Kraftvoll (Buch - Gebunden)

Das Abenteuer Glaube leben - 12 x 30 Stärkungen

5 Sterne

Kraftvoll (Buch - Gebunden)

Das Abenteuer Glaube leben - 12 x 30 Stärkungen

In 360 kernigen Andachten mit Bibelversen motiviert Survival-Held Bear Grylls dazu, Zeit mit Gott zu verbringen. Für ihn die größte Kraftquelle überhaupt. Sortiert nach 12 wichtigen Themen, ohne den Druck eines Leseplans, schreibt er offen und ehrlich über das Abenteuer, das Leben mit Gott mutig anzupacken. Ideal für Männer.

22,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Kraft entsteht durchs Schwachsein - das bekennt ausgerechnet einer der wohl größten Survival-Helden unserer Zeit: Bear Grylls. In unzähligen waghalsigen Missionen und lebensgefährlichen Outdoor-Abenteurern (u.a. "Ausgesetzt in der Wildnis") hat sich der ehemalige Soldat einer britischen Spezialeinheit im Fernsehen bereits behauptet. Er weiß, hinter jedem Gipfelerfolg stehen im Leben Kämpfe, Zweifel und Ängste und sagt: "Das Maß an Kraft, das ich habe, schöpfe ich aus der Zeit, die ich mir Gott nehme."
In dem Andachtsbuch "Kraftvoll" schreibt Bear Grylls in zwölf Themen über die Kunst, das Leben mit Gott mutig anzupacken. Dass Glaube eine abenteuerliche Reise ist, die wie jede große aus vielen kleinen Schritten besteht, die man jeden Tag trau gehen muss. Biblische Texte, fokussiert auf eine klare Botschaft, gemeinsam mit Ehrlichkeit über das eigene Stolpern in der Nachfolge zeichnen seine Einheiten ebenso aus wie eine motivierende kernige Ansprache.

ZWÖLF WICHTIGE THEMEN MIT JE 30 EINHEITEN
- Anfangen
- Bestimmung
- Beziehungen
- Risiko
- Treue
- Vergebung
- Freiheit
- Mut
- Hoffnung
- Entschlossenheit
- Vision
- Weisheit

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783961401871
  • Auflage: 21.09.2021
  • Seitenzahl: 416 S.
  • Maße: 13,5 x 20,5 x 3,2 cm
  • Gewicht: 598g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Andacht/Gebet

  • Mit Strukturlack und Leseband
Beteiligte Personen

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Viele verfolgen gespannt die Survival-Tipps von Bear Grylls. Wie überlebt man in einer aussichtslosen Situation? Wie findet man etwas Essbares? Was tun, wenn wilde Tiere kommen? Wie macht man Feuer ohne Feuerzeug und Streichhölzer? Seine Abenteuer und Überlebens-Tipps begeistern viele. Doch Bear Grylls gibt zu, dass er sich trotz all seiner Erfolge und Auszeichnungen oft schwach fühlt. Darum ist ihm der Glaube so wichtig. Seine Kraft schöpft er nämlich aus seiner Zeit mit Gott.
    Dieses Buch will ein Begleiter bei diesen stillen Momenten bei Gott sein. Es enthält zwölf mal dreißig kurze Andachten, also in etwa genug für ein Jahr. Die zwölf Einheiten stehen jeweils unter einem Thema, wie Mut, Weisheit oder Risiko. So kann der Leser mit dem Thema beginnen, das ihm besonders am Herzen liegt. Jedes Thema wird mit Gedanken von Bear Grylls eingeleitet. Neben abenteuerlichen Geschichten finden sich dort herausfordernde Gedanken.
    Die Andachten sind jeweils etwa eine Seite lang, lassen sich also in wenigen Minuten lesen. In der Mitte steht ein Bibelvers, und es wird deutlich, dass diese biblischen Kraftworte der Kern der Botschaften sind. Die Andachten beginnen mit alltäglichen Erfahrungen und vermitteln sowohl herausfordernde als auch tröstliche Inhalte. Die Texte enthalten viele Zitate oder Hinweise auf Glaubensvorbilder. Bei den meisten Andachten erfährt der Leser jedoch wenig über Grylls‘ abenteuerlichen Erlebnissen.
    Die Andachten sind gut und gehaltvoll, doch wegen der Kürze gehen sie nicht sehr in die Tiefe. Das Buch eignet sich besonders gut für eine Familienandacht mit etwas älteren Kindern, vielleicht im Teenageralter.
    Die Gestaltung ist ansprechend und eher auf männliche Leser zugeschnitten. Ein schönes Plus ist das Lesebändchen. Leser, die das Buch vor allem wegen dem bekannten Autor kaufen, werden allerdings vielleicht enttäuscht sein, da er insgesamt recht wenig über seine Abenteuer erzählt.
    Fazit: Ein guter Begleiter durchs Jahr, vor allem für Männer oder Familien mit Teenagern. Herausfordernde Gedanken, die immer wieder auf die wahre Quelle unserer Kraft verweisen. Empfehlenswert!
  • 5/5 Sterne

    Vielen ist Bear Grylls als Abenteurer bekannt, auch ich kannte ihn bislang lediglich als Survivalheld aus dem Fernsehen.
    Durch dieses Buch konnte ich eine andere Seite von ihm entdecken. Hier gibt er Rat und Ermutigung für das Abenteuer Lebensreise. In 12 x 30 Andachten widmet er sich den Themen Anfangen, Hoffnung, Bestimmung, Entschlossenheit, Beziehungen, Vision, Weisheit, Treue, Mut, Vergebung, Freiheit und Risiko. Die einzelnen Andachten sind kurz, man braucht nur wenige Minuten für die Lektüre. Es lohnt sich aber durchaus, darüber länger nachzudenken, zu beten und zu meditieren. Ganz gemächlich kann man in einem Jahr durch das Buch gehen … Oder auch sich einem bestimmten Thema widmen und zur Mitte des Buches blättern. Ich werde vermutlich manche Kapitel ein zweites Mal lesen.
    An ein, zwei Stellen werden explizit Männer angesprochen. Ich bin zwar eine Frau, habe das Buch aber trotzdem mit Gewinn gelesen. Auch für Familienandachten ist „Kraftvoll“ meiner Meinung nach ausgezeichnet geeignet.
    Mir gefällt es, wie realistisch und lebendig Bear Grylls schreibt. Dabei wird immer wieder deutlich, dass ihm lebendiger Glaube und die Beziehung zu Gott wichtiger ist als Religiösität und fromme Traditionen. Beispiele aus Grylls ereignisreichem Leben findet man ebenso in den Texten wie Bibelverse oder Zitate, die ihm wichtig sind.
    Eine kurze Lebensbeschreibung Bear Grylls als Nachwort rundet das Buch ab.
  • 5/5 Sterne

    Hilfreiche Ratschläge für das Abenteuer Leben

    Vielen ist Bear Grylls als Abenteurer bekannt, auch ich kannte ihn bislang lediglich als Survivalheld aus dem Fernsehen.
    Durch dieses Buch konnte ich eine andere Seite von ihm entdecken. Hier gibt er Rat und Ermutigung für das Abenteuer Lebensreise. In 12 x 30 Andachten widmet er sich den Themen Anfangen, Hoffnung, Bestimmung, Entschlossenheit, Beziehungen, Vision, Weisheit, Treue, Mut, Vergebung, Freiheit und Risiko. Die einzelnen Andachten sind kurz, man braucht nur wenige Minuten für die Lektüre. Es lohnt sich aber durchaus, darüber länger nachzudenken, zu beten und zu meditieren. Ganz gemächlich kann man in einem Jahr durch das Buch gehen … Oder auch sich einem bestimmten Thema widmen und zur Mitte des Buches blättern. Ich werde vermutlich manche Kapitel ein zweites Mal lesen.
    An ein, zwei Stellen werden explizit Männer angesprochen. Ich bin zwar eine Frau, habe das Buch aber trotzdem mit Gewinn gelesen. Auch für Familienandachten ist „Kraftvoll“ meiner Meinung nach ausgezeichnet geeignet.
    Mir gefällt es, wie realistisch und lebendig Bear Grylls schreibt. Dabei wird immer wieder deutlich, dass ihm lebendiger Glaube und die Beziehung zu Gott wichtiger ist als Religiösität und fromme Traditionen. Beispiele aus Grylls ereignisreichem Leben findet man ebenso in den Texten wie Bibelverse oder Zitate, die ihm wichtig sind.
    Eine kurze Lebensbeschreibung Bear Grylls als Nachwort rundet das Buch ab.
  • 4/5 Sterne

    Bear Grylls ist wohl vielen Menschen ein Begriff. Durch seine Survival Sendung kennt man ihn als klugen und weisen Mann, der sich so ziemlich jeder Gefahr stellt. Ich selber habe nicht gewusst das er Christ ist und war von diesem Buch sehr überrascht. Toll das er bekennt, dass er sich immer auf Gott verlässt und ihn auch dringend braucht.
    In "Kraftvoll" spricht Bear Grylls in 12 Kapiteln mit je 30 Andachten über die Themen Anfange, Hoffnung, Bestimmung, Entschlossenheit, Beziehungen, Visionen, Weisheit, Treue, Mut, Vergebung, Freiheit und Risiko.
    Jedes Kapitel beginnt mit einer persönlichen Einleitung, wo er kurz über eigene Erfahrungen mit diesen Themen spricht. In den Einheiten selber spricht er so gut wie gar nicht über Persönliches, was ich sehr bedauerlich finde. Er nutzt viele passende Bibelstellen, zieht biblische Persönlichkeiten und auch berühmte Persönlichkeiten heran und untermauert so das gesagte. Seine Texte sind aufbauend und ermutigend. Sie inspirieren und zeigen, wie man sein Leben und alle Bereiche seines Lebens mit Gott durchdringen lassen kann. Der Titel Kraftvoll passt wirklich gut, weil man für jeden Tag einen "Kraftschub" bekommt.
    Zwei kleine Kritikpunkte habe ich. Zum einen, hätte ich mir an manchen stellen gewünscht das er mehr in die Tiefe geht. Oft werden Themen nur angerissen oder pauschal dargestellt und man bleibt dann etwas ratlos zurück. Er gibt teilweise tolle Tipps wie man etwa im Alltag umsetzten kann, wobei er an derer Stelle zu trocken bleibt. Und das ist auch mein zweiter Kritikpunkt. Abgesehen von den jeweiligen Kapiteleinleitungen, gibt er wenig von sich preis. Gerade wenn man das Buch sicherlich wegen des Autors kauft, so hätte ich mir mehr persönliche Zeugnisse von ihm gewünscht.
    Trotzdem ist es ein bereicherndes Andachtsbuch, das, wegen seiner schlichten Art, Aufmachung und öfter auch des Inhaltswegen, eher für Männer gedacht ist.
  • 5/5 Sterne

    Ein lebendiges Glaubenszeugnis, faszinierend zu lesen.
    Das Buch „Kraft voll – Das Abenteuer Glaube leben 12 x 30 Stärkungen“ von dem Autor Bear Grylls ist im Jahr 2021 im Brendow Verlag erschienen.
    Es ist faszinierend, wenn Menschen über ihren Glauben schreiben. Besonders wenn es ein Survival- und Outdoor-Abenteurer ist, der ehemalige Soldat einer britischen Spezialeinheit war und inzwischen ein Familienvater geworden ist. Damit ist Bear Grylls weit von dem weg, wie ich mein Leben gestalte und lebe. Umso mehr hat es mich interessiert, wie der Autor seinen Glauben lebt. Mit dem vorliegenden Buch konnte ich das tun. Das Buch hat einen Umfang von 413 Seiten. Insgesamt 12 Kapitel enthalten jeweils 30 Impulse. Die Vorworte zu jedem Kapitel und die Impulse selbst zeugen von einem tiefen christlichen Glauben. Der Autor lädt den Leser ein, mit diesen Impulsen zu beten. Die Kapitel haben Überschriften wie Anfang, Treue, Vergebung, Freiheit, und ähnliches. So kann ich als Leser mir einen Themenbereich heraussuchen, der mich gerade beschäftigt. Das Vorwort zum Kapitel „Anfang“ hat mich beim Lesen sehr beeindruckt, hier berichtet der Autor, wie er als 16-jähriger im Mondlicht in seinem Baumhaus gebetet hat, um über den plötzlichen Tod eines Freundes und Mentors zu trauern und sich von Gott trösten zu lassen.
    Ich habe das Buch nicht vom Anfang bis zum Ende durchgelesen, denn der Leser kann selbst entscheiden, ob er ein bestimmtes Thema zuerst lesen will, sich ganz gezielt einzelne Impulse heraussucht oder eben einfach von vorne anfängt. Insofern unterscheidet sich dieses Buch von anderen Andachtsbüchern, die einen durch das Jahr führen. Ich habe tatsächlich mit dem ersten Kapitel Anfang angefangen, dann aber ein paar Kapitel übersprungen. In jedem Impuls wird eine Situation geschildert, dann folgt ein Bibelzitat und zuletzt schreibt der Autor seine abschließenden Gedanken. Als Leser merkt man, wie hier ein Mensch sich nicht scheut, seine inneren Gespräche und Begegnungen mit Gott zu schildern. Deshalb habe ich dieses Buch jetzt immer in meiner Gebetsecke liegen.
    Ich durfte durch dieses Buch einen Blick in den Menschen werfen, der sich hinter dem Soldaten und Survival-Helden befindet, was ich als Bereicherung empfunden habe. Es hat sich für mich gelohnt und ich empfehle das Buch sehr gerne weiter.
  • 5/5 Sterne

    Ein lebendiges Glaubenszeugnis, faszinierend zu lesen.

    Das Buch „Kraftvoll – Das Abenteuer Glaube leben 12 x 30 Stärkungen“ von dem Autor Bear Grylls ist im Jahr 2021 im Brendow Verlag erschienen.
    Es ist faszinierend, wenn Menschen über ihren Glauben schreiben. Besonders wenn es ein Survival- und Outdoor-Abenteurer ist, der ehemalige Soldat einer britischen Spezialeinheit war und inzwischen ein Familienvater geworden ist. Damit ist Bear Grylls weit von dem weg, wie ich mein Leben gestalte und lebe. Umso mehr hat es mich interessiert, wie der Autor seinen Glauben lebt. Mit dem vorliegenden Buch konnte ich das tun. Das Buch hat einen Umfang von 413 Seiten. Insgesamt 12 Kapitel enthalten jeweils 30 Impulse. Die Vorworte zu jedem Kapitel und die Impulse selbst zeugen von einem tiefen christlichen Glauben. Der Autor lädt den Leser ein, mit diesen Impulsen zu beten. Die Kapitel haben Überschriften wie Anfang, Treue, Vergebung, Freiheit, und ähnliches. So kann ich als Leser mir einen Themenbereich heraussuchen, der mich gerade beschäftigt. Das Vorwort zum Kapitel „Anfang“ hat mich beim Lesen sehr beeindruckt, hier berichtet der Autor, wie er als 16-jähriger im Mondlicht in seinem Baumhaus gebetet hat, um über den plötzlichen Tod eines Freundes und Mentors zu trauern und sich von Gott trösten zu lassen.
    Ich habe das Buch nicht vom Anfang bis zum Ende durchgelesen, denn der Leser kann selbst entscheiden, ob er ein bestimmtes Thema zuerst lesen will, sich ganz gezielt einzelne Impulse heraussucht oder eben einfach von vorne anfängt. Insofern unterscheidet sich dieses Buch von anderen Andachtsbüchern, die einen durch das Jahr führen. Ich habe tatsächlich mit dem ersten Kapitel Anfang angefangen, dann aber ein paar Kapitel übersprungen. In jedem Impuls wird eine Situation geschildert, dann folgt ein Bibelzitat und zuletzt schreibt der Autor seine abschließenden Gedanken. Als Leser merkt man, wie hier ein Mensch sich nicht scheut, seine inneren Gespräche und Begegnungen mit Gott zu schildern. Deshalb habe ich dieses Buch jetzt immer in meiner Gebetsecke liegen.
    Ich durfte durch dieses Buch einen Blick in den Menschen werfen, der sich hinter dem Soldaten und Survival-Helden befindet, was ich als Bereicherung empfunden habe. Es hat sich für mich gelohnt und ich empfehle das Buch sehr gerne weiter.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden