Warum ich kein Atheist bin (Buch - Gebunden)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

"Endlich eine praxisnahe und faktenreiche Antwort auf die drängendste aller aktuellen Fragen. Alexander Garth hebelt die Argumente der Gottesleugner reihenweise aus, nicht ...

6,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Vergriffen, keine Nachlieferung
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

"Endlich eine praxisnahe und faktenreiche Antwort auf die drängendste aller aktuellen Fragen. Alexander Garth hebelt die Argumente der Gottesleugner reihenweise aus, nicht oberlehrerhaft, sondern einfühlsam und auf Augenhöhe mit der säkularen Skeptikerszene. Ein Buch mit
Klassikerformat."
Markus Spieker, MDR-Hauptstadtkorrespondent, Buchautor
"Endlich ist es da: ein ABC des christlichen Glaubens für Atheisten und andere konfessionslose Zeitgenossen. Prallvoll mit packenden Beispielen aus dem Leben, lässt es beim Lesen nie Langeweile aufkommen. Ein eindrückliches Buch!"
Hartmut Bärend, Buchautor
Alexander Garth ist im entkirchlichten Ostdeutschland aufgewachsen. Er schildert, warum er nicht - wie so viele andere Menschen in seinem Umfeld - Atheist wurde. Es geht ihm darum, Menschen einzuladen, ihre atheistische Haltung zu überdenken und einer kritischen Prüfung zu unterziehen.

 

5 1
Stimmen zum Produkt
  • 5 5
    ERF:
    Was mich persönlich an diesem Buch von Alexander Garth am meisten beeindruckt hat? Der Autor mogelt sich nicht um die brisanten Anfragen heutiger Atheisten an den christlichen Glauben herum, sondern er greift diese Fragen auf und nimmt Stellung dazu. Gleichzeitig tritt Garth aber auch nicht wie der märchenhafte Dr. Allwissend auf, sondern er bekennt offen, wo er mit seinem Kirchenlatein am Ende ist. [...] 'Warum ich kein Atheist bin' - ein Muss für alle, die an einer aufrichtigen und zeitgemäßen Innenansicht des christlichen Glaubens interessiert sind und zudem eine Einladung, in Atheisten nicht die böswilligen Gegner zu sehen, sondern Menschen, die Jesus brauchen.
    (ERF, <a href="http://www.erf.de" target="_blank">www.ERF.de</a>)

    Den gesamten Radiobeitrag können Sie sich hier als MP3 herunterladen: <a href="http://www.glaube24.de/data/files/content.sources.r.allgemein/166419.mp3">Audiobeitrag ERF</a>

    Hoffen & Handeln:
    Ein Glaubens-ABC für Kirchenferne wie für Christen - praxisnah, faktenreich, nicht belehrend, einfühlsam auf Augenhöhe mit Zweiflern, packende Beispiele. Pfarrer Garths wachsende Gemeinde besteht vor allem aus ehemaligen Atheisten im Berliner Osten.

    IdeaSpezial:
    Garth hinterfragt den Atheismus und nimmt den Leser mit auf eine Reise, um Argumente für den Glauben an Gott zu sammeln. [...] Er holt dabei die Leser immer wieder mit aktuellen Beispielen, Statistiken und bekannten Zitaten ab. Dabei geht er in seiner Argumentation durchaus kritisch vor, nimmt sich der geläufigen Argumente von Atheisten an, nimmt diese ernst und versucht sie so plausibel wie möglich zu entkräften.-
    Charisma:
    Alexander Garth, evangelischer Pfarrer mit evangelikal-charismatischer Prägung, Gründer und Leiter der 'Jungen-Kirche-Berlin', schreibt mit viel Einfühlsamkeit, aus eigenem Erleben heraus und aus dem jahrelangen Kontakt mit Atheisten und Suchenden, für jeden verständlich, leidenschaftlich, gesprächsanregend, humorvoll und so einladend, dass ich nur empfehlen kann, dieses Buch nicht nur selbst zu lesen, sondern es auch weiterzugeben - es können nur 'The-isten' dabei herauskommen.

    Die Tagespost:
    Das Buch kommt nicht theoretisch oder systematisch daher. Es ist eher eine Predigt, ein Plädoyer, eine Zeitansage, dass Mission und Bekehrung möglich sind. [...] Alexander Garth redet aus der Praxis, und so stehen ihm ständig Menschen vor Augen, die aus der Trostlosigkiet ihrer gottlosen Existenz zu der tiefen Freude des Glaubens gefunden haben." [...]
    Dem Erstlingswerk Alexander Garths ist eine breite Leserschaft zu wünschen. Wer im Schul- oder kirchlichen Unterricht mit jungen Menschen zu tun hat, wird hier eine wahre Fundgrube von Anregungen finden. Wer die Reden von Atheisten und anderen Gleichgültigen leid ist, wird hier gute 'Munition' entdecken, um Zweifelnde und Suchende für den Glauben gewinnen zu können. Denn sie alle erhalten Argumente für einen Lebensstil, der Hoffnung und Zukunft hat.

    dran:
    Die Lektüre lässt sich leicht lesen, ist kurzweilig und lehrreich und vermittelt so Grundlagen des Glaubens für postmoderne Menschen. Empfehlenswert für Leute, die sich lebensnah mit aktuellen Fragen auseinandersetzen wollen und gute Glaubensgründe für 'moderne Atheisten' finden wollen.

    LebensLauf:
    Alexander Garth legt eine Begründung seines christlichen Glaubens vor, die rundum glaubwürdig ist, weil sie einerseits persönliche Erfahrungen einfließen lässt, andererseits auch schwierigen theologischen Fragen nicht ausweicht. Weil seine Sprache völlig ohne Phrasen und Schablonen auskommt, ist ein ungemein persönliches, lebendiges und nachvollziehbares Glaubensbekenntnis entstanden [...].

    erf.at:
    Christen sollten beim Lesen über sich selbst nachdenken, denn dieses Buch richtet sich nicht nur an Atheisten. Es hat die Kraft, auch so manchen Christen wieder in geistlichen Trab zu versetzen.

    Aus dem Vorwort:
    Was will das Buch eigentlich erreichen? Es beschreibt in verständlicher, weltlicher, manchmal humorvoller (hoffentlich!) Sprache, was atheistisch und postmodern geprägte Menschen daran hindert zu glauben, und es zeigt Wege zu einer erlebten christlichen Spiritualität. Es möchte eine Brücke zwischen Atheismus und christlichem Glauben schlagen. Menschen sind zunehmend unglücklich über ihren Unglauben und unzufrieden damit. Sie ahnen, dass ihnen der Glaube in schwierigen Zeiten helfen würde, Halt, Lebensmut und Orientierung zu finden.
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783865913050
  • Auflage: 10.01.2008
  • Seitenzahl: 224 S.
  • Maße: 13,3 x 19,1 x 2,2 cm
  • Gewicht: 297g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Glauben/Nachfolge

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Alexander Garth