Vindication - Staffel 1 (Video - DVD)

Rechtfertigung Staffel 1

5 Sterne

Vindication - Staffel 1 (Video - DVD)

Rechtfertigung Staffel 1

Die allererste christliche Krimiserie dreht sich um Detective Travis, der in 10 Folgen kleine und große Fälle zu bearbeiten hat. Zudem gibt es auch zuhause Spannungen, denn die Tochter Katie kommt aus dem Drogenentzug zurück. "Vindication" ist sympathisch, spannend, und hat neben den Fällen immer auch christliche Elemente mit dabei.

20,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Detective Gary Travis steht kurz vor der Pensionierung. Als ihm die junge, aufstrebende Polizistin Krist Tanner an die Seite gestellt wird, bringt das seine liebgewonnenen Routinen ziemlich durcheinander. Zudem kommt es zu Hause immer wieder zu Spannungen mit seiner Frau, nachdem ihre drogensüchtige Tochter Katie nach dem Entzug nach Hause zurückgekehrt ist. Trotzdem gelingt es Travis immer wieder, auch die ungewöhnlichsten Fälle, die ihm Tag für Tag begegnen, zu lösen.

"Vindication" heißt "Rechtfertigung" und ist eine christliche Krimiserie mit Tiefgang, die von einer amerikanischen Gemeinde produziert wurde und bei der jeder Fall nicht nur eine überraschende Auflösung hat, sondern es auch immer eine lehrreiche Botschaft zu erfahren gibt.

Originaltitel: Vindication
Bildformat: Widescreen 16:9
Tonformat: Dolby 5.1 (Deutsch, Englisch)
Untertitel: Deutsch
Länge: ca. 273 Minuten
FSK: 12

Episode 01: Alibi
Derek Taylor (Ben Davies), der im Fadenkreuz einer strafrechtlichen Untersuchung steht, erinnert sich an die Details seiner komplizierten Ehe und seine kurzzeitige heftige Affäre, die ihn in den Fokus eines Ermittlerteams gebracht haben. In den Details scheint sein Alibi zunächst glatt und offensichtlich. Doch verbirgt er etwas? Als die ersten kleinen Widersprüche auftauchen, mehren sich die Zweifel bei Detektive Travis (Todd Terry). Hat Derek Taylor eine schwere Schuld auf sein Gewissen geladen?

Episode 02: Namen und Zahlen
Nachdem ein Teenager brutal angegriffen wurde, konzentriert Detective Travis seine Ermittlungen auf die Ex-Freundin (Masey McLain) des Opfers.

Episode 03: Ohne jede Spur
Detective Travis (Todd Terry) untersucht das Verschwinden eines Software-Unternehmers, während er selbst mit der Rückkehr seiner ihm fremd gewordenen Tochter Katie (Emma Elle Roberts) zu kämpfen hat.

Episode 04: Der Gentleman
Detective Travis führenseine Ermittlungen in eine fast elitär lebende, wohlhabende Gemeinde. Deren Bewohner beäugen kritisch, ihren neuen, zurückgezogen lebenden Nachbarn. Er verhält sich seltsam. Führt er irgendetwas Illegales im Schilde? Zudem ist Travis in Sorge um seine Tochter. Nimmt sie wiklich keine Drogen mehr?

Episode 05: Fast wie neu
Die nächtlichen Aktivitäten eines ehemaligen Drogensüchtigen lassen dessen die Frau einen Rückfall vermuten. Detective Travis geht auf Bitten seiner Ehefrau der Sache nach.

Episode 06: Unter Verdacht
Kris (Venus Monique) und Detective Travis verhaften bei einer Routine-Kontrolle einen mutmaßlichen gesuchten Räuber, aber der Mann besteht auf seiner Unschuld. Zu Hause überrascht Familie Travis ein unerwarteter Gast.

Episode 07: Überzeugungen
Die Spur illegaler Betäubungsmittel führt Kris bis zu einem immer noch an seinen Verletzungen leidenden Kriegsveteranen. Unterdessen kämpft Travis' Familie weiterhin mit Katies unberechenbarem Verhalten.

Episode 08: Von Angesicht zu Angesicht
Ein doppelter Mordfall in der Kleinstadt East Bank führt Detective Travis und Kris auf der verzweifelten Suche nach Antworten.

Episode 09: Dark Web
Wurde Travis Tochter Katie vor einigen Monaten von Fremden unter Drogen gesetzt und vergewaltigt? In Travis erwacht der Vater, der das Schicksal seiner Tochter klären und in die Hand nehmen will. Doch geht er eventuell dabei zu weit? Als auch noch seine Partnerin Kris bei einem Undercover-Einsatz in Gefahr gerät, droht die Lage zu eskalieren.

Episode 10: Erlösung
Eine Rettungsaktion zwingt Detective Travis zu einer moralischen Abwägung zwischen beruflichen, familiären und Glaubensinteressen.

 

Stimmen zum Produkt
  • 5 5
    Gute Christliche Filme (Blog):
    Krimis voller Überraschungen.
    -
Zusatzinformationen
    EAN: 4051238077056
  • Auflage: 2. Gesamtauflage (1. Auflage: 13.08.2020)
  • Gewicht: 111g
  • Sachgebiet: Spielfilm
  • Spielzeit: 298 Minuten
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahre

  • Christliche Crime-Drama-Serie, 2-DVD-Box

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Vindication – Staffel 1 ist eine nette „Vorabend-Serie“, die ein unterschwelliges christliches Angebot abgibt. Die Serie passt gut in den aktuellen Zeitgeist, da in den letzten Jahren die Serien überwiegend die Spielfilme abgelöst haben. Mit rund 30 Minuten sind die Folgenlängen gut gewählt und machen direkt Lust auf die nächste Folge und am Schluss (Achtung Spoiler!) natürlich auch Lust auf eine weitere Staffel.
    Da ich zunächst Staffel 2 gesehen hatte, war die Spannung auf Staffel 1 groß. So lässt sich gut die Entwicklung der Serie erkennen. In Staffel 1 lernt man die verschiedene Charaktere und deren Geschichte kennen. Die Folge in Staffel 1 wirken wie kleine „abgeschlossene Geschichten“. Der Spannungsbogen wird in jeder Folge wieder neu aufgebaut und mit fortschreitender Staffel nimmt der Glauben immer mehr Bedeutung in der Serie ein.
  • 4/5 Sterne

    Tiefgründige christliche Krimiserie

    Inhalt:

    In insgesamt 10 Einzelepisoden auf 2 DVDs erzählt diese christliche Krimiserie zehn ganz unterschiedliche Kriminalfälle rund um Detective Gary Travis. Dabei geht es um persönliche Dinge wie die Drogenabhängigkeit seiner Tochter, aber auch um inhaltlich voneinander unabhängige Fälle, die ihn und sein Team an unterschiedliche Tatorte führen. Jede Episode ist ca. 30 Minuten lang und bietet reichlich Stoff zum Nachdenken, denn Tiefgang und Botschaft stehen hier im Vordergrund.


    Persönlicher Eindruck:

    Da ich Krimis und Krimiserien im Fernsehen ganz gerne sehe, war ich gespannt auf diese Doppel-DVD, die das Genre der christlichen Krimis (welche ich bereits in Buchform kenne) mit dem Medium Film vereint. Ich denke, enttäuscht wurde ich nicht. Jede Folge ist in sich geschlossen, die Rahmenhandlung rund um Hauptfigur Detective Gary Travis und seine Familie umspannt fortführend alle 10 Episoden.

    Im Unterschied zu bekannten Krimis aus dem Fernsehen werden die Fälle hier zwar recht schnell gelöst, allerdings oft mit Aha-Effekt und überraschendem Schluss. Ich fand die Episoden spannend und mit ausreichend Stoff, über den Inhalt nachzudenken oder im Familienkreis darüber zu sprechen. Es ist hier ganz sicher ein Krimistoff, der noch länger nachhallt, auch wenn der DVD-Player längst wieder aus ist.

    Wer bei Krimiserien auf viel Actionszenen hofft, ist hier sicher falsch, wer aber eine tiefgründige Handlung und christliche Themen mag, darf hier getrost zugreifen. Eine zweite Staffel ist schon in Planung, man kann also gespannt sein.

    Alles in allem mal etwas anderes unter den zahllosen Reihen des Krimi-Genres, mit unverbrauchten, frischen Gesichtern und tiefgründiger Story. Mir hat's gefallen!
  • 5/5 Sterne

    Sehr gut!!!

    Sehr gut!!!
  • 5/5 Sterne

    Vindication ist eine christliche Krimiserie, die in der ersten Staffel mit zehn Episoden auf zwei DVDs vorliegt. Jede dieser Episoden ist nur ca 30 Minuten lang und bietet meist eine sehr überraschende Auflösung. Dabei werden christliche Themen angesprochen, die ganz natürlich mit der Handlung verwoben sind. Es gibt keine große Actionszenen, trotzdem ist die Serie fesselnd und unterhaltsam, wenn man mehr Tiefe mag.

    Da ich sehr gerne Krimiserien anschaue, war ich auf diese christliche Krimiserie mehr als gespannt. Zu Anfang habe ich mich an das Konzept der Serie gewöhnen müssen. Es ist sehr ungewöhnlich, einen Fall in so kurzer Zeit zu lösen. Ungewöhnlich ist auch das Ermittlerteam. Im Verlauf der Serie lernt man die einzelnen Personen näher kennen und erfährt Details aus ihrem Privatleben. Die Auflösung der Fälle ist immer schlüssig und oft anders als man vorher dachte. Die beiden letzten Folgen heben sich ab vom Rest der Serie. Ich fand sie sehr spannend!

    Toll fand ich den christlichen Bezug. Viele Themen/Situationen aus dem täglichen Leben werden thematisiert und wie man darauf reagiert, wenn man eine Beziehung zu Gott hat oder auch nicht. Zwischen den Zeilen findet sich einiges zum Nachdenken. Die Serie ist wirklich schön tiefsinnig. Ich habe sie mit meinen Kindern im Teenageralter geschaut. Auch sie sind von der Serie sehr angetan. Es ergab sich auch Gesprächsstoff, da die gelösten Fälle auch sehr aktuelle Themen ansprechen.

    Ich bin sehr begeistert von den ersten zehn Folgen und hoffe, dass noch viele weitere folgen werden. Für mich ein Beispiel, dass eine Serie christliche Themen anspricht, die dem/der Zuschauer/in mehr bieten als nur Unterhaltung und Action. Wer das sehen möchte, ist hier genau richtig.
  • 5/5 Sterne

    Eine Krimiserie, die mehr zu bieten hat

    Vindication ist eine christliche Krimiserie, die in der ersten Staffel mit zehn Episoden auf zwei DVDs vorliegt. Jede dieser Episoden ist nur ca. 30 Minuten lang und bietet meist eine sehr überraschende Auflösung. Dabei werden christliche Themen angesprochen, die ganz natürlich mit der Handlung verwoben sind. Es gibt keine große Actionszenen, trotzdem ist die Serie fesseln und unterhaltsam, wenn man mehr Tiefe mag.

    Da ich sehr gerne Krimiserien anschaue, war ich auf diese christliche Krimiserie mehr als gespannt. Zu Anfang habe ich mich an das Konzept der Serie gewöhnen müssen. Es ist sehr ungewöhnlich, einen Fall in so kurzer Zeit zu lösen. Ungewöhnlich ist auch das Ermittlerteam. Im Verlauf der Serie lernt man die einzelnen Personen näher kennen und erfährt Details aus ihrem Privatleben. Die Auflösung der Fälle ist immer schlüssig und oft anders als man vorher dachte. Die beiden letzten Folgen heben sich ab vom Rest der Serie. Ich fand sie sehr spannend !

    Toll fand ich den christlichen Bezug. Viele Themen/Situationen aus dem täglichen Leben werden thematisiert und wie man darauf reagiert, wenn man eine Beziehung zu Gott hat oder auch nicht. Zwischen den Zeilen findet sich einiges zum Nachdenken. Die Serie ist wirklich schön tiefsinnig. Ich habe sie mit meinen Kindern im Teenageralter geschaut. Auch sie sind von der Serie sehr angetan. Es ergab sich auch Gesprächsstoff, da die gelösten Fälle auch sehr aktuelle Themen ansprechen.

    Ich bin sehr begeistert von den ersten zehn Folgen und hoffe, dass noch viele weitere folgen werden. Für mich ein Beispiel, dass eine Serie christliche Themen anspricht, die dem/der Zuschauer/in mehr bieten als nur Unterhaltung und Action. Wer das sehen möchte, ist hier genau richtig.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden