Mein guter Hirte (Buch - Pappbilderbuch)

Psalm 23

5 Sterne

Mein guter Hirte (Buch - Pappbilderbuch)

Psalm 23

Gott ist immer für dich da. Er kümmert sich um dich, wie ein guter Hirte um seine Schafe! Diese berührenden Botschaften aus Psalm 23 wurden in kindgerechter Sprache verpackt und bringen in diesem liebevoll illustrierten Bilderbuch den Kleinsten einfühlsam nahe, dass Gott immer bei ihnen ist und sie beschützt.

10,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Vergriffen, keine Nachlieferung
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Gott ist immer für dich da! Er kümmert sich um dich wie ein guter Hirte, der für seine Schafe sorgt.
Diese berührenden Botschaften aus dem Psalm 23 hat die Bestsellerautorin Sally Lloyd-Jones ("Die Gott hat dich lieb Bibel") in kindgerechter Sprache verpackt. Dieses liebevoll illustrierte Bilderbuch bringt den Kleinsten einfühlsam nahe, dass Gott immer bei ihnen ist und sie beschützt.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783957344786
  • Auflage: 2. Gesamtauflage (1. Auflage: 27.08.2018)
  • Seitenzahl: 20 S.
  • Maße: 20,3 x 20,3 x 1 cm
  • Gewicht: 499g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Kinderbücher/Bilderbücher 2-4 Jahre
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahre

  • Durchgehend farbig, Pappseiten

Passende News & Beiträge zu diesem Produkt

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    von
    Tolles Buch, wunderschöne Illustrationen und bibeltreuer Text für Kinder.
  • 5/5 Sterne

    von
    Das Buch durfte ich im Rahmen einer Leserunde von Lovelybooks lesen. Zum Buch:
    Cover
    Das Cover ist in angenehmen blau-grün Tönen gehalten. Es zeigt einen Hirten der ein kleines Lämmchen auf dem Arm hält, beide Lächeln sich glücklich an. Die Sonne befindet sich in sehr groß direkt hinter dem Kopf des Hirten, so dass es wie ein Heiligenschein wirkt.
    Inhalt
    Psalm 23 ist einer der bekanntesten Verse aus der Bibel. Dieser wurde in eine kindgerechte Sprache umgewandelt und mit passenden Bildern versehen.
    Illustrationen
    Die Illustrationen sind im selben Stil wie das Cover. Die Farben sind hauptsächlich blau, grün und verschiedene Gelbtöne. Die Bilder sind nicht überladen, sondern auf das wesentliche begrenzt, dass die kleinen Kinder nicht abgelenkt werden von der Botschaft des Bildes. Die Emotionen kann man gut an den Gesichtern und auch an der Farbwahl ablesen.
    Meine Meinung
    Das Buch ist sehr gut geeignet für kleine Kinder. Die Seiten sind aus robusten Pappkarton, der Text pro Seite ist kindgerecht und kurz und passt perfekt zum jeweiligen Bild. So können die Kinder das Gehörte mit dem Bild zusammen leichter verstehen. Wie schon geschrieben, zeigen die Gesichter vom guten Hirten und vom Lamm sehr gut die Emotionen und die Farbgestaltung des restlichen Bildes unterstützt das ganze noch.
    Zum Text lässt sich nicht viel sagen. Psalm 23, Der Herr ist mein Hirte, ist wahrscheinlich den meisten Menschen bekannt. Für dieses Buch ist der Text so abgeändert worden, dass auch schon ganz kleine Kinder den Sinn der Worte verstehen können.
    Mein Fazit
    Mir gefällt das Buch sehr gut und ich werde es mit Sicherheit noch oft mit meiner Tochter lesen. Ich gebe natürlich 5 Sterne.
  • 3/5 Sterne

    Vieles stimmt, aber leider vermittelt es nur eine sehr eingeschränkte Sicht von Gott

    von
    Bei diesem Buch stimmt vieles.

    Die Optik ist toll – so schöne Bilder, klar und einfach gestaltet und dabei doch so künstlerisch raffiniert.

    Das Format und die Haptik sind toll – ein großes Pappbilderbuch mit dicken Seiten, sodass man es problemlos mit mehreren Kindern lesen kann, ohne dass etwas verknickt oder leicht beschädigt wird. Absolut angemessen für das Kindergartenalter.

    Die textliche Umsetzung des bekannten Psalm 23 ist toll – eine einfache, kindgerechte Sprache, die (bis auf eine entscheidende Ausnahme) das erfasst, was im Original steht.

    Warum ich trotzdem nur 3 Sterne vergebe?

    Weil in meinen Augen die bekannte Zeile „Und ob ich schon wandete im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück, denn du bist bei mir“ in diesem Buch völlig falsch wiedergegeben wird, in Wort und Bild. In dem Bilderbuch ist sie auf zwei Seiten aufgeteilt und beginnt folgendermaßen: „Auch wenn ich allein an Orten bin, die dunkel sind und mir Angst machen …“ (zu sehen ist ein kleines Lamm in einem dunklen Tal, das wirklich ganz allein ist). Auf der nachfolgenden Seite steht: „… brauche ich mich nicht zu fürchten. Denn mein Hirte weiß genau, wo ich bin. Er ist immer bei mir.“ (zu sehen ist, wie der Hirte von links angerannt kommt, während das kleine Lamm sich von rechts aus dem dunklen Tal herausbewegt)

    Durch diese textliche und insbesondere auch bildliche Darstellung wird Kindern vermittelt, dass Gott eben NICHT immer da ist, sondern im Notfall erst angelaufen kommen muss. Das entspricht nicht meinem Gottesbild und meiner Meinung nach auch nicht dem, was der Bibeltext eigentlich ausdrückt. So schade, denn ansonsten ist das Buch wirklich schön!
  • 5/5 Sterne

    von
    Ich habe dieses Buch unserer Tochter (4 Jahre) vorgelesen.
    Der Psalm "Der gute Hirte" wird hier auf eine kindgerechte Art erzählt. Der Text ist dabei sehr kurz, aber auch sehr verständlich. Man muss hier nichts erklären. Unsere Tochter hat die Botschaft, dass Gott immer bei uns ist und sich um uns kümmert, sofort verstanden.
    Auch die Illustrationen sind richtig schön. Die Bilder passen auch immer zum Text. Außerdem beschränken sie sich auf das Wesentliche.
    Mir gefällt auch sehr, dass das Buch Pappseiten hat. Somit können es auch schon die Kleinsten alleine durchblättern und betrachten. Das Format ist dabei auch sehr handlich.
    Fazit: Schöne Illustrationen und sehr verständlicher Text. Ein gelungenes Bilderbuch!
  • 5/5 Sterne

    Mein guter Hirte

    von
    Ich habe dieses Buch unserer Tochter (4 Jahre) vorgelesen.
    Der Psalm "Der gute Hirte" wird hier auf eine kindgerechte Art erzählt. Der Text ist dabei sehr kurz, aber auch sehr verständlich. Man muss hier nichts erklären. Unsere Tochter hat die Botschaft, dass Gott immer bei uns ist und sich um uns kümmert, sofort verstanden.

    Auch die Illustrationen sind richtig schön. Die BIlder passen auch immer zum Text. Außerdem beschränken sie sich auf das Wesentliche.

    Mir gefällt auch sehr, dass das Buch Pappseiten hat. Somit können es auch schon die Kleinsten alleine durchblättern und betrachten. Das Format ist dabei auch sehr handlich.

    Fazit:
    Schöne Illustrationen und sehr verständlicher Text. Ein gelungenes Bilderbuch!
  • 5/5 Sterne

    von
    Ich habe das Buch im Rahmen einer Leserunde erhalten und es in einer Kita einer Gruppe von 3- 5jährigen Kindern vorgelesen.
    Das Cover gefiel den Kindern sehr gut, sie kamen gleich ins Gespräch. Auch der Umstand, dass es sich nicht um ein hartes Cover, sondern ein nachgiebiges, sehr griffiges Umschlagbild handelt, trug wesentlich zur Freude bei. Die Farben sind warm und es ist einfach ein schönes Bild.
    Die Bilder sind allesamt nicht überfrachtet, sondern zeigen nur das Wesentliche. Insgesamt ist das Buch toll gestaltet.
    Der Text ist klar und verständlich und passt gut für die Kleinsten.
    Allein die Doppelseite mit dem Lamm, das verlassen ist, war von der Gestaltung recht düster für die Kinder, das hat sie traurig gemacht. Auch die folgende Seite wirkte noch dunkel, obwohl dort schon die Sonne hervorlugt.
    Dass das Lamm in der Dunkelheit und auf der folgenden Seite einen verängstigten Eindruck macht, obwohl es auf seinen Hirten vertrauen sollte, bedarf der Erklärung.
    Das Bilderbuch ist gut geeignet, um mit mehreren Kindern gleichzeitig zu lesen. Es macht Spaß, darin zu blättern und sich die Bilder immer wieder anzuschauen.
  • 5/5 Sterne

    Leseempfehlung

    von
    Ich habe das Buch im Rahmen einer Leserunde erhalten und es in einer Kita einer Gruppe von 3- 5jährigen Kindern vorgelesen.

    Das Cover gefiel den Kindern sehr gut, sie kamen gleich ins Gespräch. Auch der Umstand, dass es sich nicht um ein hartes Cover, sondern ein nachgiebiges, sehr griffiges Umschlagbild handelt, trug wesentlich zur Freude bei. Die Farben sind warm und es ist einfach ein schönes Bild.
    Die Bilder sind allesamt nicht überfrachtet, sondern zeigen nur das Wesentliche. Insgesamt ist das Buch toll gestaltet.
    Der Text ist klar und verständlich und passt gut für die Kleinsten.
    Allein die Doppelseite mit dem Lamm, das verlassen ist, war von der Gestaltung recht düster für die Kinder, das hat sie traurig gemacht. Auch die folgende Seite wirkte noch dunkel, obwohl dort schon die Sonne hervorlugt.
    Dass das Lamm in der Dunkelheit und auf der folgenden Seite einen verängstigten Eindruck macht, obwohl es auf seinen Hirten vertrauen sollte, bedarf der Erklärung.
    Das Bilderbuch ist gut geeignet, um mit mehreren Kindern gleichzeitig zu lesen. Es macht Spaß, darin zu blättern und sich die Bilder immer wieder anzuschauen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Sally Lloyd-Jones