Gott hören (Buch - Kartoniert)

Wie können wir Gott wirklich hören? Pete Greig, Gründer der Gebetsbewegung 24/7-Prayer, stellt in »Einfach Gott hören« die verschiedenen Zugangsmöglichkeiten des Hörens auf Gott zusammen. Greig verknüpft seine Erkenntnisse mit der alten Weisheit christlicher Traditionen und den berührenden Geschichten bekannter Gebets-Menschen.

  • Artikel-Nr.: 204270000
  • Verlag: Fontis
  • Originaltitel: How to Hear God - A Simple Guide for Normal People
19,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

  • Artikel-Nr.: 204270000
  • Verlag: Fontis
  • Originaltitel: How to Hear God - A Simple Guide for Normal People

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die Bibel sagt: Jeder Mensch ist dazu geschaffen, eine Gesprächsbeziehung mit Gott zu haben. Das Hören auf die Stimme unseres Schöpfers ist für uns Menschen deshalb von größter Bedeutung.

Aber wie können wir Gott wirklich hören?

Nichts ist wichtiger als die Antwort auf diese Frage, doch Menschen sind in diesem Bereich auch anfällig für Täuschung, Betrug und Missbrauch.

Pete Greig, Gründer der internationalen Gebetsbewegung 24-7, ist hier ein vertrauenswürdiger Ratgeber. Nach zwanzig Jahren Erfahrung an der Gebetsfront kennt er das Geheimnis, wie wir Gottes Worte und sein Flüstern im Sturm unserer heutigen Welt besser verstehen können.

Auf leicht zugängliche Weise fasst er in "Einfach Gott hören" die verschiedenen Zugangsmöglichkeiten des Hörens auf Gott zusammen: Gott ist nicht stumm! Mann kann ihn hören zuallererst durch Jesus, dann in der Bibel, im Gebet, in der Prophezeiung, wenn Gott flüstert, aber auch in Träumen und dem Unbewussten sowie in Gemeinschaft, Schöpfung und Kultur.

Greig verknüpft seine Erkenntnisse mit der alten Weisheit christlicher Traditionen und den berührenden Geschichten bekannter Gebets-Menschen.

Herausgekommen ist ein "einfacher Leitfaden für normale Menschen" , wie Greig selbst es nennt, eine einladend geschriebene, umfassende Abhandlung des Themas Hören auf Gott, die inspiriert, wieder neu hinzuhören und ganz vertraut mit Gott unterwegs zu sein.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783038482703
  • Auflage: 28.12.2023
  • Seitenzahl: 320 S.
  • Maße: 13 x 20,5 x 2,3 cm
  • Gewicht: 402g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Glauben/Nachfolge
Beteiligte Personen

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Standby- bereit Gott überall zu hören?


    " einfach Gott hören " von Pete Greig dem bekannten Gründer der internationalen 24/7 Prayer Bewegung, ist ein geistlicher Leitfaden zum Hören auf Gottes unterschiedliches Reden.
    Es ist im Januar 2024 im Verlag Fontis erschienen.
    Als Rahmen und gleichzeitig als Fokus dient ihm die Geschichte der beiden Jünger , die auf dem Weg nach Emmaus sind und dabei Jesus begegnen...

    Mein Leseeindruck:
    Pete Greig nimmt uns mit auf eine Reise des Hörens. Ausgangspunkt ist die Geschichte von Emmaus, die als Leitstelle für seine Gedanken- Abhandlung dient. Er spannt den Bogen der Wahrnehmung von Gottes Stimme , seinem Wort in der Heiligen Schrift über das Gebet, die Prophezeihung bis hin zur Begegnung mit Jesus selbst. Er zeigt auf, wie wir Gottes Flüstern in Träumen, unserem Gewissen, tiefen Freundschaften und in der Kultur unserer Umgebung erkennen können.
    Pete Greig schreibt verständlich und nachvollziehbar, auch wenn mir der Aspekt des Träumens als Gottes Reden eher fremd ist. Seine biographischen Beispiele von Frauen und Männern, die auf Gottes Reden in ihrer Zeit und ihrem Umfeld reagiert haben, veranschaulichen die individuell- vielfältige Art der Stimme Gottes und der Bereitschaft zum Gehorsam.
    Auch wenn die Kommunikation bei jedem der genannten Beispiele unterschiedlich ist und auch wir in unserem Alltag kein uniformiertes Reden von Gott wahrnehmen, zielt alles auf einen Mittelpunkt und das ist die Begegnung mit Jesus selbst. Das ist der Dreh- und Angelpunkt für Gottes Stimme und die geschieht mitten in unserem Alltag.

    Mein Fazit:
    Ein Buch, das nach dem Lesen ins Leben ruft und uns zur Sensibilität herausfordert, über unseren frommen Teller zu schauen und Gottes Reden in alltäglichen Beziehungen und Begegnungen wahrzunehmen.
  • 5/5 Sterne

    Spricht Gott heute noch ?

    Warum spricht Gott nicht mehr ? Warum höre ich seine Stimme nicht vom Himmel donnern ? Diese Frage stellen sich Christen und Atheisten.
    Pete Greig zeigt anhand der Bibelstelle wo Jesus auf die beiden entmutigten Emmausjünger trifft, wie Gott in Mahlzeiten, in Natur, durch sein Wort, Meditation und guten Gesprächen mit Freunden spricht.

    Das Buch stellt Werkzeuge wie Lectio Divina und Examen vor und erläutert diese. Anhand von Bespielen werden auch Vox Externa und Vox Interna erklärt.
    Das mir vorliegende Buch ist eine Schatzgrube für den Leser welcher sich auf den Weg macht Gottes Stimme hören zu wollen. Anhand von vielen Anleitungen ist dies nichts was mal schnell gelesen ist. Hierfür sollte der Leser Zeit einplanen, Stück für Stück kommt man gut voran. Pete Greig hat eine flüssige Art zu schreiben und den Leser bei diesem Thema zu fesseln, zum Nachdenken zu Bringen aber auch eigne Motive zu beleuchten. Den eigenen Zugang zu finden Gott zu hören. Die Wege welche der Autor beschreibt sind erprobt, herausfordernd und für jeden zugänglich. Es ist eins der besten Bücher welches ich zu diesem Thema gelesen habe.

    Ich gebe dem einfachen dennoch tiefgründigen Buch 5 Lesesterne und wünsche dem zukünftigen Leser offene Ohren.
  • 5/5 Sterne

    Erkennen wie und wann er zu uns spricht ...

    Gott hören, zu erkennen wie und wann er zu uns spricht - ein Thema, dem ich mit diesem Buch nachgehen konnte. Pete Greig ist langjähriger Leiter der 24-7 Prayer Bewegung und hat in diesem über 300 Seiten starken Werk eine Fülle an verschiedenen Arten, wie wir Gott hören können aufgezeigt. Es kann z. B. über die Bibel oder durch Gebet erfolgen, aber auch durch Prophetie, über ein Flüstern oder durch Träume.
    Es finden sich zahlreiche Vorworte und ein Kapitel „Dieses Buch in fünf Minuten“ wo der Leser eine kompakte Zusammenfassung erhält. Pete Greig nimmt die Begegnung auf dem Weg nach Emmaus (Lukas 24) als Aufhänger, um über die verschiedenen Wege zu berichten, wie wir von Gott hören können oder wie er zu uns spricht.
    Zwischen den Ausführungen sind neben zitierten Bibeltexten auch persönliche Berichte und Zeugnisse im Buch zu finden. Am Ende der Kapitel finden sich verschiedene Hörübungen, diese beinhalten u.a. Anbetungsübungen und Fragen zur Reflexion für sich oder auch für Gruppengespräche. Dabei hat der Autor Wert auf eine verständliche Ausdrucksweise und gute Lesbarkeit gelegt.
    Das Buch hat mir einen sehr guten Einblick und auch viele Anregungen gegeben. Es ist ein starkes Kompendium, das dazu einlädt, sich in Ruhe und immer mal wieder dem breiten Thema „Gottes Stimme hören“ zu widmen!


  • 5/5 Sterne

    Ich habe viel gelernt

    „Einfach Gott hören“ von Pete Greig ist so viel mehr als ein ,einfaches’ Buch. Es geht darum Gott auf verschiedene Weisen in seinem Leben sprechen zu hören. Beispielsweise durch die Bibel, Prophetie oder das innere Flüstern.
    Aber ich habe noch so viel mehr in diesem Buch gelernt. Es ist unglaublich informativ geschrieben. Pete Greig stützt seine Ratschläge mit unglaublich vielen Hintergrundinformationen und persönlichen Erfahrungen. Dennoch bleibt es nicht nur bei der Theorie. Es gibt immer wieder Gebete und Übungen im ganzen Buch verteilt.
    Ich habe einen neuen Blickwinkel auf das hören Gottes gewonnen und bin gespannt, ob ich Gott nun mehr in meinem Alltag erkennen werde. Denn gesprochen hat er schon immer. Ich habe nur nicht richtig zugehört.
    Ich bin auf jeden Fall total begeistert und werde noch mehr von Pete Greig lesen.
  • 5/5 Sterne

    Einfach Gott hören

    Viele Menschen stellen sich die Frage wie man Gott hören kann. Pete Greig hat Antworten auf diese Frage. Er nennt viele Beispiele aus seinem Leben oder von dem Leben anderer, was uns Lesern das Verstehen seiner Gedanken leichter macht.

    Ich persönlich habe mir auch die Frage gestellt "Wie kann ich Gott hören?".
    Dieses Buch hat mir eine andere Perspektive auf diese Frage gegeben und ich konnte mir wirklich sehr viel herausnehmen. Die Schreibweise ist sehr leicht und die Gedanken des Autors sehr lehrreich. Ich fand es sehr gut, dass der Autor alles gut erklärt hat und in Bausteine (Teile) aufgeteilt hat.
    Durch dieses Buch habe ich angefangen die Bibel zu beten beziehungsweise mich mehr reindenken in das, was dort steht.
    Meine Schwäche ist auch, dass ich oft gleich bete. Das Buch hat auch dafür eine Hilfestellung gegeben.
    Ich bin Gott dankbar, dass er mir durch solche Bücher die Augen öffnet.

    Das Buch ist für jeden empfehlenswert, der sich auch die Frage stellt "Wie kann ich Gott eigentlich hören?".
  • 4/5 Sterne

    ein interessantes Buch

    "einfach Gott hören" ist mein erstes Buch von Pete Greig und ich wusste, dass ich sicher eine Menge lernen werde. Der Autor führt durch die verschiedenen Arten des "Gott-Hörens" und spricht über Gottes Wort durch die Bibel, durch das Unterbewusstsein, der Schöpfung, anderen Menschen oder sogar Träume.

    Jedes Kapitel beginnt mit einem Bibelvers und einem Zitat von bekannten Persönlichkeiten. Anschließend geht er näher auf eine Art der Sprache Gottes ein, erläutert, erklärt, führt Beispiele an und schreibt angenehm und gut verständlich. Nach jedem Kapitel gibt es noch ein kurzes Lebensbild eines Christen, das zum Thema passt, es unterstreicht und / oder etwas verdeutlicht.

    Zum Abschluss gibt es dann noch praktische Tipps, sowie weitere Buchtipps oder auch Fragen zur Selbstprüfung.

    Alles ist sehr interessant aufgebaut und vermittelt die unterschiedlichen Wege, die Gott nutzt oder nutzen kann, um zu uns Menschen zu reden.

    Es hat mich tief angesprochen und ich möchte so einiges in meinem Leben ausprobieren, denn ich denke: je mehr ich Gott zutraue, desto mehr traut er auch mir zu. Allerdings gab es auch Punkte, die mir etwas Schwierigkeiten bereiten und bei denen ich etwas unschlüssig bin. Der Bereich über die Träume lässt mich zum Beispiel nachdenklich zurück und ich weiß noch nicht sicher, was ich davon halte. Trotzdem war mir dieses Buch sehr wertvoll; ich habe einiges markiert, um es schneller wieder vor Augen zu haben.

    "Einfach Gott hören" ist ein gutes Buch, vielleicht teilweise herausfordernd, aber auch eines, das Gott in den Mittelpunkt stellt und viele Anregungen schenkt, damit man Gottes Wort deutlicher hören und verstehen kann.
  • 5/5 Sterne

    Wie du Gottes Stimme wahrnehmen und verstehen lernst

    In seinem neuem Buch "Einfach Gott hören" gibt Pete Greig dem Leser eine Landkarte an die Hand, um Gottes Stimme wahrnehmen und verstehen zu lernen.

    Als Leitfaden wählt Greig die Geschichte der zwei Jünger, denen auf ihrem Weg nach Emmaus der auferstandene Jesus begegnet (Lukas 24). Meisterhaft beschreibt er anhand dieser Geschichte verschiedenste Wege, wie Gott zu uns spricht und sich uns offenbart. Durch Jesus, durch die Bibel, durch Prophetie, durch Träume und Unbewusstes, durch Gemeinschaft und Schöpfung, aber auch durch unsere Sinne und die uns umgebende Kultur.

    Wie kaum ein anderer versteht Pete Greig es, persönliche Erlebnisse mit geschichtlichen Ereignissen, praktischen Übungen, Gebeten, Lebensbildern und der Bibel zu verknüpfen, sodass sein Buch lebensnah, praktisch und vor allem verständlich ist.

    Einen großen Raum nimmt in "Einfach Gott hören" die Bibelmeditation (Lectio divina) und das Reflektieren (Examen) ein. Greig erklärt meisterhaft, was es mit diesen alten Praktiken auf sich hat und wie man sie einüben und trainieren kann.

    Am Ende jeden Kapitels ist ein "Lebendiges Wort", die Geschichte eines Gläubigen, der das Gesagte vorbildhaft gelebt hat, eingefügt. Außerdem gibt es eine praktische Hörübung, die dem Leser hilft, das Gelernte anzuwenden.

    Für mich persönlich ist dieses Buch das beste, das ich jemals über hörendes Gebet gelesen habe. Und ich habe schon viel darüber gelesen. Wenn ich könnte, würde ich sechs Sterne vergeben! Ich werde dieses Buch noch einmal langsam und mit viel Ruhe lesen, um das Gelernte noch besser zu vertiefen. Auch danach wird es wohl ein ständiges Nachschlagewerk für mich werden. Riesenempfehlung für alle, die mit Jesus im Alltag leben möchten!

  • 5/5 Sterne

    Hilfreich - Klug - Tiefgründig

    Dieses Buch sollte jeder Christ gelesen haben. Gottes Stimme im Alltag zu hören ist gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit nicht leicht. Jedoch möchte unser Schöpfer immer Kontakt mit uns haben, und ja, auch er kommuniziert mit uns auf verschiedenen Arten.

    Pete Greig schreibt flüssig, mit viel Allgemeinwissen und ausgezeichnetem biblischen Detailwissen über Gottes Stimme in unserem Alltag. Er zeigt auf wie und wo wir besser hinhören können um zu verstehen. Durch bildlich erzählten Geschichten hilft das Buch zu erkennen, dass es bereits zu biblischen Zeiten vorkam, dass die Menschen Gottes Stimme nicht gleich erkannt haben.

    Das Buch ist in zwei Teilen unterteilt wobei der erste Teil sich mit Gottes äußerliches Wort - und der zweite Teil sich mit Gottes innerliches Flüstern - beschäftigt.

    Der Autor schreibt über ein interessantes und wichtiges Thema sehr authentisch, flüssig und mit einer guten Portion Humor. Es werden auch die Geschichten von bekannten Christinnen und Christen sehr schön und berührend erzählt.

    Mich hat das Buch sehr inspiriert, denn das persönliche Gespräch mit Gott, und dass Erkennen seiner Stimme ist mir wichtig. Das Buch ist sowohl praktisch, als auch tiefgründig. Ich habe dazugelernt und werde einiges davon in die Praxis umsetzen, daher absolute Leseempfehlung und sehr gerne fünf Sterne!
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Pete Greig