So getragen bist du (Buch - Gebunden (Flexcover))

31 Trostgedanken für Mamas, die ihr ungeborenes Kind verloren haben

4 Sterne

So getragen bist du (Buch - Gebunden (Flexcover))

31 Trostgedanken für Mamas, die ihr ungeborenes Kind verloren haben

Ein christliches Trostbuch für Frauen, die ihr Kind durch eine Fehlgeburt oder eine Todgeburt verloren haben von Bestsellerautorin Anne Löwen. Mit Ermutigungstexten, persönlichen Geschichten und konkrete Hilfestellungen für trauernde Sternenkind-Mamas.

18,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Bestsellerautorin Anne Löwen weiß, wie es ist, Kinder viel zu früh verabschieden zu müssen. Sie hat selbst zwei Babys in der Schwangerschaft verloren. In ihrem neuen Buch will sie Frauen, die eine oder mehrere Fehlgeburten erlebt haben, in ihrer Trauer begleiten. In tröstlichen Texten erzählt sie davon, wie kostbar das fehlgeborene Kind auch in Gottes Augen ist und dass er allen Schmerz, alle Wut und alles Unverständnis verstehen kann. Durch ihre einfühlsame Art schenkt Anne Löwen Ermutigung, Trost und neue Hoffnung. Weitere persönliche Geschichten von betroffenen Frauen (und Männern) ermutigen und zeigen, wie sie mit dieser schmerzvollen Situation umgegangen sind und was ihnen in ihren Fragen, in ihrer Ehe und in ihrer Beziehung zu Gott geholfen hat, um Heilung für ihr zerbrochenes Herz zu finden.
Mit Beiträgen von: Inka Hammond, Nelli Bangert, Regina Neufeld u.a.m.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783765536335
  • Auflage: 13.03.2023
  • Seitenzahl: 156 S.
  • Maße: 13 x 20,5 x 1,5 cm
  • Gewicht: 231g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Lebenshilfe für Frauen

  • Zweifarbig

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Trostvolle Seiten über den schmerzhaften Verlust eines ungeborenen Kindes

    **Worum geht es?**

    Herausgeberin und Autorin Anne Löwen hat es selbst zweimal erfahren müssen. Sie verlor zwei ihrer von Anfang an geliebten Kinder in einem frühen Stadium ihrer Schwangerschaft. In “So getragen bist du” hat sie 31 Texte gesammelt, die Betroffenen Trost spenden können. Neben ihrer eigenen Geschichte erzählen auch weitere Autorinnen und Autoren von ihrem Verlust.

    **Genauer abtauchen:**

    Anne Löwen steigt mit ihrer eigenen Geschichte ein und nimmt die Leserin sofort in ihre Trauer und Gedanken mit hinein. Besonders schön finde ich, dass sie die Leserin direkt anspricht und versucht diese im eigenen Schmerz abzuholen. Die Trauer über den Verlust eines Kindes und auch die damit verbundenen Zweifel finden hier einen angemessenen Raum. Briefe, die so geschrieben sind als kämen sie direkt von Gott schenken Trost. Weitere Autorinnen erzählen von ihren Erfahrungen und ihren Wegen durch die Trauer. Immer wieder wird die Leserin behutsam in ihrem Schmerz abgeholt. Auch Männer kommen hier zu Wort und schenken einen tiefen Einblick in ihre Art mit dem Verlust und der Trauer umzugehen. Die Texte haben eine angenehme Länge, so dass man bei dieser schweren Thematik immer wieder durchatmen kann. Bei jedem einzelnen Text lässt sich erspüren, dass der Glauben ein tragendes Element der Trauerverarbeitung darstellt.

    **Fazit:**

    Ich habe dieses Buch gerne gelesen. Auch ich bin Sternenmama, die ihr Kind in einem sehr späten Stadium ziehen lassen musste. Ich konnte jedes geschriebene Wort nachempfinden. Sehr behutsam wurde vom Glauben erzählt. Auch Zweifel haben hier ihren Platz gehabt.

    Ich fand es schade, dass es vorwiegend um Verluste in der frühen Schwangerschaft ging. Als jemand, der sein Kind sehr spät verloren hat, habe ich mich in den ersten Seiten nur bedingt abgeholt gefühlt. Einfach, weil sich die Trauer noch etwas anders zeigt, wenn man bereits am Ende der Schwangerschaft war.

    Auch hätte ich mir an der einen oder anderen Stelle noch mehr praktische Tipps gewünscht, die man als Trauernde sofort im Alltag hätte umsetzen können.

    Stark fand ich jedoch, dass hier zwei Männer zu Wort kamen. Ihre Gedanken verhalfen mir dabei, zu verstehen wie Trauer bei Männern aussieht. Ich wünschte, dass Männer generell in dieser Thematik weniger außen vor gelassen werden. Auch sie haben ihr Kind verloren!

    Zusammenfassend kann ich dieses Buch sehr empfehlen. Es eignet sich als Geschenk für Betroffene, die auch im Glauben stehen. Gerne vergebe ich 4 von 5 Sternen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Anne Löwen