Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Ben & Lasse - Agenten ohne heiße Spur

[1]
Das kann ja heiter werden: Bens Klasse fährt auf Klassenfahrt und als Betreuungsperson ist Bens Mutter dabei - mit Lasse, Bens kleinem Bruder. Da ist Chaos vorprogrammiert! Denn zu allem Überfluss entdecken Ben, Lasse und einige andere Kinder beim Spielen im Wald einen merkwürdigen Lieferwagen. Neugierig, wie sie sind, schauen sie sich die geladene Fracht an und befinden sich schon mitten in einem turbulenten Abenteuer. Ohne die Kinder zu bemerken, kehren die Fahrer zurück und setzen ihren Weg fort - mit einem Lastwagen voller Schmuggelware und vier unfreiwilligen Fahrgästen. Wie sollen Ben und seine Freunde hier nur wieder raus kommen?
  • Nr. 228774
  • · Gebunden, 176 Seiten
  • · 02/2017
  • · SCM R.Brockhaus
wird für Sie besorgt

Leseprobe

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
9,99
CD Ben & Lasse - Agenten mit zu großer Klappe Hörbuch
Nr. 228831
wird für Sie besorgt (falls beim Lieferanten verfügbar)

Produktbewertungen

[1]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 3 1 Stimme

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

ohne Angabe, 24.06.2017

Schreibstil:

Der Schreibstil des Autors ist wirklich super: Es ist flüssig und kindgerecht. :)

Inhalt:

Erst einmal möchte ich hervorheben, was mir an diesem Buch wirklich gut gefallen hat. 1. Der tolle Schreibstil und dazu die teilweise echt lustigen Passagen. 2. Die tollen Charaktere, die wirklich super sympathisch und goldig sind. :) Vor allem der kleine Lasse, der sich als kleiner Geheimagent sieht und dabei total mutig ist. :)

Ein weiterer Punkt ist der christliche Inhalt. So wird zum einen kurz und schön erklärt, dass Gott die Welt erschaffen hat und dazu gibt es einen schönen Psalm und tolle Ideen, die zum nachmachen anregen können. :) Und zum anderen spielt das Beten ein große Rolle im Buch. Das fand ich wirklich wunderbar. Gerade Kinder können so nochmal schön daran geführt werden. :)

 

Weswegen ich dennoch 2 Punkte abgezogen habe: Erstens, weil die Kinder viel zu oft ansprechen, dass irgendwer getötet wird, werden könnte, oder ähnliches. Oft humoristisches, aber ich mag sowas nicht. Und zweitens, wegen des Inhalts der Geschichte. Spoiler folgt! So finden die Kinder Maschinengewehre und werden in eine sehr gefährliche Verfolgungsjagt verwickelt, in der es wirklich um Leben und Tod geht. Spoiler Ende!

 

Das sind für mich keine Themen, von denen ich möchte, dass Kinder sich damit beschäftigen - vor allem keine 8-jährigen. Gewaltthemen haben meiner Meinung nach einfach nichts in Kinderbüchern verloren.

 

Fazit:

Wäre das Thema nicht gewesen (das aus dem Rückentext nicht deutlich wurde), dann hätte das Buch ziemlich viele Sterne bekommen, da es ansonsten sehr amüsant, spannend und toll geschrieben war. Allerdings finde ich nicht, dass dieses Thema etwas für Kinder ( vor allem 8-jährige) ist. Schade.

  • 1