Ich lasse dich nicht, es sei denn, du segnest mich (E-Book - ePUB Datei)

44 tiefe Gedanken für Frauen mit geistlichem Kämpferherz.

5 Sterne

Ich lasse dich nicht, es sei denn, du segnest mich (E-Book - ePUB Datei)

44 tiefe Gedanken für Frauen mit geistlichem Kämpferherz.

Wenn wir Gott beim Wort nehmen, warten Segen und große Verheißungen auf uns. Leider erzählt uns das Leben manchmal eine andere Geschichte. Dieses Buch ist für alle Frauen, die diese ...

Bitte beachten Sie: Downloads sind aktuell nur in Deutschland erhältlich.

Auch erhältlich als:
E-Book - ePUB Datei (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
13,99 €
Inkl. 7% MwSt. Sofort Lieferbar (per Download)
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt.

Details

Bitte beachten Sie: Downloads sind aktuell nur in Deutschland erhältlich.

Auch erhältlich als:
E-Book - ePUB Datei (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Wenn wir Gott beim Wort nehmen, warten Segen und große Verheißungen auf uns. Leider erzählt uns das Leben manchmal eine andere Geschichte. Dieses Buch ist für alle Frauen, die diese Diskrepanz schmerzlich spüren: Wie können wir damit umgehen, wenn wir herbe Enttäuschungen erleben - und das Gefühl bekommen, mehr mit uns selbst und Gott zu ringen, anstatt "siegreich" durchs Leben zu gehen?
Désirée Wiktorski zeigt, dass es sich lohnt, dennoch an Gott festzuhalten und hartnäckig weiterzufragen, weiterzuhoffen und weiterzuglauben. Sie hat erfahren: Nach dem Ringen erwartet uns eine tiefere Dimension des Glaubens und eine umso größere Freude und Leichtigkeit im Leben mit Gott. Von chronisch Zweifelnden können wir zu chronisch Hoffenden werden. Von Verwundeten zu Wundererwartenden. Ein Buch für Frauen mit Kämpferherz, die beides haben: offene Fragen und die Sehnsucht nach mehr. Doch vor allem die kühne Entschlossenheit, "Gott nicht zu lassen".

 

Stimmen zum Produkt
  • 5 5
    Fabienne Sita, Autorin:
    Ein wundervolles Buch: radikal ehrlich, authentisch, mit einer Prise Selbstironie und vielen wertvollen Gedanken und Wortspielen. Désirée beschreibt das Ringen mit Gott und seinen Zusagen und scheut sich dabei nicht, genau hinzuschauen. Sie traut sich, sich so lange mit Versen aus der Bibel oder Gott selbst auseinanderzusetzen, bis sie tatsächlich gesegnet wird - manchmal anders als erwartet, aber nicht weniger wertvoll. Das Buch macht Mut, dranzubleiben, hilft, das eine oder andere neu oder ganz anders zu verstehen und bei allen Stürmen des Lebens an Gott festzuhalten, bis er uns (wieder) segnet.

    Nicole Schol, Lektorin:
    Endlich ein Andachtsbuch, das gleichermaßen für chronische Zweiflerinnen wie unermüdliche Segensjägerinnen bestimmt ist, die mehr verstehen, mehr erleben und mehr glauben wollen - und sich nicht mit oberflächlichen Antworten und frommen Floskeln zufriedengeben.
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783961225385
  • Erschienen am: 14.03.2022
  • Seitenzahl: 240 S.
  • Dateigröße insg.: 5,6 Megabyte
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Andacht/Gebet

  • Durchgehend zweifarbig

Passende News & Beiträge zu diesem Produkt

Extras

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Gut für die Seele

    von
    Mir gefällt die ehrliche und absolute offene Art, wie Desirée ihre Gedanken und Gefühle mittteilt. Aber auch, dass sie sich absolut auf Gottes Wort verlässt. Ich hatte auch schon dunkle Zeiten und es ist wichtig, dass Menschen für einen da sind, wenn man selbst nichts mehr tun kann. Und man wird von anderen Menschen umbetet und ich habe mich auch immer total geborgen in Gottes Armen gefühlt. Das kann ich persönlich nur bestätigen. Mich hat der Titel auch deshalb sehr angesprochen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Désirée Wiktorski